Allgemein

Quake Champions: März-Update bringt 2vs2

Das März-Update von Quake Champions ist erschienen und bringt neben dem „Ein Schuss genügt“-Splattermodus Instagib auch den 2v2-Ranglistenmodus.

Mit einem Kumpel die Ranglisten rauf klettern und für alle anderen bietet das Update die Möglichkeit den „Keine Fähigkeiten“-Modus auszuprobieren. Auch die Ingame-Items wurden beim Update nicht vergessen:: Die Frühjahrskollektion mit Shadern in Pastelltönen und flauschige Hasenohren lässt auch den härtesten Champion weich werden.

Zusammen mit dem Update kündigt Bethesda auch das Scalebearer-Pack an, welches für etwa 5 Euro unter anderem bei Steam erhältich ist. Es bietet sofortigen Zugriff (Early Access) auf das Spiel, inklusive zweier Start-Champions und kosmetischer Gegenstände. Das Pack enthält auch einen Drei-Tage-Testzeitraum für alle anderen Champions, damit die Spieler sie vor dem Kauf ausprobieren können.

Übersicht des Scalebearer-Pakets

  • Sofortigen Zugriff auf Quake Champions
  • Zwei dauerhaft freigeschaltete Champions: Scalebearer und Ranger
  • Rangers „Kriegsbeute“: Schwert und Helm
  • Drei Rüstungs-Shader für Ranger
  • Drei Rucksäcke

Das März-Update im Detail

  • INSTAGIB – Der Klassiker schlägt bei Quake Champions auf. In diesem Modus genügt ein Treffer, um einen Gegner auszuschalten. Die Spieler starten das Match nur mit Railgun und Gauntlet, es gibt weder andere Waffen noch Pickups für Rüstung, Gesundheit oder Powerups. Die Champions verfügen dabei über ihre aktiven und passiven Fähigkeiten.
  • 2v2-RANGLISTENMODUS FÜR TEAM-DEATHMATCH – Ähnlich wie der Duell-Modus, aber besonders nett im Duett. Die Spieler können sich mit einem Kumpel zusammentun und gemeinsam gegen andere Spielerpaare antreten.
  • KOSMETISCHE FRÜHLINGSGEGENSTÄNDE – Die neuen kosmetischen Gegenstände von Quake Champions enthalten eine bunte Kollektion von fröhlichen Pastelltönen und Blümchenmustern für Champions und Waffen.
  • „KEINE FÄHIGKEITEN“-MODUS – Durch das Abschalten der Champion-Fähigkeiten bei benutzerdefinierten Spielen kann Quake Champions wie das Original aus den 90ern gespielt werden.

Quake Champions ist jetzt in der Early-Access-Phase auf Steam und über Bethesda.net erhältlich. Spieler können sich durch den Kauf des Champions Pack sofort ins Spiel stürzen, das alle aktuellen und zukünftigen Champions sowie weitere exklusive Spiel-Boni freischaltet. Das Scalebearer-Pack mit zwei Champions und weiteren Boni erscheint heute.

Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d Bloggern gefällt das: