April 20, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Microsoft Teams stellt endlich auf eine einzige App für den persönlichen und geschäftlichen Gebrauch um

Microsoft Teams stellt endlich auf eine einzige App für den persönlichen und geschäftlichen Gebrauch um

Microsoft erstellt endlich eine einzige Version von Microsoft Teams, mit der Sie problemlos zwischen persönlichen und geschäftlichen Konten wechseln können. Die neue einheitliche App befindet sich derzeit in der Testphase und wird es Microsoft Teams-Benutzern ermöglichen, zwischen mandantenfähigen und persönlichen oder geschäftlichen Kontotypen zu wechseln.

Diese neue Version von Teams wird für Geschäftsanwender bereitgestellt Im April Es wird einen Kontowechsler enthalten, auf den Sie über den Profilbereich zugreifen können. „Wir haben konsistentes Feedback von privaten und geschäftlichen Benutzern erhalten: Sie bevorzugen eine einzige Teams-App, mit der Sie problemlos auf private und geschäftliche Konten zugreifen und zwischen ihnen wechseln können“, sagt Microsoft. In einem Blogbeitrag. „Mit diesem Update können Sie eine App für alle Arten von Teams-Konten verwenden.“

Wechseln Sie ganz einfach zwischen Konten in der neuen Microsoft Teams-App.
Bild: Microsoft

In zukünftigen Updates können Sie auch das Konto auswählen, das Sie verwenden möchten, wenn Sie einem Meeting beitreten oder sogar einem Meeting ohne Anmeldung beitreten. Mit dieser einheitlichen App können Sie außerdem persönliche und geschäftliche Konten für Teams mit separaten Symbolen in der Taskleiste ausführen, anstatt separate Apps installieren und starten zu müssen.

Auch die Benachrichtigungen wurden in dieser aktualisierten Teams-App verbessert, sodass Sie sehen können, von welchem ​​Team eine Benachrichtigung stammt. „Darüber hinaus enthalten personalisierte Benachrichtigungen mehr Details und ermöglichen klare und einfache Aktionen über die Benachrichtigungsleiste“, sagt Microsoft.

Verbesserte Microsoft Teams-Benachrichtigungen.
Bild: Microsoft

Microsoft macht seit langem eine etwas verwirrende Erfahrung für Teams-Benutzer, die private und geschäftliche Konten verwenden. Windows 11 hat Teams direkt in die Taskleiste integriert, dieses Chat-Erlebnis funktioniert jedoch nur mit persönlichen Konten. Microsoft ist in den letzten Windows 11-Updates von dieser direkten Integration abgerückt, Sie müssen jedoch weiterhin zwei separate Teams-Apps herunterladen und installieren, um auf persönliche und geschäftliche Besprechungen zugreifen zu können. Das bedeutet, dass Sie Microsoft Teams (kostenlos) und Microsoft Teams (am Arbeitsplatz oder in der Schule) installieren müssen, und es ist leicht, das falsche Programm zu starten.

Siehe auch  Berichten zufolge sind die Arbeiter von Nintendos Drittanbieter-Reparaturpartner mit Joy-Con-Reparaturen überfordert

Microsoft plant nun, die (kostenlose) Microsoft Teams-App in Zukunft zu entfernen und alle auf diese einzige App umzustellen, die nur noch Microsoft Teams sein wird. Dieses neue Teams-Erlebnis wird Teil des kommenden Windows 11-Updates, Version 24H2, sein, das später in diesem Jahr verfügbar sein wird.