Mai 21, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

MLB-Gerüchte: ‘Faith Growing’ Freddy Freeman wird nach der Sperrung nicht erneut bei Braves unterschreiben

MLB-Gerüchte: ‘Faith Growing’ Freddy Freeman wird nach der Sperrung nicht erneut bei Braves unterschreiben

Die von den Eigentümern auferlegte Schließung der Major League Baseball hat zwar informelle Transaktionen und freie Entscheidungsträger eingefroren, aber das hat nicht verhindert, dass gelegentlich Gerüchte darüber auftauchen, was die Teams vorhaben, wenn die Liga und die MLB Players Association eine neue Vereinbarung ratifizieren. Tarifvertrag.

Nachfolgend finden Sie die Gerüchte, Neuigkeiten und Beobachtungen vom Dienstag aus der weiten Welt des Baseballs.

tapfer Kann er von Freeman wegziehen?

Eine der größten Überraschungen in der ersten Hälfte der ersten Saison war der mangelnde Fortschritt zwischen den Atlanta Braves und dem ersten Free Agent. Freddy Freemann auf einen neuen Vertrag.

Obwohl Freeman ein wesentlicher Bestandteil der Braves war, die im vergangenen Herbst die Weltmeisterschaft gewannen, scheint das Spiel immer mehr davon überzeugt zu sein, dass die Franchise-Legende möglicherweise nicht nach Atlanta zurückkehrt. Erst letzte Woche, Die Braves-Legende Chipper Jones hat seine Überzeugung zum Ausdruck gebracht, dass Freeman woanders suchen könnte, wenn die Sperrung aufgehoben wird. Dienstag, Buster Olney von ESPN berichtet, dass „die Überzeugung wächst, dass Freeman irgendwo außerhalb von Atlanta landen wird“. Olney fügte eine Erwartung von einer Führungskraft hinzu:

„Ich vermute [the Braves] Er wird schnell handeln, um eine Alternative zu finden, und nach vorne gehen, um über das Gespräch hinauszugehen.“

Freeman strebt Berichten zufolge einen Sechsjahresvertrag an. Die Braves antworteten ihrerseits mit einem Fünfjahresangebot im Wert von 135 Millionen US-Dollar. Zum Vergleich, Paul Goldschmidt Unterzeichnete nach seinem Beitritt einen Fünfjahresvertrag im Wert von 130 Millionen US-Dollar St. Louis Kardinäle 2019 – und das war, bevor er in die freie Hand kam.

Angesichts der Tatsache, dass Freeman ein Free Agent ist und drei Jahre vergangen sind, macht es Sinn, dass Freeman an der Spitze mehr als zusätzliche 5 Millionen Dollar wert ist.

wieder im novemberCBS Sports hat fünf Teams hervorgehoben, die an Freeman interessiert sein könnten, wenn er beschließt, Atlanta zu verlassen. Diese Gruppe enthalten Los Angeles DodgersDie Texas Rangersund das New York Yankees.

Die Braves haben bereits Interesse am Handel bekundet Auckland Leichtathletik erster Basismann Matt Olson. Wenn Atlanta an dieser Front scheitert, könnte sich General Manager Alex Anthopoulos auf die Unterzeichnung konzentrieren Antonius Rizzo als vorübergehendes Mittel.

In jedem Fall wäre es ein enttäuschendes Ende von Freemans Lauf mit den Braves. In 12 Saisons mit dem Franchise hat er laut Schätzungen von Baseball-Reference 138 OPS+ und 43 Siege über dem Ersatz verdient.