Februar 21, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Japans Mondlander SLIM macht letzte Fotos, bevor er in die Ruhephase übergeht (Fotos)

Japans Mondlander SLIM macht letzte Fotos, bevor er in die Ruhephase übergeht (Fotos)

Japans historischer Mondlander SLIM hat sich vor einer möglichen kalten Mondnacht zum Ende der Mission zurückgezogen – allerdings nicht bevor er einige endgültige Bilder und große Mengen wissenschaftlicher Daten aufgenommen hat.

Das SLIM-System, das für „Smart Lander for Investigating Moon“ steht, landete erfolgreich genau am Rand des Vulkans Cheoli. Am 19. JanuarTrotz Motorproblemen, die dazu führten, dass es mit gesenkter Nase landete. Infolgedessen sind die Solarzellen der Raumsonde nach Westen ausgerichtet und können nicht die erwartete Menge an Sonnenlicht empfangen, wodurch der Betrieb auf der Mondoberfläche zunächst für einen sehr kurzen Zeitraum unterbrochen wird. Aber Slim ist siegreich Ich bin etwa 10 Tage nach der Landung aufgewachtals endlich die Sonne auf seine Paneele schien.

Verwandt: Der japanische Mondlander SLIM wird auf der Mondoberfläche fotografiert – auf seiner Nase (Foto)

Ein Bild der Mondoberfläche, aufgenommen mit der japanischen Mondlandefähre SLIM. Aufgrund der Variation der Sonneneinstrahlungsbedingungen im Laufe der Zeit wurden einige der zu überwachenden Gesteine ​​verändert und hinzugefügt. (Bildnachweis: Japan Aerospace Exploration Agency, Ritsumeikan University, Aizu University)

Japanische Agentur für Luft- und Raumfahrtforschung (JAXA)JAXAdas SLIM betreibt, hat die letzten Tage damit verbracht, die Mondoberfläche in der Nähe der Mondoberfläche mit der Multibandkamera (MBC) der Raumsonde zu scannen, um mehr über ihre Zusammensetzung zu erfahren.