November 29, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Matt Carpenter hat sich in der erneuerten Saison bei den New York Yankees aufgrund eines Foulballs den linken Fuß gebrochen

Matt Carpenter hat sich in der erneuerten Saison bei den New York Yankees aufgrund eines Foulballs den linken Fuß gebrochen

Seattle – Matt TischlerMöglicherweise ist die Comeback-Saison der Träume bei den New York Yankees bereits am Montagabend zu Ende gegangen.

Der 36-jährige Carpenter brach sich den linken Fuß, als er beim Start der Seattle Mariners eine 89-Meilen-Rutsche verpasste Logan Gilbert In der ersten Hälfte. Es wird auf unbestimmte Zeit erscheinen.

Vor Schmerzen schwingend, wurde Carpenter kurz von Manager Aaron Boone überprüft, beendete aber das Schlagen und traf die Schaukel am nächsten Platz. Er sagte, er wisse, dass etwas nicht stimmt, denke aber, dass er das Rennen beenden und einen Lauf anführen könne.

„Als ich auf dem nächsten Platz schwingen wollte, explodierte mein Unterkörper, sobald ich anfing, auf diesem hinteren Fuß zu pflanzen und zu drehen, und ich konnte nicht“, erklärte Carpenter. „Glücklicherweise war es wahrscheinlich das Beste, was passiert ist, zu schwingen und zu verfehlen – denn wenn ich ihn getroffen und hätte rennen müssen, hätte ich es wahrscheinlich noch schlimmer gemacht. Aber ich wusste, dass es nicht gut war.“

Carpenter, der nach dem Spiel bei den Yankees Schutzstiefel trug, sagte, er hoffe, nur einen Monat zu verpassen. Aber es wird kein Zeitplan festgelegt, bis er einen Podologen aufsucht.

„Ich möchte keine Zahl nennen, weil ich es einfach nicht weiß, aber ich hoffe, dass die Situation so ist, dass ich Mitte September zurückkommen und zu einem verlängerten Rennen beitragen kann, also werden wir sehen“, sagte Carpenter . Ich meine, das ist meine Mentalität, dass ich zurückgehe. “

Siehe auch  Kenley Janssen rettet die Atlanta Braves bei ihrem Debüt im Dodger Stadium, und es war Freddy Freemans letzter Auftritt.

Boone sagte, er habe sofort gemerkt, dass etwas nicht stimmte, und erkannt, dass eine Änderung notwendig sei, als er Carpenter zwischen den Innings im Club auscheckte.

Boone sagte: „Ich wusste, dass er gut ist. Deshalb bin ich zuerst rausgegangen. Und ich war wie die Art, wie er sich bewegt, ich denke, es ist nicht gut.“

Tim Lucastro Er ersetzte Carpenter in DH im dritten Inning. Die Yankees setzten fort, die Mariners mit 9-4 zu schlagen und übertrafen damit ihre schlimmste Pechsträhne seit fünf Spielen in Folge.

„Daran habe ich keine Zweifel [Carpenter] Er wird dieses Team immer noch beeinflussen, selbst wenn er verletzt wird“, sagte der Yankees-Starter Jameson Telon, der sieben Spiele warf, um zu gewinnen. „Er kam sofort hierher und hat viele Menschen beeindruckt. Er hat keine Angst davor, mit den Schützen zu sprechen. Er hat keine Angst davor, ehrliches Feedback zu geben. Er ist einer der besten Spieler, die ich kenne und mit denen ich gespielt habe, also ich.“ wäre nicht überrascht, wenn er seinen Weg zurückfindet und etwas bewirkt.‘ ‚

Carpenter, der Spitzenreiter für den MLS-Spieler des Jahres, erreicht in dieser Saison 0,305 mit 15 Homeruns und 37 RBIs bei 128 New Yorker Spielern und hat es bei 27 seiner 35 Runs bis zur Basis geschafft. Letzten Monat traf er 356 in 73 Schlägen beim Schlagen.

All dies geschah, nachdem er in den letzten beiden Spielzeiten sieben Spiele in 418 Heimspielen erzielt hatte.

Der gebürtige Texaser unterschrieb im Mai bei den Yankees, nachdem er von den Rangers entlassen worden war, die die ersten anderthalb Monate der Saison damit verbrachten, bei Triple-A zu arbeiten.

Siehe auch  Evan McPhersons Super Bowl „Painful Subject“ für Bengals

Seit seinem Debüt bei den Yankees am 26. Mai hat Carpenter 0,727 Lag, den besten in der MLB während dieser Zeit (mindestens 100 Plattenauftritte). New Yorks Lauf betrug durchschnittlich 6,5 Läufe pro Spiel mit Carpenter in der Aufstellung und 4,8 Läufe ohne ihn.

„Wir werden ihn auf jeden Fall vermissen, egal wie lange es dauert, aber wir hoffen, dass wir ein paar gute Nachrichten bekommen und die Saison nie endet.“ Josh Donaldson Er sagte.

Carpenter trat am Montagabend nach einer emotionalen Phase gegen die St. Louis Cardinals an, das Team, mit dem er die ersten 11 Jahre seiner Karriere verbracht hatte. Carpenter erhielt lange Standing Ovations vor seinem ersten Hit und gewann 2 für 12 in der Serie in St. Louis.

Dies ist die letzte große Verletzung der Yankees. Alles Star-Slugger Giancarlo Stanton und Krüge Louis SeverinUnd die Michael König Und die Miguel Castro Sie alle sind letzten Monat qualvoll umgefallen, und sie sind nicht zurückgekommen.

King wird den Rest der Saison mit seinem gebrochenen rechten Ellbogen verpassen, während Severino (Zerrung des rechten Breitengrads) und Castro (Zerrung der rechten Schulter) ebenfalls auf der 60-Tage-Verletztenliste stehen. Stanton am IL-Tag 10, retrospektiv bis 24. Juli, mit linker Achillessehnenentzündung.

New York hat mit 71-39 die beste MLS-Bilanz und führt AL East mit 10 Spielen an.

ESPN Stats & Information und The Associated Press haben zu diesem Bericht beigetragen.