Mai 20, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

UFC 272-Ergebnisse, Höhepunkte: Colby Covington schleift den Sieg über Jorge Masvidal herunter, um die Rivalität zu beenden

UFC 272-Ergebnisse, Höhepunkte: Colby Covington schleift den Sieg über Jorge Masvidal herunter, um die Rivalität zu beenden

Colby Covington und George Masvidal waren gute Freunde, bevor ihre Beziehung auseinanderbrach und die beiden Jahre damit verbrachten, Widerhaken in Interviews auszutauschen. Am Samstagabend trafen die beiden beim Main Event von UFC 272 in der T-Mobile Arena in Las Vegas aufeinander, wobei Covington sich zu einer breiten kollektiven Entscheidung mit 49-46, 50-44 und 50-45 Siegen vorarbeitete.

Masvidal eröffnete den Kampf mit einem wilden Luftangriff, aber beide Männer verlangsamten sich schnell zu einem taktischeren Ansatz, bevor Masvidal Beintritte fallen ließ, die Covington zu ärgern schienen, was einen Takedown-Angriff auslöste, als Masvidal über ein Kribbeln in seinen Augen klagte.

Während Masvidal weiterhin gegen die Takedown-Versuche kämpfte, arbeitete Covington langsam daran, ihn weiter nach unten zu ziehen, um schließlich seinen Rücken zu bekommen und in dominante Positionen zu gelangen. Masvidal hatte in der zweiten Runde einen positiveren Trend, landete einige solide Tritte und eröffnete mit einem scharfen Ellbogen einen Hieb in der Nähe von Covingtons Auge. In der Zwischenzeit blieb Covington einem schlagenden Angriff verpflichtet und nutzte seinen Schuss, um aus der Distanz auf die Jagd nach Siegen zu kommen.

Der Takedown war für Covington in der dritten Runde viel einfacher, als sie Masvidal mit einem Doppelbein entlang des Käfigs pflanzte. Dies bereitete eine Runde für Covington vor, um fast jede Sekunde des fünfminütigen Rahmens mit Boden und Pfund zu dominieren. Covingtons Arbeit in Runde 3 ging in den ersten Teil von Runde 4 über, was eindeutig Masvidals Energie entzog.

Masvidal landete jedoch mit einer vernichtenden rechten Hand, die dazu führte, dass Covington nach hinten stolperte und sein Knie kurz verließ.

Siehe auch  USMNT zieht Mexiko aus – So reagierten die sozialen Medien auf die CONCACAF-WM-Qualifikation im Estadio Azteca

Unglücklicherweise für Masvidal hatte er nicht mehr genug Benzin im Tank, um zu folgen, nachdem er den größten Einzelschuss im Kampf erzielt hatte, und Covington konnte sich erholen, bevor die Runde vorbei war.

Sie können nicht genug von Boxen und Mixed Martial Arts bekommen? Holen Sie sich die neuesten Kampfsportarten von zwei der besten Sportarten der Branche. Abonnieren Sie Morning Kombat mit Luke Thomas und Brian Campbell Für die besten ausführlichen Analysen und Neuigkeiten, einschließlich der sofortigen Analyse von UFC 272 am Ende der Veranstaltung unten.

Covington saugte das Drama aus der letzten Runde mit einem Vorwärtsblitz und dem Sieg über Masvidal. Als er Masvidals Körper packte, ließ Covington nicht los, würgte jeden Versuch ab, den Masvidal unternahm, um den Kampf wieder auf die Beine zu bringen, und schleifte nur Sekunden, um an die Punktekarten zu gelangen.

Es war nicht das sichere Ende, das viele von einem solchen Groll-Match sehen wollten, und nachdem er die Scorecards gelesen hatte, musste ein frustrierter Masvidal zugeben, dass sein Wrestling „sich nicht gut anfühlte“.

Covington lehnte es ab, den Kampf in seinem kurzen Interview nach dem Kampf zu besprechen. Stattdessen wandte er seine Aufmerksamkeit einem wünschenswerten Grollmatch zu. In dem Wissen, dass er wie Masvidal bereits zwei Niederlagen gegen den aktuellen Weltmeister im Weltergewicht, Kamaru Usman, erlitten hatte, rief Covington einen Interims-Champion im Leichtgewicht aus.

„Ich habe mich gerade um den Müll in der Miami Street gekümmert, jetzt ist es an der Zeit, mich um den Sumpf-Wurf in Louisiana zu kümmern“, sagte Covington. „Wo bist du, Dustin Poirier? Ich sagte, es ist in der Nähe. Der Name des Ortes, Dustin … Du bist der Nächste.“

Siehe auch  2022 Masters Leaderboard: Live-Berichterstattung, Tiger Woods-Punktzahl, Golfergebnisse heute in Runde 2 im Augusta National

An anderer Stelle auf der Karte brachte Rafael dos Anjos Renato Moikano trotz eines späten Publikums in Moicanos fünfter Runde zu fünf hart umkämpften Runden zusammen. Dos Anjos traf den brasilianischen Teamkollegen so schwer, dass ein Arzt zweimal gerufen wurde, um Moikanos Auge zu untersuchen, bevor der Kampf fortgesetzt werden konnte. Darüber hinaus dominierte Bryce Mitchell Edson Barboza im Laufe von 15 Minuten und holte seinen bisher größten Sieg im Federgewicht.

CBS Sports war am Samstag den ganzen Weg bei Ihnen und brachte Ihnen unten alle Ergebnisse und Highlights von UFC 272.

UFC 272 Karte und Ergebnisse

  • Colby Covington besiegt. Jorge Masvidal durch einstimmigen Beschluss (49-46, 50-44, 50-45)
  • Rafael dos Anjos gegen Renato Moikano Durch einstimmigen Beschluss (49-45, 49-44, 50-44)
  • Bryce Mitchell Dave. Edson Barbosa durch einstimmigen Beschluss (30-25, 30-26, 30-27)
  • Kevin Holland besiegt. Alex Oliveira über TKO, zweite Runde (Schläge)
  • Sergej Spivak besiegt. Gregor Hardy über TKO erste Runde (Schläge)
  • Galen Turner besiegt. Jimmy Mullarkey über TKO in der zweiten Runde (Schläge)
  • Er besiegte Marina Rodriguez. Yan Xiaonan per Split Decision (29-28, 28-29, 29-28)
  • Nikolai Negomerino-Def. Kennedy Nzechukwu durch getrennte Entscheidung (29-27, 27-29, 29-27)
  • Marina Moroz besiegte. Maria Ajapowa Durch Rendern der zweiten Runde (Kopf- und Armgas)
  • Omar Nurmagomedow. Brian Kelleher über Submission in der ersten Runde (nackter Gashebel)
  • Tim Elliot Dave. Tajir Ulanbekov durch einstimmigen Beschluss (29-28, 29-28, 29-28)
  • Ludovitt Klein besiegt. Defont Smith durch getrennte Entscheidung (29-28, 28-29, 29-28)
  • Dustin Jacoby besiegt. Michal Oleksiejczuk durch einstimmigen Beschluss (29-28, 29-28, 29-28)