August 16, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Indiens Aktienmarkt: Indiens Anteil an der globalen Marktkapitalisierung ist mit 3,1 Prozent auf dem höchsten Stand seit zehn Jahren

Indiens Aktienmarkt: Indiens Anteil an der globalen Marktkapitalisierung ist mit 3,1 Prozent auf dem höchsten Stand seit zehn Jahren

Indiens Anteil fiel im März 2020 auf den niedrigsten Stand von 2,1 %. Seitdem wächst er kontinuierlich.

Zusammenfassung

Die Outperformance Indiens ist größtenteils auf die kontinuierlichen Käufe lokaler Investoren zurückzuführen. Sie haben im vergangenen Jahr insgesamt 34 Milliarden Dollar in indische Aktien investiert, während ausländische Investoren 25 Milliarden Dollar abgezogen haben.

Der Anteil Indiens am Gesamtwert der globalen Aktien hat den höchsten Stand seit einem Jahrzehnt erreicht, angetrieben durch eine deutliche Outperformance von Asiens drittgrößter Volkswirtschaft, gestützt durch einen Zufluss inländischer Gelder. Laut Daten von Bloomberg stieg der Anteil des Landes an der globalen Marktkapitalisierung auf rollierender Dreimonatsbasis auf 3,1 %. Indiens Anteil fiel im März 2020 auf den niedrigsten Stand von 2,1 %. Seitdem wächst er kontinuierlich. Langfristig für das Land

  • Schriftgröße
  • sparen
  • Druckerpresse
  • Suspension

Warum ?

  • Exklusive Artikel der Economic Times, Leitartikel und Expertenmeinungen In mehr als 20 Branchen

  • Bestandsanalyse. Finden Sie den Laden. Branchentrends Über 4000+ Aktien

  • Saubere Erfahrung mit
    Minimale Werbung

  • Kommentieren und teilen Mit der ET Prime-Community

  • exklusive Einladungen für Virtuelle Events mit Branchenführern

  • Zuverlässiges Team von Journalisten und Analysten Wer kann das Signal besser aus dem Rauschen herausfiltern

Siehe auch  Warren Buffett beschreibt Apple in seiner jährlichen Rede als einen der „Vier Giganten“, die den Wert von Konglomeraten antreiben