Juni 27, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Marni Schulenberg, Schauspielerin aus „As the World Turns“ und „One Life to Live“, stirbt im Alter von 37 Jahren

Marni Schulenberg, Schauspielerin aus „As the World Turns“ und „One Life to Live“, stirbt im Alter von 37 Jahren

Sie war 37 Jahre alt.

Schulenberg, die Alison Stewart in „As the World Turns“ und Jo Sullivan in der Neuauflage von „One Life to Live“ spielte, starb am Dienstag, sagte ihr Manager Kyle Locker gegenüber CNN.

Schulenberg und ihr Mann, der Schauspieler Zach Rubidas, begrüßten vor zwei Jahren ihre Tochter Coda.

Am Vorabend meines 36. Geburtstags, anstatt nach einem Ort zu suchen, an dem ich mehrere Bloody Marys trinken konnte (zu meinen Geburtstagen gehören immer Bloody Marys, Boote und Hummer, und nicht in einer bestimmten Reihenfolge), würde ich dieselbe Frage immer und immer wieder wiederholen mein Kopf: „Wie feiert man seinen Geburtstag mit einem Baby? Neu inmitten einer globalen Pandemie, während man sich mit der Diagnose eines metastasierten dreifach negativen entzündlichen Brustkrebses im Stadium 4 auseinandersetzt?“

Als ehemalige Turnerin wuchs Schulenberg in Barnstable, Massachusetts, auf Er erzählte The Morning Call im Jahr 2012 dass ihre Pläne, eine Schule in Boston zu besuchen, zunichte gemacht wurden, nachdem ihr älterer Bruder Joss, ein veröffentlichter Dramatiker, sie zu seiner Alma Mater, der Desales University, brachte, wo sie sich in den Campus verliebte.

Ich fand auch eine andere Art von Liebe in der Schule, wo ich Rubidas traf, als ich als Führer auf dem Campus arbeitete.

Schulenberg arbeitete während ihrer Schulzeit und schnappte sich die Rolle in As the World Turned im Jahr ihres Abschlusses 2006.

Im Jahr 2013 tauchte sie im Reboot „One Life to Life“ weiterhin im Internet auf.

Schulenberg, die am Samstag ihren 38. Geburtstag feiern würde, hat auch am Broadway gesungen und in Fernsehserien mitgewirkt, darunter „Blue Bloods“ und Showtimes neuester „City on a Hill“.

Sie teilte ihren Kampf mit Krebs in den sozialen Medien und schriftlich In einem Muttertagspost auf ihrem verifizierten Instagram-Account Anfang dieses Monats wurde sie mit Sauerstoff aus dem Krankenhaus nach Hause geschickt.

Sie schrieb in der Bildunterschrift zu einer Reihe von Fotos, die ihre eigene Tochter und Mutter-Tochter Candice zeigten. „Ich möchte ihr zeigen, wie sie sich mit Mitgefühl, Stärke, Vitalität, Humor und Freude durch diese Welt bewegen kann, so wie meine Mutter es mir gezeigt hat.“

Siehe auch  Der Schauspieler Jussie Smollett wurde aus einem Gefängnis in Chicago entlassen, als er Berufung gegen seinen Fall einlegte