Mai 27, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

iMessage ist für einige Benutzer nicht verfügbar, da die Ausfallmeldungen zunehmen

iMessage ist für einige Benutzer nicht verfügbar, da die Ausfallmeldungen zunehmen

Obersten Zeile

Am Donnerstagnachmittag wurde ein großflächiger Ausfall des Instant-Messaging-Dienstes von Apple gemeldet, wobei Tausende von Benutzern Probleme meldeten Abwärtsdetektorobwohl Apple kurz nach 19 Uhr meldete, dass das Problem „gelöst“ sei.

Wichtige Fakten

Bis 18:00 Uhr ET wurden auf Downdetector.com etwa 13.642 Ausfallmeldungen eingereicht.

75 % der auf der Website eingereichten Ausfallberichte meldeten Probleme beim Senden von Nachrichten.

Seite „Apple-Systemstatus“. Kurz nach 19:00 Uhr ET wurde das Problem „behoben“, was darauf hindeutet, dass einige Benutzer zwischen 17:49 Uhr und 18:35 Uhr ET betroffen waren.

Benutzer von

Apple reagierte nicht sofort auf die Bitte von Forbes um einen Kommentar.

Erhalten Sie SMS-Benachrichtigungen für aktuelle Nachrichten von Forbes: Wir senden SMS-Benachrichtigungen, damit Sie immer wissen, welche Top-Storys die Schlagzeilen des Tages bilden. SMS-Benachrichtigungen an (201) 335-0739 oder hier anmelden.

Haupthintergrund

iMessage-Ausfälle werden von Apple normalerweise kurz nach ihrem Auftreten behoben. Ein iMessage- und FaceTime-Ausfall im Jahr 2022 betraf Tausende von Benutzern, wurde jedoch von Apple innerhalb von etwa 30 Minuten behoben. die Kante erwähnt. Im Februar kam es zu einem landesweiten Ausfall des Mobilfunknetzes, der Kunden von AT&T, Verizon und T-Mobile betraf und AT&T dazu zwang, etwa drei Viertel seines Netzes wiederherzustellen, nachdem der Ausfall etwa sieben Stunden gedauert hatte. Sprecher von T-Mobile und Verizon sagten gegenüber Forbes, dass ihre Netze während des Ausfalls normal funktionierten, einige Kunden jedoch Probleme hatten, wenn sie „Kunden anriefen oder SMS schickten, die von einem anderen Mobilfunkanbieter bedient wurden“.

Ausführliche Lektüre

AT&T gibt an, das Netzwerk nach einem landesweiten Mobilfunkausfall wiederhergestellt zu haben (Forbes)

iMessage wurde neu gestartet (die Kante)

Siehe auch  Der neueste Leak zum Pixel 8 Pro enthüllt Googles kluge Entscheidung