Oktober 16, 2021

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Legen Sie Ihren Stern beiseite ′: Jüdische Sängerin weigert sich, in deutschem Hotel zu dienen Nachrichten | DW

Ein Hotel in der ostdeutschen Stadt Leipzig wurde am Dienstag antinational angeklagt, nachdem ein Musiker behauptet hatte, David sei der Dienst wegen des Tragens des Sterns verweigert worden.

Das Video stieß bei der jüdischen Gemeinde in Deutschland auf heftige Kritik und erregte die Aufmerksamkeit der Polizei.

Was ist passiert?

In einem in den sozialen Medien veröffentlichten Video sagte der deutsche Musiker Gil Afrim, er habe am Montagabend versucht, ins Westin Hotel in Leipzig zu gehen. Ofarim, ein Jude, trug eine Halskette mit der David Stand-Medaille.

Aufgrund technischer Probleme mit den Computern des Hotels bildete sich im Rezeptionsbereich eine lange Schlange. Ofarim bemerkte andere in der Reihe, die sich vorwärts bewegten, aber er wurde nicht gerufen.

“Was ist los? Warum werden andere vor mir gerufen?” Ofarim sagt, er habe den Arbeiter hinter dem Schreibtisch gefragt.

Der Hotelangestellte sagte ihm, dass sie versuchten, die Warteschlange zu reduzieren, aber Afrim war nicht bereit, in der Schlange zu stehen.

„Dann rief jemand aus der Ecke: ‚Halt deinen Stern fern‘, sagt die Sängerin.

Der Hotelangestellte sagte, er habe Ofarim dann angerufen, um seinen Davidstern zu entfernen oder zu verbergen, und sagte: “Wenn Sie ihn verlassen, können Sie ihn sehen.” Der offenbar reumütige Ofarim schließt das Video mit den Worten „Deutschland 2021“ ab.

Die Polizei gab „Informationen“ zu dem Vorfall

Die Leipziger Polizei teilte der DW mit, sie sei auf Ofarims Video aufmerksam geworden und bearbeite es derzeit.

“Unser Social-Media-Team hat uns über diesen Fall informiert”, sagt Polizeisprecherin Theresa Lawrence der DW.

„Wir haben das Video aufbewahrt und sind bereit, es zur Prüfung an die Staatsanwaltschaft zu senden“, fügte er hinzu.

Siehe auch  Deutschland: 2 Vermisste bei Hochwasser

Beamte äußerten sich nicht dazu, ob Kriminalfälle registriert wurden, und sagten, der Fall befinde sich in einem frühen Stadium.

Wie hat das Hotel reagiert?

Ein Sprecher von Westin Leipzig sagte der dpa, das Hotel sei “sehr besorgt” und werde den Fall “sehr ernst nehmen”.

Die Muttergesellschaft des Hotels versuchte, sich an die Sängerin zu wenden, um zu verstehen, was passiert war. Ziel des Hotels sei es, respektvoll mit Gästen und Mitarbeitern umzugehen, unabhängig von ihrer Religion, betonte der Sprecher.

Ofarim erwähnte den Namen des Hotels in seinem Video nicht, neigte aber irgendwann die Kamera, um es zu identifizieren.

Offline trägt normalerweise eine Halskette mit dem David-Star, auch als er 2017 in Deutschlands ‘Let’s Dance’-Saison Kandidat war.

Demonstranten versammelten sich in Leipzig

Der Vorfall, der in Ofirims Video beschrieben wird, löste in den sozialen Medien Wellen schockierender Reaktionen aus.

Am Dienstagabend versammelten sich Hunderte Demonstranten vor dem Hotel in Leipzig, um gegen Sektierertum zu protestieren.

Laut einer Lokalzeitung nahmen mindestens 600 Personen teil Leipziger Zeitung. Auch Hotelmitarbeiter standen in der Nähe des Eingangs und hielten ein Transparent, das Einigkeit zu zeigen schien.

Der Vorfall löste eine schnelle Verurteilung durch die jüdische Gemeinde in Deutschland aus.

“Die Anfeindungen gegen Gil Afrim sind schrecklich”, sagte Joseph Schuster, Vorsitzender des Bundesrates der Juden in Deutschland, auf Twitter.

Er hoffe, dass der Westen gegen die Beteiligten vorgehen werde und dass sich das jüdische Volk in Deutschland “bei jedem Angriff in der Zukunft in Einheit trifft”.

Wer ist Gill Afrim?

Der 39-Jährige ist der Sohn des israelischen Starmusikers Abi Afarim.

Siehe auch  R. Power betritt Deutschland mit Co-Development-Vertrag für 80 MW Solar

Er selbst ist Sänger und Songwriter, hat in zwei Rockbands gespielt und Musik auf Deutsch und Englisch veröffentlicht.

2017 gewann sie die deutsche Version der beliebten Gesellschaftstanzshow Dancing with the Stars oder Strictly Come Dancing “Let’s Dance” und spielte in mehreren TV-Shows und synchronisierten Filmen mit.