Juni 16, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Macron begibt sich zum ersten Staatsbesuch eines französischen Präsidenten seit 24 Jahren

Macron begibt sich zum ersten Staatsbesuch eines französischen Präsidenten seit 24 Jahren

BERLIN (AP) – Präsident Emmanuel Macron begann am Sonntag den ersten Staatsbesuch eines französischen Staatsoberhauptes in Deutschland seit 24 Jahren, eine dreitägige Reise, die die engen Beziehungen zwischen den traditionellen Führungsmächten der Europäischen Union unterstrich.

Der Besuch war ursprünglich für letzten Juli geplant, aber Verschoben In letzter Minute wegen Unruhen in Frankreich nach der Ermordung eines 17-Jährigen bei der Polizei.

Während Paris und Berlin versuchen, ihre Positionen zur EU- und Außenpolitik zu koordinieren, besucht Macron regelmäßig Deutschland, der erste Staatsbesuch in voller Pracht seit Jacques Chirac im Jahr 2000. Deutschlands weitgehend feierlicher Präsident Frank-Walter Steinmeier.

Macrons Besuch sei „ein Beweis für die tiefe Freundschaft zwischen Frankreich und Deutschland“, während Deutschland den 75. Jahrestag seiner Verfassung nach dem Zweiten Weltkrieg und vor dem 35. Jahrestag des Falls der Berliner Mauer feiert. sagte Steinmeier.

Steinmeier veranstaltet am Sonntagabend ein Staatsessen für Macron in seinem Schloss Bellevue in Berlin, bevor die beiden Präsidenten am Montag in die Oststadt Dresden reisen. Im Anschluss an den Staatsbesuch findet später am Dienstag ein Treffen zwischen Macron, Bundeskanzler Olaf Scholz und Ministern beider Länder in einem Gästehaus der Regierung außerhalb Berlins statt.

Deutschland und Frankreich, die größten Volkswirtschaften der EU, gelten seit langem als Motoren der europäischen Integration, obwohl sich die beiden Nachbarn oft in der Politik und der Schwerpunktsetzung vieler Themen unterscheiden.

Es wurde Anfang des Jahres bekannt auf verschiedenen Ebenen Darüber, ob der Westen die Entsendung von Bodentruppen in die Ukraine ausschließen sollte. Beide Länder Starke Unterstützer von Kiew.

Am Sonntag sagte Macron, die deutsch-französischen Beziehungen seien oft schon seit Jahrzehnten schwierig, aber „Frankreich und Deutschland haben gemeinsam Außerordentliches geleistet – sie sind das Herz dieses Europas.“ Er verglich es mit der Geschichte der Länder, die bis 1945 gegeneinander kämpften.

Siehe auch  Sense und Techomedical unterzeichnen Vertriebsvereinbarung für Deutschland, Österreich, Schweiz

Er Wieder eine Warnung Europa wird „sterben“, wenn es nicht gelingt, eine eigene starke Verteidigung aufzubauen Russlands Krieg in der Ukraine Das Versäumnis, größere Handels- und Wirtschaftsreformen durchzuführen, um mit China und den USA zu konkurrieren, oder

Associated Press