Juni 30, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Mavericks-Star Luka Doncic fällt für Match 3 gegen die Jazz aus, sagt Jason Kidd

Mavericks-Star Luka Doncic fällt für Match 3 gegen die Jazz aus, sagt Jason Kidd

Aktualisieren: Diese Geschichte wird aktualisiert.

Die Mavericks werden weiterhin darauf warten, dass Luka Doncic in dieser Saison sein Qualifikationsdebüt gibt.

In den Medien vor dem Spiel sagte Trainer Jason Kidd, dass der Maves-Star wegen einer Wadenverletzung für Spiel drei gegen die Utah Jazz an der Seitenlinie bleiben werde.

Es bewegt sich immer weiter“, sagte Kidd. „Wir haben von Beginn seiner Verletzung an gesagt, dass wir vorsichtig sein werden, und wir haben das Gefühl, dass sein Sitzen heute Abend diesem Plan folgt.“

Kidd sagte, Doncic habe sich viel Mühe gegeben und am frühen Nachmittag „alles getan“ und fühle sich bisher gut. Spiel 4 ist am Samstag um 15:30 Uhr angesetzt.

Nach dem morgendlichen Shootout des Teams – etwa acht Stunden vor dem Tipp – sagte Kidd, dass Doncic seine übliche Routine vor dem Spiel durchlaufen würde, bevor er eine Entscheidung trifft, aber die Entscheidung, Doncic auszusetzen, wurde am Nachmittag getroffen.

Kidd war aufgrund seiner regelmäßigen Schießroutine vor Spiel 3 in der Vivint Arena.

Überläufer Werte Doncic auf Zweifelhaft auf Im Verletzungsbericht vor dem Spiel, nachdem sie es vor dem Ausbleiben der Spiele 1 und 2 als fragwürdig beschrieben hatten.

Doncic sagte am Mittwoch, dass sein Abstieg an die Seitenlinie, als die Mavericks ihre ersten beiden Spiele mit den Jazz aufteilten, war „Das Schwierigste überhaupt“ Und es machte ihn nervöser als bei den großen Turnieren zu spielen.

Siehe auch  Curry stellt einen Rekord auf, LeBron gewinnt ihn

Doncic und die Mavericks haben jedoch bestätigt, dass er nicht in den direkten Einsatz zurückkehren wird, wenn erneut Verletzungsgefahr besteht. Ein bemerkenswertes Beispiel – die gerissene Kniesehne, die Kevin Durant beim NBA-Finale 2019 in einem Spiel verletzte, in dem er nach einer einmonatigen Abwesenheit wegen Wadenzerrung zurückkehrte – mahnt zur Vorsicht.

„Wenn es ein Risiko gäbe, würde ich nicht spielen“, sagte Doncic. „Aber wie gesagt, heute und gestern haben wir einige gute Dinge getan. Wenn keine Gefahr bestünde, würde ich keine begrenzten Minuten spielen wollen. Ich wäre nervös. Ich möchte so viel wie möglich dabei sein.“

Dallas Mavericks-Torhüter Luka Doncic schießt, während das Team für Spiel 3 der...

Weitere Informationen zu den Mavericks in den Dallas Morning News finden Sie hier.