Februar 21, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

SNL-Moderatorin Dakota Johnson stellt Trump mit einem Taylor-Swift-Gruß in den Schatten

SNL-Moderatorin Dakota Johnson stellt Trump mit einem Taylor-Swift-Gruß in den Schatten

Es ist fast ein Jahrzehnt her, seit Dakota Johnson zum ersten Mal Gastgeber war SNL Anfang 2015 und wie sich die Welt seitdem verändert hat.

In ihrem Eröffnungsmonolog als Moderatorin zum zweiten Mal an diesem Wochenende Madame Web Der Star teilte einige ihrer lebendigsten Erinnerungen aus ihrem frühen Leben SNL Herumgehen.

Gastgeber Johnson ein anderes Mal Samstagabend Live Es war am 28. Februar 2015, kurz nach der Veröffentlichung des Films 50 Grautöne Es dauerte nicht lange nach dem Großen SNL Wir feiern das vierzigjährige Jubiläum. „Ich war bei dieser Sonderveranstaltung tatsächlich im Publikum“, erklärte Johnson und machte sogar ein mit Stars besetztes Foto von der Veranstaltung.

„Schauen Sie sich diese Gruppe von Menschen an: Sarah Palin, George Lucas, Steven Spielberg, und schauen Sie, wer direkt hinter mir sitzt“, sagte sie, als sie sich einem lächelnden Donald Trump näherte – fast zwei Jahre bevor er die Präsidentschaftswahl 2016 gewann.

„Es ist verrückt, so nah bei jemandem zu stehen, der die mächtigste Person Amerikas sein wird“, fügte Johnson hinzu, während die Kamera schwenkte, um zu zeigen, wer ein paar Zentimeter vor ihr saß: Taylor Swift.

Obwohl klar war, dass Johnson den gesamten Monolog kontrollierte, hielt das Justin Timberlake – ein berühmtes Mitglied von … – nicht davon ab. 'SNL'Famous Five-Timers Club – Die die Bühne zum Beben bringt, als sie den ehemaligen Jungen als musikalischen Gast ankündigt.

„Justin, was machst du hier? Bist du verloren?“, wollte Johnson wissen. Timberlake gab zu, dass er seinen Namen gehört hatte und dachte, das sei sein Ausstiegssignal. Die Schauspielerin erinnerte Timberlake daran, dass er nur ein „musikalischer Gast“ sei – und machte sich auf subtile Weise lustig sein jüngster Versuch eines Popmusik-„Comebacks“.

Siehe auch  Jimmy Uso nahm bei 7/7 WWE SmackDown eine Trage in Anspruch

Timberlake bestand jedoch darauf und sagte ihr: „Wenn Sie möchten, dass ich in den Skizzen bin, haben Sie mich bereits dabei.“ Dann gestikulierte er mit seinen Händen „fünfmal“. „Nun, das war vor 10 Jahren“, antwortete Johnson.

Aber Timberlake wollte nicht kampflos aufgeben und brachte sogar Verstärkung mit: Ersterer SNL „Gebrochenes Bein“, sagte Star Jimmy Fallon, der in vollem Barry-Gibb-Ornat neben Timberlake und Johnson auf der Bühne stand, um dem Moderator alles Gute zu wünschen.

Aber Fallons Kostüm war keine Verschwendung: Kurz nachdem der Monolog zu Ende war, spielten er und Timberlake ihn noch einmal nach Barry Gibbs Talkshow, eine wiederkehrende Skizze, die sie schon mehrfach gemeinsam angefertigt haben. In diesen wenigen Momenten war Johnson nur ein Gast, während die beiden erfahrenen Spieler dort waren SNL Die Darsteller standen im Mittelpunkt.