Juni 13, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

IMG Strength Sports Prep Academy wird für 1,25 Milliarden US-Dollar verkauft: Was bedeutet das langfristig?

IMG Strength Sports Prep Academy wird für 1,25 Milliarden US-Dollar verkauft: Was bedeutet das langfristig?

IMG Academy, das Internat in Florida, das Tausende von Athleten zu College- und Profistars in Fußball, Basketball, Baseball, Fußball, Tennis und Golf ausgebildet hat, wurde für 1,25 Milliarden US-Dollar an die Private-Equity-Gruppe BPEA EQT verkauft. Kündigte der ehemalige Besitzer der Schule Endeavour Dienstag.

Folgendes müssen Sie wissen:

  • Teil der Vereinbarung ist IMG, das jedes Jahr mehr als 1.400 Studenten auf seinem 400 Hektar großen Campus einschreibt Partnerschaft mit Nord Anglia Education, die 82 Internate in 33 Ländern betreibt, darunter einige in Asien. Diese Schulen haben Zugang zum Sportlehrplan von IMG.
  • Aus sportlicher Sicht wird sich voraussichtlich nichts am täglichen Betrieb und der Einrichtung auf dem IMG-Campus in Bradenton, Florida, ändern.
  • Unser Ziel ist es, Studentensportler zu befähigen, ihre Zukunft zu gewinnen und sie auf das College und das Leben vorzubereiten. Wir versuchen ständig, die Messlatte bei der Verfolgung dieses Ziels durch unsere On-Campus- und Online-Erfahrungen höher zu legen. In der Zwischenzeit freuen sich unsere Mitarbeiter darauf, unseren Einfluss auf die Welt zu verstärken, mehr Familien zu erreichen und ihnen auf ihrem Weg zu helfen“, sagte Brent Richard, Präsident der IMG Academy, in einer Erklärung. „BPEA EQT und Nord Anglia sind ideale Partner, um etwas zu erreichen und beschleunigen diese Ziele, und wir freuen uns auf diese Zukunft.“

Was bedeutet das langfristig für die IMG Academy?

Mehr Zugang zu Athleten aus der ganzen Welt. Die Schule, die 1978 vom verstorbenen Nick Bollettieri als Tennisakademie gegründet wurde, hat bis 2022 mehr als 30.000 Studenten in College-Kader aufgenommen und zieht durchweg Spitzensportler an ihre erstklassigen Campusse und Einrichtungen. Im Jahr 2023 produzierte IMG zwei Fünf-Sterne-Football-Rekruten und hatte 16 Rekruten mit Power 5-Programmen.Die Rekrutierungsklasse des Fußballprogramms 2024 wird von sechs der 100 besten Rekruten des 247Sports Composite verankert, angeführt vom vierten Fünf-Sterne-Fußballer Ellis Robinson (Engagement für Georgia). , der Fünf-Sterne-Verteidiger David Stone (ein Eingeborener aus Oklahoma) und der Fünf-Sterne-Running Back Jerrick Gibson (der seine ersten beiden Jahre als Highschool-Fußballer in Georgia spielte).

Siehe auch  Netflix stellt 150 Mitarbeiter ein

(Foto: John Jones/Icon Sportswire über Getty Images)