Februar 21, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Vision Pro-Händler nutzten Bots, um Tausende von Vorbestellungen aufzugeben

Vision Pro-Händler nutzten Bots, um Tausende von Vorbestellungen aufzugeben

Ein neuer Bericht enthüllt, dass Händler von Vision Pro mithilfe von Bots Tausende von Vorbestellungen für das Gerät aufgegeben haben, wobei eBay-Anzeigen bereits geschaltet wurden, bevor die Vorbestellungen geöffnet wurden. eBay-Angebote Es wurden Preise von bis zu 10.000 US-Dollar angezeigt.

Obwohl für die Bestellung eines Vision Pro eine Apple-ID und Gesichtsscans erforderlich sind, sagt das Unternehmen, das Unternehmen dabei unterstützt, Bot-Aktivitäten zu blockieren, dass diese Bots in der Lage waren, Gesichtsscans zu umgehen.

Die Roboterbauer seien gut vorbereitet gewesen, sagt Casada.

Im vergangenen Monat hat Casada in der Bot-Community Gespräche über ihr Interesse am Apple Vision Pro in Erwartung einer der größten Scalping-Chancen des Jahres 2024 bemerkt. Das Interesse umfasste Entwickler, die Module in ihren bestehenden Bots aktualisierten (oder Unterstützung für Apple hinzufügten). ) einschließlich des Angebots Dienstanbieter bieten AIO-Bots (All-in-One-Bots) zum Kauf für diejenigen an, die bereit sind, dafür zu zahlen […]

Tage vor der Vorbestellungsveranstaltung können Personen, die zu den Ersten gehören möchten, die dieses neue Gerät ausprobieren, auf Sekundärmärkten eine „bestätigte Vorbestellung“ Pro Max 256 GB für bis zu 5.999 US-Dollar kaufen – eine Steigerung um 70 %.

End-to-End-Bots sind in der Lage, den gesamten Kaufprozess ohne manuelles Eingreifen abzuschließen.

Sobald die Vorbestellungen geöffnet waren, überwachte Casada laut Casada die Aktivität der Bots, um festzustellen, ob sie erfolgreich zur Abwicklung Tausender Einkäufe eingesetzt wurden. Nur einer davon wurde zur erfolgreichen Verifizierung von 1.592 Vision Pro-Vorbestellungen verwendet.

Die Scalper von Vision Pro haben die Sperren umgangen

Die Vorbestellung des Vision Pro war komplizierter als die meisten Käufe, da eine Apple-ID und ein Gesichtsscan erforderlich waren. Das Unternehmen vermutet, dass Apple dies nicht nur zur Sicherstellung der richtigen Größe, sondern auch als Barriere für Scalper gewollt haben könnte. Wenn ja, ist dies fehlgeschlagen.

Apple-IDs können im Dark Web erworben werden, andere wurden möglicherweise von Scalpern erstellt, bevor Vorbestellungen möglich waren. Was die Phase der Gesichtsmessung betrifft, wurden die Roboter so programmiert, dass sie den Untersuchungsvorgang simulieren und dann als Antwort verschlüsselte Daten senden.

Obwohl dies bedeutet, dass alle Scalper, die einen bestimmten Bot verwenden, am Ende Vision Pro-Einheiten erhalten, die demselben Gesicht (dem des Bot-Entwicklers) zugewiesen sind, bedeutet die Rückgabe- und Umtauschrichtlinie von Apple, dass Endkunden sie gegen das richtige Produkt umtauschen können. Größen.

Einige Roboter sind für die Abholung im Geschäft eingerichtet

Einige Roboter werden für die Abholung im Geschäft eingesetzt, sodass Gesichtsmessungen im Geschäft durchgeführt werden können, um die richtige Passform für den Endkunden sicherzustellen, sagt Casada.

Benutzer können den Bestand anhand des geografischen Standorts durchsuchen, in den Laden gehen, um mit einem ihrer Geräte einen Kopfscan durchzuführen, und zur Kasse gehen. Der Benutzer kann auf Anfrage problemlos eine weitere Apple-ID erstellen und diese in einem anderen Apple Store duplizieren. Und aus den bisherigen Nachrichten geht hervor, dass sie dies eher in städtischen Gebieten tun, da Apple dort wahrscheinlich mehrere Geschäfte und höhere Lagerbestände hat.

Die Ironie besteht darin, dass an einigen Standorten immer noch eine legitime Abholung am ersten Tag im Geschäft möglich ist.

FTC: Wir nutzen automatische Affiliate-Links, um Einnahmen zu erzielen. mehr.

Siehe auch  9 große Dinge, die wir heute über scharlachrote und violette Pokémon gelernt haben