Januar 31, 2023

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Weber-Meloni kritisiert EU-Pläne bei Deutschlands Mitte-Rechts – EURACTIV.de

Capitals bringt Ihnen die neuesten Nachrichten aus ganz Europa über die Untergrundberichterstattung des Mediennetzwerks von EURACTIV. Sie können den Newsletter abonnieren Hier.


Europäische Nachrichten, die Sie lesen müssen. Herzlich willkommen Hauptstädte Von EURACTIV.


In den heutigen Nachrichten aus den Hauptstädten:

Eine mögliche Koalition zwischen der rechtsgerichteten Europäischen Fraktion der Konservativen und Reformisten (ECR) und der Mitte-Rechts-Europäischen Volkspartei (EVP) ist für die deutschen Konservativen vom Tisch, sagte ein hochrangiger Mitte-Rechts-Parteifunktionär in Berlin gegenüber EURACTIV. Weiterlesen.

///

Wien

Österreich ist bereit, Truppen zur Friedenssicherung im Kosovo zu entsenden. Wien ist bereit, weitere Truppen zur Unterstützung der NATO-geführten Friedenstruppe im Kosovo (KFOR) zu entsenden. Weiterlesen.

///

Berlin

Deutschlands Habeck unterstützt polnische Leopard-Panzerexporte und erhöht den Druck. Grünen-Vizekanzler Robert Habeck hat grünes Licht gegeben, Leopard-2-Kampfpanzer von Polen in die Ukraine zu schicken, und Bundeskanzler Olaf Scholes dazu gedrängt. Weiterlesen.

///

Paris

Das französische Militär lobt die „Revolution“ der Cybersicherheit in der Ukraine Während die Ukraine unter hochkarätigen Cyberangriffen leidet, ist es ihr gelungen, „eine echte Revolution in ihrer defensiven Cyberkriegsführung“ zu vollbringen, sagte der Leiter des französischen Cyber-Sicherheitskommandos (COMCYBER), General Aymeric Bonnamaison, am Donnerstag. Weiterlesen.

///

Hacken

Der niederländische Außenminister sagte, er habe ein „gutes Verhältnis“ zum Emir von Katar. Der Emir von Katar, Scheich Tamim bin Hamad Al Thani, setzte sich mit dem niederländischen Außenminister Wopke Hoekstra zusammen, um über die Ukraine, globale Energiesicherheit und regionale Entwicklungen zu sprechen, twitterte Hoekstra am Donnerstag. Weiterlesen.


Skandinavien und Baltikum

Helsinki

Finnlands Familienplanung durch Klimaprobleme und Krieg in der Ukraine ins Stocken geraten Laut einer am Donnerstag vom finnischen Familienverband veröffentlichten Umfrage altert Finnlands Bevölkerung schnell und Sorgen über den Klimawandel und einen bevorstehenden Krieg belasten die Bereitschaft zur Fortpflanzung. Weiterlesen.

Siehe auch  Die Umfrage ergab, dass die Nutzung von Festnetztelefonen in Deutschland sogar zunimmt

///

Stockholm

Human Rights Watch hat Schwedens Annäherung an die Türkei kritisiert. Schweden wurde am Donnerstag von der Direktorin von Human Rights Watch, Drana Hassan, heftig für seine Herangehensweise an die Türkei in den NATO-Beitrittsgesprächen kritisiert. Weiterlesen.


Südeuropa

Athen

QATAR-GATE: Europaabgeordnete Eva Kylie stellt Neuerscheinungsforderung Die ehemalige Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, Eva Kylie, die im Rahmen des Qatar-Gate-Skandals festgenommen wurde, wird am 19. Januar in ihrem Antrag auf Freilassung einer neuen Anhörung durch die belgischen Justizbehörden gegenüberstehen. Weiterlesen.

///

Rom

Europäische Mittelmeerländer zur Einrichtung großer Meeresschutzgebiete. Ein Abkommen zwischen Italien, Frankreich, Spanien und Zypern zur Einrichtung eines großen Meeresschutzgebiets im Mittelmeer sei in Vorbereitung, um die EU-Ziele zum Schutz der Meere und der biologischen Vielfalt zu erreichen, sagte der italienische Umweltminister am Donnerstag. Weiterlesen.

///

Madrid

Puigdemonts Anklage wegen Hochverrats wurde fallen gelassen, nachdem das Strafgesetzbuch geändert worden war. Die Anklage wegen Hochverrats gegen den ehemaligen Leiter der Region Katalonien wurde am Donnerstag von einem spanischen Richter am Obersten Gerichtshof fallen gelassen, nachdem die spanische Regierung das Verbrechen aus dem Strafgesetzbuch des Landes gestrichen hatte. Weiterlesen.

///

Lissabon

TAP-Führer soll auf Anfrage des rechten Sega im portugiesischen Parlament aussagen. Christine Ourmières-Widener, CEO von Portugals nationaler Fluggesellschaft, wird am kommenden Mittwoch im Parlament aussagen, nachdem die konservative Sega-Partei eine überzeugende Forderung nach dem umstrittenen goldenen Handschlag gestellt hatte. Weiterlesen.


Visagrad

PRAG

Der tschechischen Regierung droht erneut ein Misstrauensvotum. Zwischen der ersten und zweiten Runde der anstehenden Präsidentschaftswahlen, bei denen der frühere tschechische Ministerpräsident Andrej Babiš antritt, wird seine Partei ANO der Regierung ein Misstrauensvotum aussprechen. Weiterlesen.

Siehe auch  DGAP-PVR: Deutsche Pfandbriefbank AG: Veröffentlichung von § 1, § 40 WpHG [the German Securities Trading Act] Mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

///

Warschau

Polen beherbergt deutsche Truppen, erhält Patriot-Flugabwehrsysteme. Die Behörden haben die Stationierung mehrerer hundert deutscher Begleitsoldaten vaterländischer Organisationen im Land genehmigt. Weiterlesen.

///

Preßburg

V4 Capitals-Team für den Wiederaufbau ukrainischer Städte. Die Bürgermeister von Budapest, Bratislava, Prag und Warschau kamen am Mittwoch zu einem Überraschungsbesuch nach Kiew, wo sie über langfristige Hilfen und Pläne für den Wiederaufbau der ukrainischen Städte sprachen. Weiterlesen.


Neues vom Balkan

Sofia

Das bulgarische Parlament hat eine Neuverhandlung des COVID-Aufbauplans der EU vorgelegt. Bulgarien muss Neuverhandlungen des Rettungsplans beginnen, insbesondere den Teil zur Reduzierung der CO2-Emissionen von Kohlekraftwerken, die bis 2038 betrieben werden sollen, beschloss eine Mehrheitspartei im Parlament am Donnerstag. Weiterlesen.

///

Laibach

Slowenische Strom- und Gasanbieter müssen für Festpreise entschädigt werden. Die Regierung hat beschlossen, alle Strom- und Erdgasanbieter dafür zu entschädigen, dass sie Energie zu gedeckelten Preisen verkaufen müssen, die auf jährlich rund 350 Millionen Euro geschätzt werden. Weiterlesen.

///

Priština

Parlamentsausschuss der EU billigt Visaliberalisierung für Kosovo europäisch Der parlamentarische Ausschuss für Bürgerrechte, Justiz und Inneres (LIBE) hat am Donnerstag die Visaliberalisierung für Kosovo-Bürger genehmigt. Weiterlesen.

///

Tirana

Albanien eröffnet Botschaft in der Ukraine Dreißig Jahre nach Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Albanien und der Ukraine kündigte ersteres die Eröffnung einer Botschaft in Kiew an. Weiterlesen.


Agenda

  • EU: Die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula van der Leyen, und Premierminister Ulf Kristerson halten anlässlich des Beginns der schwedischen EU-Ratspräsidentschaft eine gemeinsame Pressekonferenz in Krona, Schweden ab;
  • Der Europäische Wirtschafts- und Sozialausschuss (EWSA) führt eine Untersuchung zum Strategic Foresight Report (SFR) 2022 der Kommission durch;
  • Schweden: Eröffnung des Satellitenstartzentrums;
  • Italien: Ex-PM Giuseppe Conte und Ex-FM Luigi Di Maio sagen vor Gericht gegen Matteo Salvini aus, der beschuldigt wird, Rettungsschiffe für Migranten blockiert zu haben;
  • Spanien: Prozess gegen den Journalisten Ignacio Cembrero, der von Marokko angeklagt wird, weil er Rabat beschuldigt hat, sein Telefon mit Pegasus-Software ausspioniert zu haben;
  • Sek Republik: Präsidentschaftswahl, erste Runde;
  • UNSitzung des Sicherheitsrates zur Ukraine;
Siehe auch  Gentings Lim Kok Tei hat Deutschland für den Tod des Schiffsdirektors verantwortlich gemacht

***

[Edited by Sarantis Michalopoulos, Vlad Makszimov, Daniel Eck, Zoran Radosavljevic, Alice Taylor, Sofia Stuart Leeson, Sofia Mandilara]