Februar 28, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Chicago Bears v Cleveland Browns

Kevin Stefanski: Deshaun Watson hat so hart gearbeitet, um bereit zu sein

Getty Images

Deshaun Watson Er ist offiziell wieder im aktiven Kader der Browns und wird voraussichtlich diese Woche gegen die Texaner antreten, was seine erste reguläre Saisonaktion seit dem Ende der Saison 2020 sein wird.

Watson saß das ganze letzte Jahr bei den Texanern aus und wurde für die ersten 11 Spiele dieses Jahres aufgrund einer persönlichen Verhaltensrichtlinie gesperrt, nachdem er von mehr als 20 Frauen wegen sexuellen Fehlverhaltens angeklagt worden war. Er hat in den letzten zwei Wochen mit Brown trainiert, wird aber diese Woche seine erste längere Aktion in der ersten Mannschaft seit dem Sommer bekommen und muss daher schnell den Rost kratzen.

Browns-Cheftrainer Kevin Stefanski sagte am Montag, er wisse nicht genau, wie sich die verlängerte Entlassung auf Watsons Rückkehr zum Einsatz auswirken werde, sagte aber, er sei zuversichtlich, dass Watson für die anstehende Aufgabe bereit sei.

„Ich habe aufgrund seiner Vorbereitungen Vertrauen in Deshaun, und der Fokus liegt wirklich nur darauf, dass er seine Arbeit macht“, sagte Stefanski über Mary Kay Cabot von Cleveland.com. „Ich meine, wir reden immer noch über Teamarbeit, wir reden immer noch über Angriff und Verteidigung und Spezialteams. Es wird also nie um eine Person gehen. Aber was Deshaun betrifft, glaube ich an seine Vorbereitung, und ich denke, er hat funktioniert wirklich hart auf ein paar Dinge, um Sei bereit zu gehen. „

Watsons Wiedereinstellung würde gegen jeden Gegner viel Aufmerksamkeit erregen, aber es ist eine noch größere Sache mit Texas als Gegner in dieser Woche. Stefanski sagte, die Browns müssten auf etwas anderes als die Spielbereitschaft „blind setzen“, und wir werden sehen, wie gut das am Sonntag funktioniert.

Siehe auch  Anthony Davis führt die Lakers zu einem Sieg in Spiel 3 über die Warriors