Mai 27, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Stellenangebot für Ex-Meta-Praktikant bei Elon Musks Tesla 72 Stunden vor Eintritt zurückgezogen: „Enttäuscht und untröstlich“ |  Gemeinsam

Stellenangebot für Ex-Meta-Praktikant bei Elon Musks Tesla 72 Stunden vor Eintritt zurückgezogen: „Enttäuscht und untröstlich“ | Gemeinsam

Eine ehemalige Meta-Praktikantin ging zu LinkedIn und behauptete, ihr Angebot bei Tesla sei nur 72 Stunden vor ihrem Eintritt in Elon Musks Unternehmen abgesagt worden. Sie sagte, sie habe das Angebot nach „drei anstrengenden Monaten der Bewerbung und Vorstellungsgesprächen für neue Positionen“ erhalten, nachdem sie von ihrem vorherigen Arbeitgeber entlassen worden war. Ein weiteres Angebot, sich Tesla anzuschließen, lehnte sie angeblich ab.

Eine ehemalige Meta-Praktikantin hat diesen Screenshot einer E-Mail geteilt, die angeblich ein Stellenangebot zeigt, das sie von Elon Musks Tesla erhalten hat. (LinkedIn/Carmen Lee)

„Heute Nachmittag wurde mein Angebot bei Tesla 72 Stunden vor meinem eigentlichen Arbeitsantritt aufgrund einer Unternehmensumstrukturierung storniert“, schrieb sie. „Ich bin frustriert und traurig und kann nicht einmal ansatzweise beschreiben, wie ich mich fühle, und ich weiß, dass ich die gleichen Gefühle mit allen anderen teile, die in den letzten zwei Wochen die unglückliche Erfahrung gemacht haben, Entlassungen und/oder Lieferausfälle zu ertragen, insbesondere bei Tesla.“ ,“ Sie hat hinzugefügt.

Erhalten Sie exklusiven Zugriff auf die neuesten Nachrichten zu den Parlamentswahlen in Indien, nur über die HT-App. Jetzt downloaden! Jetzt downloaden!

In den folgenden Zeilen erzählte sie uns mehr über ihre Qualifikationen und die Art des Jobs, den sie sucht.

Eine ehemalige Meta-Praktikantin hat diesen Beitrag auf LinkedIn geteilt und behauptet, dass ihr Stellenangebot bei Elon Musks Tesla zurückgezogen wurde (1/2). (LinkedIn/Carmen Lee)
Eine ehemalige Meta-Praktikantin hat diesen Beitrag auf LinkedIn geteilt und behauptet, dass ihr Stellenangebot bei Elon Musks Tesla zurückgezogen wurde (2/2). (LinkedIn/Carmen Lee)
Erhalten Sie exklusiven Zugriff auf die neuesten Nachrichten zu den Parlamentswahlen in Indien, nur über die HT-App. Jetzt downloaden! Jetzt downloaden!

Der Beitrag wurde vor etwa 11 Stunden geteilt. Seitdem hat der Beitrag fast 200 Reaktionen gesammelt. Es wurden auch viele Kommentare gesammelt.

Was haben LinkedIn-Benutzer zu diesem Beitrag gesagt?

„Das ist schrecklich. Es tut mir so leid, dass Ihnen das passiert ist. Herzliche Grüße und lassen Sie mich wissen, ob ich Ihnen helfen kann!“

Siehe auch  Die Abkühlung der Kerninflation wird der Fed nur minimale Erleichterung verschaffen

„Erstaunlicher Designer-Alarm! Ich kann die Arbeit, die sie in unserem Team bei Meta geleistet hat, gar nicht genug loben“, fügte ein anderer hinzu.

„Das ist absolut lächerlich. Das haben Sie nicht verdient“, stimmte ein Dritter zu.

„Es ist eine Schande, dass Unternehmen dies tun. Carmen war eine großartige Partnerin in unserem Design Systems-Team und hat 900 Designer und Ingenieure unterstützt. Ich wünsche Ihnen viel Glück bei Ihrer Suche“, sagte ein Vierter.

Dem LinkedIn-Profil der Frau zufolge arbeitete sie vier Monate lang als „Produktdesign-Praktikantin“ bei Meta in New York. Derzeit „verfolgt sie Möglichkeiten in den Bereichen Produktdesign, User Experience Design und Designsysteme“.

(HT kann die Behauptung nicht unabhängig überprüfen)

Der Amazon Summer Sale ist da! Gönnen Sie sich jetzt etwas und sparen Sie! klicken Sie hier!: The Big Picture, ein neues Segment in der HT-Talkshow „The Interview with Kumkum Chadha“, in dem Führungskräfte aus dem gesamten politischen Spektrum über die bevorstehenden Parlamentswahlen diskutieren. Schau jetzt!
Erhalten Sie aktuelle Updates zu angesagten Nachrichtenvideos und Fotos aus Indien und der ganzen Welt