Februar 25, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Laut Quelle stehen die Cardinals kurz davor, RHP Keynan Middleton zu verpflichten: Wie er in das Spiel von St. Louis passt

Laut Quelle stehen die Cardinals kurz davor, RHP Keynan Middleton zu verpflichten: Wie er in das Spiel von St. Louis passt

Die St. Louis Cardinals stehen kurz davor, den Free Agent-Rechtshänder Keenan Middleton zu verpflichten, wie eine Quelle aus der Liga bestätigt hat. Der Athlet. Robert Murray von Fansides berichtete als Erster über die Neuigkeiten. Der Deal wartet auf die Veröffentlichung.

Der 30-jährige Middleton spielte 2023 für die Chicago White Sox und die New York Yankees, absolvierte insgesamt 51 Einsätze und verzeichnete über 50 2/3 Innings einen ERA von 3,38. In der vergangenen Saison erzielte er eine Strikeout-Rate von 11,4 pro neun Innings, den höchsten Wert seiner siebenjährigen Major-League-Karriere.

Wie Middleton in den Bullpen passt

Die Überarbeitung des Baseballs hatte für John Mozeliak, den Präsidenten der Baseball-Abteilung, oberste Priorität. Selbst nachdem er Andrew Kittredge und Nick Robertson hinzugefügt und im Regel-5-Entwurf ein Risiko für Ryan Fernandez eingegangen war, erklärte Mozeliak im Laufe des Januars wiederholt, dass er beabsichtige, den Markt für Free-Agent-Entlastungen weiterhin zu überwachen.

Middleton erfüllt für die Cardinals zwei Kriterien. Seine Strikeout-Rate von 30,2 Prozent lag letztes Jahr im 91. Perzentil der MLB, während sein Whiff-Prozentsatz (36 Prozent) höher im 96. Perzentil lag. St. Louis hat aktiv über die Verbesserung von Schwüngen und Fehlschlägen in seinem Bullpen diskutiert und Middletons neuen Erfolg dabei Die Verbindung machte es zu einem logischen Ziel.

Mozeliak identifizierte auch Pitcher mit Erfahrung in verschiedenen Hilfsfunktionen, da die Cardinals hoffen, dieses Jahr einen vielseitigen Bullpen zu tragen. Auch Middleton passt zu dieser Erzählung. -Katie Wu, Cardinals-Beat-Autorin

Wie sieht das Spiel der Cardinals aus?

Middletons Zahlen werden die letzte Ergänzung zum Spielfeld sein, bevor Pitcher und Catcher am 14. Februar Bericht erstatten. Wie derzeit aufgebaut, wird St. Louis versuchen, seinen Bullpen mit Ryan Helsley als Closer und Giovanny Gallegos als Setup-Mann zu strukturieren, obwohl Manager Ollie Marmol Helsley unabhängig vom Inning häufig am höchsten Leverage-Punkt im Spiel einsetzen wird.

Siehe auch  Was denken die Manager der Premier League über Liverpools VAR-Kontroverse?

Middleton sollte neben Helsley und Gallegos Chancen mit hoher Hebelwirkung erhalten. Der Verein setzt außerdem auf den Linkshänder Jojo Romero, der in den späteren Innings Interesse wecken könnte, insbesondere mit einer starken Leistung im Frühjahr. Kittredge, Robertson und John King werden wahrscheinlich die mittleren Rollen übernehmen, während Andre Pallant und Fernandes um den letzten Platz wetteifern. – Wu

Pflichtlektüre

(Foto: Rich Graysle/Ikon Sportswire über Getty Images)