Februar 25, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Sofia Vergara wurde von Kelly Clarkson überrascht, die ihre atemberaubende „Griselda“-Verwandlung treffend beschrieb: „Halt den Mund.“

Sofia Vergara wurde von Kelly Clarkson überrascht, die ihre atemberaubende „Griselda“-Verwandlung treffend beschrieb: „Halt den Mund.“

„Es hat Stunden gedauert, Kelly.“

Sofia Vergara war – im Scherz – beleidigt, als Kelly Clarkson sagte, ihre atemberaubende körperliche Verwandlung in der neuen Netflix-Serie „Griselda“ sehe natürlich aus.

Die 51-jährige kolumbianische Schönheit kam am Mittwoch in Clarksons Talkshow tagsüber vorbei und diskutierte über ihre Verwandlung in die echte Griselda Blanco, eine kolumbianische Kartellführerin, die als „Schwarze Witwe“ bekannt ist.

„Das ist unglaublich“, sagte Clarkson, 41. sagte er über Vergaras Verwandlung. „Ich habe das Gefühl, als hätten sie dir nur die Nase verändert oder so.“

„Was?“ fragte Vergara lautstark den „American Idol“-Alaun. „bist du Verrückt?“

Anfang dieser Woche nannte Vergara ihren Körper „Riesenbrüste“. „Ihr Pass zur Welt“ Aber ihre charakteristischen Kurven und ihr typischer sexy Rauch sind für Dramatik unter der Prothese verborgen.

Vergara sagte Clarkson, sie solle „den Mund halten“, als die DSDS-Gewinnerin ihr sagte, dass Griseldas Verwandlung natürlich aussehe. TikTok/@kellyclarksonshow

„Was auch immer sie getan haben, es scheint unbedeutend zu sein“, bemühte sich Clarkson, ihre Botschaft zu vermitteln. „Es sieht nicht danach aus, wissen Sie, was ich meine?“

„Nein, Kelly. Es hat Stunden gedauert!“ Sagte Vergara zur Belustigung des Publikums.

Clarkson versuchte dann zu erklären, dass die „subtile Veränderung“ in Vergaras Aussehen „vielleicht einige Zeit gedauert hat“, sie aber „den Menschen, der Sie sind, völlig verändert hat“.

Sofia Vergara besucht die Miami-Premiere von „Griselda“ im Filmore Miami Beach am 23. Januar in Miami Beach, Florida. WireImage

„Den Mund halten!“ Vergara unterbrach den Gastgeber spielerisch.

„Es waren Zähne. „Es war die Nase“, zählte sie die Prothesen auf, die verwendet wurden, um Griseldas Aussehen zu erzielen. „Von hier bis hier war es Plastik!“

Schließlich kam Clarkson zu einer Einigung und sagte, die Visagisten hätten „so gute Arbeit geleistet, dass alles nahtlos aussieht.“

Sofia Vergara als Griselda in Episode 101. Elizabeth Morris/Netflix

„Du siehst buchstäblich so aus, als könntest du tatsächlich diese Person und andere Filme sein. Du kannst zwei Karrieren machen“, sagte Clarkson.

Siehe auch  Die Polizei sagt, Tykov, ein Mitglied der Rap-Gruppe Migos, sei vor einer privaten Party in Houston tödlich erschossen worden.

„Es scheint echt zu sein, nicht wahr?“ Endlich wurde Vergara ernst.

Vergara, die vielleicht am besten dafür bekannt ist, Gloria Pritchett in allen elf Staffeln von „Modern Family“ zu spielen, dankte Clarkson für das Kompliment, während sie sich zum Ziel gesetzt hatte, ihr Ebenbild in der düstereren Rolle zu begraben.

Vergara und Alberto Ammann als Alberto Bravo in Folge 101 von „Griselda“. Elizabeth Morris/Netflix

„Ich wollte, dass Sophia und Gloria Pritchett verschwinden“, sagte sie. „Ich wollte nicht, dass das Publikum sagt: ‚Warum glaubt Gloria Pritchett mit dieser Gumminase, sie könne uns vorgaukeln, sie sei eine dramatische Schauspielerin und eine Mörderin?‘

„Griselda“ kann am Donnerstag auf Netflix gestreamt werden.