Mai 27, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

„Ich dränge weiter auf mehr:“ Wie Vic Fangio versucht, die Trainingsroutine der Eagles zu ändern – NBC Sports Philadelphia

„Ich dränge weiter auf mehr:“ Wie Vic Fangio versucht, die Trainingsroutine der Eagles zu ändern – NBC Sports Philadelphia

Nick Sirianni ist fest davon überzeugt, dass weniger mehr ist, wenn es um Bewegung geht. In seinen ersten drei Jahren als Cheftrainer verbrachten die Eagles weniger Zeit auf dem Trainingsfeld als jedes andere Team. Wahrscheinlich jedes andere Team überhaupt.

Bootcamp-Sitzungen dauern fast immer weniger als 90 Minuten. Urlaubstage sind häufig. Spieler verbringen mehr Zeit in Meetings und beim Studium von Filmen und weniger Zeit in der prallen Sonne Stunde für Stunde.

Es ist ein New-Age-Ansatz für die NFL, und er hat größtenteils funktioniert. Die Eagles stehen 34-17 unter Sirianni, 5j– Die beste Bilanz in der NFL seit 2021 und sie sind eines von nur sechs Teams, die in den letzten drei Saisons jeweils die Playoffs erreicht haben.

Vic Fangio? Es ist so altmodisch wie es nur geht. Das Training begann auf dem Höhepunkt zweitägiger Torlinienübungen mit Höchstgeschwindigkeit und endloser Trainingslager auf abgelegenen Universitätsgeländen.

Wie werden diese gegensätzlichen Philosophien ineinandergreifen? Es ist eines der interessantesten Dinge, die man diesen Sommer im Auge behalten sollte.

Als Fangio sich letzte Woche mit den Medien traf, sagte er nicht viel zu diesem Thema, aber er sagte genug, um zu wissen, dass er möchte, dass die Eagles länger und härter trainieren als in den letzten Jahren.

„Man muss mit dem auskommen, was man hat“, sagte er. „Aber ich dränge weiter auf mehr. Im Rahmen des Zumutbaren schlage ich nicht vor, dass wir zwei Tage lang weggehen und … was ist los, North Dallas Forte?“

Letzten Sommer, während des 17-tägigen Zeitraums vom Beginn des Trainingslagers bis zu ihrem ersten Saisonvorbereitungsspiel, hielten die Eagles neun Trainingseinheiten, fünf Walk-Ins und drei freie Tage ab. Sirianni schätzt die Führung ebenso wie die Übungen, denn die Eagles können mehr Spielzüge gleichzeitig machen und dabei die CBA-Regeln einhalten. Sobald die Eagles etwa im November sind, wird das Training am Donnerstag normalerweise durch Walk-Throughs ersetzt.

Siehe auch  Barbashev unterzeichnet eine Vertragsverlängerung um fünf Jahre und 25 Millionen US-Dollar, um bei den Golden Knights zu bleiben

Es ist schwierig, den Zusammenbruch der Eagles Ende letzter Saison mit Siriannis Trainingslager und seiner Betriebsphilosophie in Verbindung zu bringen. Die Eagles gingen im Jahr zuvor den gleichen Weg und erreichten den Super Bowl.

Aber es ist auch schwer vorstellbar, dass Sirianni nicht zumindest einen Kompromiss mit Fangio eingeht und einige Maßnahmen ergreift, um die Spieler länger auf dem Feld zu halten und seinem neuen Defensivkoordinator mehr Zeit für die Arbeit mit seiner Gruppe zu geben.

Fangio sagte, er glaube, dass Sportler in jungen Jahren eher verhätschelt als gedrängt würden, aber er habe die Erfahrung gemacht, dass sie reagieren würden, wenn man sie dränge und hart arbeite.

Er sagte: „Die Leute erwarten nicht so viel von den Spielern, wie wir erwartet haben.“ „Diese Spieler werden arbeiten und einem im Rahmen des Zumutbaren alles geben, was sie haben. Das fängt schon in jungen Jahren an, wenn sie auf der High School oder dem College oder was auch immer sind – weniger ist mehr, haltet eure Energie hoch. Ihr hört in der NBA ( Über Belastungsmanagement habe ich mit Trainern aus anderen Sportarten gesprochen, die ich kenne, und es macht sie verrückt.

„Die Spieler sind bereit zu arbeiten. Und sie sind immer noch bereit zu arbeiten. Aber als Erwachsene im Raum müssen wir sie antreiben.

Abonnieren Sie Eagle Eye, wo auch immer Sie Ihre Podcasts erhalten:
Apple-Podcast | Youtube Musik | Spotify | Stich | Art19 | RSS | Auf YouTube ansehen