April 17, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Marquise Brown freut sich darauf, den Chefs ihre Fähigkeiten zu „zeigen“.

Marquise Brown freut sich darauf, den Chefs ihre Fähigkeiten zu „zeigen“.

KANSAS CITY, Missouri – Wide Receiver Marquise „Hollywood“ Brown sagte, dass es viele Dinge in seinem Spiel gibt, die er nicht zeigen konnte, und dass er bei den Kansas City Chiefs unterschrieben hat, weil er der Meinung ist, dass dies der beste Weg für ihn ist präsentiere es.

„Das ist wahrscheinlich das, was mich am meisten daran freut, hier zu sein, einfach mein Bestes zu geben und zu zeigen, was ich kann“, sagte Brown, nachdem er seinen Einjahresvertrag bei den Chiefs unterschrieben hatte. Ich kann meine Fähigkeiten unter Beweis stellen.

„Ich habe das Gefühl, dass ich alle drei Ebenen des Spiels beeinflussen kann – kurz, mittel und tief. Das empfinde ich so.“ [at] Ich habe in Baltimore und Arizona immer wieder Aspekte von Dingen gezeigt, die ich tun kann, aber nicht regelmäßig. Daher habe ich das Gefühl, dass die Jungs hier austauschbar sind. Wir können uns gegenseitig ergänzen und so das Beste aus jedem herausholen.

Die Chiefs traten in die freie Hand ein und brauchten einen Wide Receiver. Sie haben in der regulären Saison des letzten Jahres wenig aus ihrer Gruppe herausgeholt, mit Ausnahme von Rookie Rashi Rice, der die Chiefs in der Mitte bei Fängen, Yards und Touchdowns weit und breit anführte.

Brown sagte, dass die Chiefs nach Beginn der Free Agency „stark“ hinter ihm her waren, was ihn nicht überraschte, da sie großes Interesse an ihm zeigten, als er 2019 für den Draft antrat. Stattdessen wurde er im ersten Draft ausgewählt Runde von den Baltimore Ravens, und Baltimore tauschte ihn. Bei den Cardinals im Jahr 2022 und spielte zwei Saisons bei Arizona.

Siehe auch  Quelle: Dolphins verpflichten den ehemaligen Packers DC Joe Barry

„Ich dachte, ich würde von den Chiefs gedraftet werden, als ich rauskam“, sagte Brown. „Seit ich hier bin, reden wir darüber und sie haben viel mit mir zusammengearbeitet. Die Welt hat ihre eigene Art und Weise, dass die Dinge so kommen.

„Ich wusste, dass es einen großen Einfluss auf das Team haben könnte, wenn ich hierher käme [bring] Einige Dinge, die sie brauchen.

Brown sagte, er wolle unbedingt mit Patrick Mahomes als Quarterback spielen.

„Du willst mit jemandem spielen, der das Beste aus dir herausholt, der dein Spiel auf die nächste Stufe bringt. Und ich habe das Gefühl, dass er definitiv einer dieser Typen ist“, sagte Brown.

„Das Armtalent, das Tiefarmtalent, spricht für sich. Was kann er nicht? Er kann den Spielzug verlängern, was auch immer er tun muss, um das Spiel zu gewinnen. Ich habe das Gefühl, ich habe ihm dabei zugeschaut, wie er das bei diesen großen Spielzügen gemacht hat.“ „Er bewegt sich methodisch über das Spielfeld, um mit den Füßen Spielzüge zu machen. Er ist verletzt. Dies sind die Qualitäten und Eigenschaften des Mannes, für den Sie spielen möchten. „