Februar 24, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Messi ist nicht anwesend und Beckham buht, als das Spiel von Inter Miami in Hongkong in einer Katastrophe endet

Messi ist nicht anwesend und Beckham buht, als das Spiel von Inter Miami in Hongkong in einer Katastrophe endet

Es gibt ein Meme von David Beckham, das dem jüngsten Netflix-Hit entnommen ist Beckham Eine Dokumentation, die derzeit in den sozialen Medien sehr beliebt ist. Sie kennen diese Geschichte, Sie haben sie tausendmal oder öfter gesehen, die Geschichte, in der Beckham Victoria Beckham mehrmals für ihre „Ehrlichkeit“ rügt, bevor sie schließlich nachgibt und die Wahrheit über ihre privilegierte Erziehung sagt.

Nach diesem Wochenende werden Fans, Sponsoren und die Regierung Hongkongs das Gefühl haben, dass das Meme einer Aktualisierung bedarf, da David die Rollen mit Victoria tauscht und der ehemalige englische Fußballstar „ehrlich“ über das Debakel von Inter Miami, der Mannschaft, die er leitet, sprechen muss . Als Miteigentümer befinden sie sich im letzten Spiel ihrer Welttournee zur Saisonvorbereitung.

Am Sonntag betrat Beckhams Inter Miami das Spielfeld gegen ein ausgewähltes Team aus Hongkong, und die MLS-Mannschaft wird mit dem, was auf dem Platz passiert ist, zufrieden sein: ein relativ unkomplizierter 4:1-Sieg, ohne dass Starspieler Lionel Messi ins Spiel kommen musste . eine Minute. Tatsächlich blieb Messi während des gesamten Spiels auf der Bank, trug Freizeitkleidung und Turnschuhe und sah nicht einmal so aus, als würde er überhaupt spielen. Und hier liegt das große Problem und die Grundursache des PR-Desasters.

Fast 40.000 Hongkong-Fans, von denen einige zwischen 112 und 570 US-Dollar für ein Ticket und mehrere tausend US-Dollar auf Weiterverkaufsseiten ausgaben, besuchten das Spiel am Sonntag, wobei die überwältigende Mehrheit dort war, um Messi bei seiner Teilnahme an dem Spiel zuzusehen. Als die Zeit verging und es immer wahrscheinlicher wurde, dass Messi aussetzen würde, erklangen lange vor dem Schlusspfiff lautstark Buhrufe und Rufe nach einer Rückerstattung im Hongkong-Stadion. Als Beckham, ein in Asien beliebter Mann, das Feld betrat, verstärkten sich die Buhrufe.

Siehe auch  Tore zwischen Inter Miami und New York City, Höhepunkte: Miami unentschieden ohne Messi

Inter Miami gab später bekannt, dass Messi und sein Teamkollege Luis Suarez, der andere Starspieler des Teams, das Spiel verletzungsbedingt verpasst hatten und beide Spieler vor Beginn der MLS-Saison des Vereins am 22. Februar nicht riskiert werden konnten. Vor dem Anpfiff wurde noch immer unklar, wann Messi verletzt wurde und warum die Information nicht früher an die Fans vor Ort weitergeleitet wurde.

Die Situation wird MLB-Fans aus der letzten Saison bekannt seinViele zahlten einen hohen Preis, um den argentinischen Star zu sehen, nachdem er bei Inter Miami unterschrieben hatte, aber der Spieler verpasste einige Spiele aufgrund einer Verletzung. Allerdings waren die MLS-Spiele, die er verpasste, eine der wenigen negativen Geschichten aus Messis Zeit in den USA, und die amerikanische Öffentlichkeit empfing den Spieler dank eines koordinierten Vorstoßes von MLS, einer Doku-Serie auf Apple TV+, herzlich Messi trifft AmerikaA Und sogar Super-Bowl-Werbung. Apple überträgt außerdem Live-Streams und bietet eine umfassende Berichterstattung über die Inter Miami World Tour.

Bedauerlicherweise brachte das Nichterscheinen in Hongkong Messi keinen Gefallen, und in den sozialen Medien brach Wut aus. Einige verärgerte Fans zerstörten Werbematerialien mit dem Spieler, und viele richteten ihre Wut auf Beckham, Inter Miami und den Veranstalter. Tatler Asien.

Das Ausstellungsspiel war eine große Sache für Hongkong. Der Besuch von Messi, einer globalen Ikone, Weltmeister, Rekordgewinner des achtfachen Ballon d'Or und vielleicht größten Fußballer der Geschichte, erregte die Fantasie lokaler Fans, Sponsoren und sogar der Regierung Hongkongs, die gerne unterstützen wollte Großveranstaltungen sollen der Welt eine positivere Seite der Stadt nach der Zerstörung zeigen. Die Tourismusbranche hat unter den restriktiven Reiserichtlinien während der COVID-19-Pandemie gelitten.

