Juni 24, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Laut Tesla stimmen die meisten deutschen Fabrikarbeiter gegen die IG Metall

Laut Tesla stimmen die meisten deutschen Fabrikarbeiter gegen die IG Metall

BERLIN (Reuters) – Die meisten Tesla-Mitarbeiter in Deutschland haben sich gegen die IG Metall entschieden und nicht gewerkschaftlich organisierte Arbeitnehmer in eine neue Task Force gewählt, teilte das Unternehmen am Mittwoch in einer Erklärung mit.

Die IG Metall erwarte weiterhin 16 der 39 Sitze und sei damit die größte Fraktion in der neuen Tesla-Werksgewerkschaft Grünheide, teilte die Gewerkschaft in einer separaten Erklärung mit.

Eine führende deutsche Gewerkschaft hoffte, mehr Einfluss auf Löhne und Arbeitsbedingungen zu gewinnen, nachdem sie dem US-Autobauer unzureichende Sicherheitsmaßnahmen vorgeworfen hatte. Sie stellte 106 Kandidaten auf, um sich eine Mehrheit zu sichern.

Dies würde dazu beitragen, den Vorsitzenden des Rates zu wählen und mehr Kontrolle in Bereichen zu erlangen, in denen die Gewerkschaft Probleme mit dem Autohersteller hatte, der für seine kritische Haltung gegenüber Gewerkschaften bekannt ist.

Dirk Schulze, Bezirksleiter der IG Metall, gratulierte den Arbeitern, die ihre Plätze gesichert hatten. „Sie haben in sehr kurzer Zeit eine fantastische Kampagne mit einem klaren und konkreten Plan für bessere Arbeitsbedingungen bei Tesla durchgeführt“, sagte er.

Zu den Forderungen der IG Metall gehören die Einstellung neuer Arbeitskräfte, eine bessere Arbeitszeitplanung, mindestens 20 Tage freier Urlaub, eine bessere Gesundheitsversorgung, mehr Sicherheit, höhere Löhne und kürzere Arbeitszeiten.

Im Oktober letzten Jahres wies Tesla Behauptungen der IG Metall zurück, dass die Gesundheits- und Sicherheitsvorkehrungen in seiner Gigafactory in der Nähe von Berlin unzureichend seien, und erklärte, der Schutz der Arbeitnehmer habe Priorität.

Tesla sagte, die neue Task Force werde nächste Woche ihre Arbeit aufnehmen.

(Berichterstattung von Maria Martinez, Redaktion von Sarah Marsh und David Gregorio)

Siehe auch  Die extreme Rechte wirft Deutschland vor, die Fluten zu unterstützen Deutschland