Februar 24, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Quelle: Dolphins verpflichten den ehemaligen Packers DC Joe Barry

Quelle: Dolphins verpflichten den ehemaligen Packers DC Joe Barry

Der ehemalige Defensivkoordinator der Green Bay Packers, Joe Barry, war noch nicht lange arbeitslos.

Weniger als zwei Wochen nach seiner Entlassung nach drei Spielzeiten in Green Bay wird Barry dem Trainerstab der Miami Dolphins beitreten, wie eine Quelle bestätigt hat. Barry wird zu seinen Wurzeln zurückkehren und die Mittelfeldspieler trainieren.

In seiner letzten Saison als Defensivkoordinator der Packers belegte Barrys Einheit bei den erlaubten Yards insgesamt den 17. Platz, bei den erlaubten Punkten jedoch den 10. Platz. Allerdings belegte die Einheit in den letzten beiden Spielzeiten den 28. und 26. Platz in der Rushing Yards-Rangliste.

NFL Network war der erste, der Barrys Verpflichtung durch die Dolphins meldete.

Barry wird Anthony Campanile ersetzen, der zufälligerweise als neuer Linebacker-Trainer zu den Packers wechseln wird, wie der Milwaukee Journal Sentinel berichtet.

Campanile bewarb sich zweimal um die Position des Defensivkoordinators der Dolphins, sein Vertrag läuft jedoch nach der Saison 2023 aus.

Die Dolphins haben letzte Woche den ehemaligen Defensivtrainer und Co-Trainer der Baltimore Ravens, Anthony Weaver, als neuen Defensivkoordinator eingestellt, nachdem sie sich im Januar von Vic Fangio getrennt hatten. Fangio wurde später von den Philadelphia Eagles als neuer Defensivkoordinator eingestellt.

Campanile ist einer von mehreren Neuzugängen, die die Packers getätigt haben, seit sie letzte Woche den Trainer des Boston College, Jeff Hafley, als neuen Defensivkoordinator eingestellt haben. Defensivtrainer Vince Ojobasi wird Berichten zufolge vom Boston College mitbringen.

Siehe auch  Nick Saban bekräftigt seine Haltung zu Nile Fix, als Alabama-Trainer Jimbo Fisher den Texas A & M-Trainer aus der Fehde herausholt

Hafley und Trainer Matt LaFleur haben den Zweittrainer der Packers, Ryan Downard, und den Pass-Rush-Spezialisten Jason Rebrowicz übernommen, wie eine Quelle gegenüber ESPN mitteilte. Allerdings haben die Packers mehreren anderen Trainern erlaubt, andere Möglichkeiten wahrzunehmen, darunter Defensivtrainer Jerry Montgomery, der als Defensivtrainer zu den New England Patriots wechseln wird, wie eine Quelle gegenüber ESPN mitteilte.

Zu den weiteren Trainern, die nicht zu den Packers zurückkehren werden, gehören Inside Linebackers-Trainer Kirk Olivadotti und Passspielkoordinator Greg Williams.

Marcel Louis Jacques von ESPN hat zu diesem Bericht beigetragen.