April 19, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Quelle – Free Agent Dalphin Tomlinson geht zu den Browns

Quelle – Free Agent Dalphin Tomlinson geht zu den Browns

Jake TrotterESPN-Mitarbeiterautor2 Minuten zu lesen

Berea, Ohio – Die Cleveland Browns und der ehemalige Quarterback der Minnesota Vikings, Dalphin Tomlinson, haben einem Vierjahresvertrag zugestimmt, teilte eine Quelle ESPN am Montagabend mit.

Der Deal hat einen Wert von 57 Millionen US-Dollar mit einer Garantie von 27,5 Millionen US-Dollar, berichtete NFL Network zuerst.

Die Browns traten mit defensivem Tackle als größtem Bedürfnis in die freie Hand ein und landeten eine der besten Verteidigungen auf dem Markt.

Tomlinson, der im Februar 29 Jahre alt wurde, war 2017 ein Zweitrunden-Pick für die New York Giants. Er spielte seine ersten vier Spielzeiten bei den Giants, bevor er 2021 einen Zweijahresvertrag über 22 Millionen US-Dollar als Free Agent bei den Vikings unterschrieb.

Während dieser Zeit entwickelte sich Tomlinson einen Ruf als langlebiger und zuverlässiger Innenverteidiger, der in eine 4-3- oder 3-4-Stürmerbasis passen konnte. Er kann Laufbahnen mit seiner Größe und Kraft blockieren, während er seine Quergeschwindigkeit nutzt, um Ballträger zu schlucken. Mit 13 Säcken in sechs Spielzeiten fordert Tomlinson doppelte Teams und gibt der Verbannung von Quarterback-Pads einen inneren Schub.

Tomlinson sollte Cleveland sehr dabei helfen, die zweitschlechteste Serienverteidigung der letzten Saison zu verbessern (-23,11 EPA). Obwohl sein 325-Pfund-Rahmen darauf hindeutet, dass er ein natürlicher Running-Back-Stopper ist, beeindruckte Tomlinson den defensiven Trainerstab der Wikinger von 2022 mit seiner Passenergie. Er belegte Platz 34 unter allen NFL Inside Defense Linemen in der Rushing Win Rate (7,3 %) und war der dritthöchste Pressing-Durchschnitt für die Vikings (5,3 %) in der vergangenen Saison.

Tomlinson startete zwischen 2017 und 2020 in allen 64 Spielen der Giants und den ersten 23 seiner Zeit in Minnesota, bevor ihn seine Wade Mitte der Saison 2022 vier Spiele kostete. Er kehrte jedoch rechtzeitig zum Playoff-Spiel der Vikings zurück. Beginnen ihre letzten sieben Spiele.

Siehe auch  Homophobie in Katar „aus einem anderen Jahrtausend“ - DW - 11.09.2022

Tomlinson hat in seiner Karriere 288 Zweikämpfe (einschließlich 26 für Verluste) und zwei erzwungene Fummelei.

Kevin Seifert und Matt Bowen von ESPN haben zu diesem Bericht beigetragen.