Südchinesische Morgenzeitung Berichte Die Regierung Hongkongs unterstützte das Spiel mit 1,92 Millionen US-Dollar und zusätzlich 128.000 US-Dollar an Unterstützung für den Veranstalter Tatler Asia. Die Organisatoren haben kein Geld gescheut, um für das Spiel zu werben, und begannen ihre Kampagne Monate im Voraus, wobei Messi im gesamten Material im Mittelpunkt stand. Tatler Asia verkaufte sogar Tickets für Trainingseinheiten bei Inter Miami an eingefleischte Messi-Fans, die einen Blick auf ihr Idol erhaschen wollten.

In der Woche vor dem Spiel war Messis Gesicht überall in Hongkong zu sehen, in öffentlichen Verkehrsmitteln, in sozialen Medien und sogar auf den berühmten Werbetafeln am Hafen der Stadt. Entsprechend der SCMPDer Spielvertrag sah vor, dass Messi „mindestens 45 Minuten spielen wird, es sei denn, er ist krank oder verletzt“.

Journalist aus Hongkong Aaron Bush hat dies am 11. Januar getwittertTatler Asia veröffentlichte eine Erklärung, in der er die Fans über Messis Spiel beruhigte. „Tatler Asia möchte Ticketinhabern und Fußballfans in Hongkong versichern, dass alle Stars von Inter Miami, einschließlich des argentinischen Weltmeisterkapitäns Lionel Messi, beim Tatler XFEST-Spiel in Hongkong im Einsatz sein werden“, heißt es in der Erklärung.

Alle Beteiligten schienen zuversichtlich, dass Messi in dem Spiel zumindest eine gewisse Rolle spielen würde.

Aber am Samstag, dem Tag, an dem Inter Miami am Hong Kong International Airport ankam, hätten die Alarmglocken läuten müssen, da das Team nicht bereit war, mitzuspielen und vollständig an der offiziellen Begrüßungszeremonie teilzunehmen. Auch im offenen Training trat Messi sporadisch auf.

Am Sonntag, lange nachdem das Spiel mit einem Chor aus Buhrufen und Erbitterung zu Ende gegangen war, begann das politische Schuldzuweisungsspiel. Die SCMP Berichten zufolge sei die Regierung über die Situation verärgert und habe am Morgen des Spiels erfahren, dass Messi spielen würde. „Da Messi das Spiel heute nicht bestreiten kann, sind die Regierung und alle Fußballfans äußerst enttäuscht über die Vereinbarungen der Organisatoren. Der Veranstalter schuldet allen Fußballfans eine Erklärung“, heißt es in einer Erklärung der Hongkonger Regierung.

In der Erklärung heißt es weiter: „Das Komitee für große Sportveranstaltungen wird sich gemäß den Bedingungen der Vereinbarung an den Veranstalter wenden, einschließlich der Möglichkeit, Sponsorengelder aufgrund von Messis Nichtspieleinsatz abzuziehen.“

David Beckham Inter Miami in Hongkong

Die Reaktion von Inter Miami-Miteigentümer David Beckham während des Freundschaftsspiels zwischen dem Hongkonger Klub und Inter Miami vor der Saison.

Fred Lee/Getty Images

Angesichts der öffentlichen Wut… Tatler Asia gab am Sonntag ebenfalls eine Erklärung abSie drückten ihre „extreme Enttäuschung über die Nichtteilnahme von Lionel Messi und Luis Suárez“ aus. Die Erklärung fügte hinzu: „Trotz einiger Nachrichtenberichte hatte Tatler vor dem Anpfiff keine Informationen über die Nichtteilnahme von Messi oder Suárez.“ Die medizinische Abteilung ihrer Mannschaft hat Messi und Suárez als spielunfähig eingestuft, sehr zur Enttäuschung aller, uns eingeschlossen.

Was Inter Miami betrifft, so soll sich die Welttournee des Teams auf Japan erstrecken, wo es am 7. Februar ein Spiel gegen Vissel Kobe bestreiten wird, bevor es im Februar in Argentinien, Messis Geburtsort, und einem Spiel gegen die erste Mannschaft, Newell's Old Boys, endet 15. Aber wieder einmal werden die Fans Beckham und Co. fordern. „Sei ehrlich“ auch Berichte in Spanien und in den sozialen Medien Am Sonntag wurde vorgeschlagen, das Vissel-Kobe-Spiel abzusagen und die Mannschaft vorzeitig nach Hause zurückzukehren.