Januar 31, 2023

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

„NCIS Los Angeles“ endet mit Staffel 14 im Frühjahr 2023

der Los Angeles NCIS Das Team wird seine Abzeichen in diesem Frühjahr nach 14 Jahren Verbrechensbekämpfung (und der Jagd nach einer erschreckend großen Menge an nuklearem Material) übergeben.

Das hat TVLine erfahren NCIS: LA Sein Lauf endet in diesem Saisonfinale, 14, mit dem Serienfinale, das am Sonntag, dem 14. Mai um 10/9 Uhr Premiere hat.

Die erste und die längste NCIS Das Spin-off wird somit abschließen, insgesamt 322 Folgen geliefert zu haben, nachdem es bis zum Ende der letzten Staffel 300 erreicht hatte.

Seit 14 Saisons, NCIS: Los Angeles „Er ist ein fester Bestandteil unserer Aufstellung mit Charakteren, die eine Freude zu sehen waren“, sagte Amy Reisenbach, Präsidentin von CBS Entertainment, in einer Erklärung. „Es ist keine Überraschung, dass diese Show als weltweites Franchise so erfolgreich war. Vom ersten Tag an waren die Besetzung, die Produzenten und die Crew großartige Netzwerk-/Studiopartner, und ihre Teamarbeit, ihr Talent und ihr Geist werden deutlich auf der Leinwand gezeigt. Wir.“ sind so dankbar für die Zusammenarbeit und den wunderbaren Lauf dieser geschätzten Mitglieder der CBS-Familie.“ unser Eigentum und planen, ihnen und ihren Fans den großen Abschied zu geben, den sie und ihre Fans verdienen.“

NCIS: LA Showrunner R. Scott Gemmill wiederum sagte: „Ich möchte Network und Studios für ihre Partnerschaft und Unterstützung im Laufe der Jahre danken; Shane Brennan dafür, dass er uns so einen großartigen Pitch gegeben hat; und meinen Partnern John P. Kousakis, Frank Military , Kyle Harimoto und Andrew Bartels für ihren unermüdlichen Einsatz.“ Und ihre Zusammenarbeit ist Folge für Folge.

Siehe auch  Olivia Newton-John: Australische Wahrzeichen leuchten rosa, um die Sängerin und Krebsaktivistin zu ehren

„Unsere Crew ist zu einer wahren Familie herangewachsen, und ihre harte Arbeit und ihr Engagement waren Jahr für Jahr von grundlegender Bedeutung für unseren Erfolg“, fuhr Gemmill fort. „Mein tiefster Dank gilt den Darstellern, die unsere Charaktere durch ihre temperamentvollen Darbietungen zum Leben erwecken – vielen Dank für Ihr Talent, Ihre Professionalität und Ihren anhaltenden Enthusiasmus. Und an unsere treuen Zuschauer, die unsere Charaktere geliebt und ihre Reisen verfolgt haben. Wir freuen uns darauf.“ zum Abschluss der Serie, die diese geliebten Charaktere zufriedenstellt und ihnen gerecht wird.“

Saison bisher, NCIS: Los Angeles Die Gesamtzuschauerzahl beträgt durchschnittlich 6,2 Millionen Zuschauer und eine Beta-Bewertung von 0,6 (unter Berücksichtigung von Live + 7 DVR-Wiedergabe), 15 Prozent weniger als die Zahlen von Staffel 13. Von den 13 Dramen, die CBS in dieser TV-Staffel ausgestrahlt hat, belegt es den 12. Platz in der Gesamtzahl der Zuschauer (nur). der beste CSI: Vegas) und der Sechser belegten in der Demo den achten Platz.

Als Teil des neuesten Drei-Wege-Crossover-Events der Franchise, der NCIS: LA eine Stunde, die nur 10 Millionen Zuschauer anzog (mit Live + 7), was das größte Publikum des Spin-offs seit dem 17. März 2019 darstellt.

Was sind Ihre Wünsche, Hoffnungen, Träume und Must-Haves? NCIS: L.;Die letzten 11 Folgen von A? Sag es uns in den Kommentaren!