Oktober 2, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Was wurde über Veranstalter gesagt, die versuchten, suspendierte AEW-Stars zu buchen

Was wurde über Veranstalter gesagt, die versuchten, suspendierte AEW-Stars zu buchen

Ein AEW-Talent, das für einen notorischen Notorischen suspendiert wurde Backstage-Schlägerei bei AEW All Out Sie wird Berichten zufolge nicht in der Lage sein, an Auftritten in anderen Ligen teilzunehmen. Laut einem Bericht in Dan Metzler Wrestling-NewsletterWrestler können jedoch aufgrund ihres Karrierestatus bei AEW nicht anderswo arbeiten – sie sind nicht nur Stars im Ring, sondern einige von ihnen haben auch Positionen als Executive Vice President bei Tony Khan inne.

„Talente dürfen während der Suspendierung nirgendwo operieren, da alle ihre äußeren Vorbehalte durch Khan und das Büro gehen, da alle ihre äußeren Vorbehalte durch Khan und das Büro gehen“, schrieb Metzler. „Punk ist aufgrund einer Verletzung ein strittiger Punkt, aber es gibt Promoter, die an mindestens einer, wenn nicht allen großen Shows interessiert sind und denen gesagt wurde, dass sie nicht verfügbar sind, bis die Sperren abgelaufen sind.“

Metzler fügte hinzu, dass die einzige Möglichkeit für AEW-Wrestler, anderswo zu arbeiten, darin bestehe, wenn sie nicht mit Khan arbeiten würden.

„Wenn jemand verlassen wird, kann er natürlich gehen, wohin er will, sobald er nicht im Rahmen seines Vertrags bezahlt wird“, fuhr er fort. „Khan hat eine allgemeine Regel aufgestellt, Leute nicht gehen zu lassen, bis ihre Verträge auslaufen, obwohl es Ausnahmen für Verhalten außerhalb des Rings wie Jimmy Havoc gibt.“

Punk, Kenny Omega, The Young Bucks und Ace Steel blieben währenddessen noch in der Warteschleife Christopher Daniels, Pat Buck, Brandon Cutler und Michael Nakazawa Inzwischen ist es geräumt. Omega war letzte Woche für die Tokyo Game Show als Teil des AEW-Vertretungsteams in Japan, aber aufgrund seiner Suspendierung wurde er von den Aktivitäten von AEW bei der Veranstaltung entfernt.

Siehe auch  Eine „schreckliche“ Schönheitsoperation, die mich wie einen Zyklopen aussehen ließ