Dezember 6, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Hochfliegende Ballonfiguren sind die Stars der Thanksgiving-Parade

Hochfliegende Ballonfiguren sind die Stars der Thanksgiving-Parade

New York (AP) Scharen von Schaulustigen säumten am Donnerstag die Straßen von New York, als bunte Luftballons dazu beitrugen, die Weihnachtszeit während der Macy’s Thanksgiving Day Parade einzuläuten.

Die jährliche Tradition, die fast ein Jahrhundert zurückreicht, hat die Straßen vollgepackt, wenn eine Parade aus riesigen Schlauchbooten und Festwagen über mehr als 40 Blocks vom Central Park zum Herald Square fließt.

Kinder balancieren auf Metallgeländern und hängen an Gerüsten, um die Ballons bei meist sonnigem Himmel und einer leichten Brise zu beobachten.

„Blau, blau! blau!“, rief Divyam Kumar, 6, als sein Vater ihm half, ihn und seinen 4-jährigen Bruder Aanu Aryan auf einem Geländer zu balancieren.

Das kleine Mädchen bezog sich auf den Star der Zeichentrickserie „Blue’s Clues“ – nicht zu verwechseln mit dem internationalen Zeichentrickfilm Bluey, einem australischen Rinderwelpen, den sie zum ersten Mal zeigt.

Blueys Ballon steigt so hoch wie ein vierstöckiges Gebäude und reicht bis zu sieben Taxis.

Stewart, der einäugige Günstling, war auch da, um die Menge zu begeistern.

Aber es war Snoopy, der die Aufmerksamkeit von Brenner Chenenko, 8, auf sich zog, mehr als moderne Welpen.

„Das ist einer der Klassiker“, sagte der junge Mann aus Rochester, New York, der sich mit seinem Vater Nate und Großvater John Weber entlang der Paradestrecke anstellte.

Es war das erste Mal, dass Vater und Sohn die Show persönlich gesehen hatten. Einen Live-Auftritt sahen die Wopperer zuletzt vor drei Jahren, bevor die Pandemie die Veranstaltung für ein Jahr pausierte.

Auf Snoopy, verkleidet als Astronaut, folgte ein weiterer alter Favorit, Papa Smurf.

Siehe auch  Erscheinungsdatum von Elton John – Disney Plus Concert Special

Die diesjährige Parade umfasste 16 Riesenballons, 28 Festwagen, 40 neue und historische Hüpfburgen, 12 Blaskapellen, 10 Aufführungsgruppen, 700 Clowns und den Weihnachtsmann.

Sie schloss sich bei ihrem ersten Auftritt in der Show der Parade der Charaktere, der Sängerin Paula Abdul, an. die Indie-Pop-Gruppe Fitz and the Tantrums; Boyband Big Time Rush; „Blau führt dich!“ Gastgeber Josh Dela Cruz; Sängerin Gloria Estefan. Gospelsänger Kirk Franklin; Schauspieler Mario Lopez. Reggae-Star Ziggy Marley; und Miss America 2022 Emma Broyles.

Die Sänger Joss Stone, Jordin Sparks und Betty nahmen ebenfalls an den Feierlichkeiten teil, ebenso wie die „Pitch Perfect: Bumper in Berlin“-Stars von Peacock – Adam DeVine, Sarah Hyland und Flula Burg. Jimmy Fallon und The Roots waren auf einem Festwagen, um den Central Park zu feiern.

Präsident Biden und Jill Biden riefen die Show an, wie er es letztes Jahr getan hatte. Biden dankte Feuerwehrleuten, Polizisten und Ersthelfern und sagte: „Sie machen nie eine Pause.“

Sie dankten den Truppen und Biden sagte, er werde heute mit einigen sprechen.

Auf die Frage nach ihren Plänen für den Tag in Nantucket, Massachusetts, sagte Biden, dass dies die Familie beinhalten würde, Zeit vor Ort verbringen würde, und dankte den Ersthelfern.

In Plymouth, Massachusetts, der englischen Siedlung, die von den Pilgern gegründet wurde, die auf der Mayflower ankamen, werden zwei jährliche Veranstaltungen abgehalten, um „alle Aspekte“ des Feiertags zu umfassen, sagten Stadtbeamte.

Kostümierte Teilnehmer stellen ihre jährliche Thanksgiving-Parade „Pilgrims‘ Progress“ nach, die die 51 Überlebenden dieses ersten brutalen Winters von 1621 repräsentiert – obwohl die Besatzung am Donnerstag bessere Bedingungen hatte, mit sonnigem Himmel und Temperaturen um die 40 Grad.

Siehe auch  Britischer Musikunternehmer und YouTube-Star war 31 – Deadline

Es gab auch einen „National Day of Mourning“, um die Vorfahren der Aborigines zu ehren und gegen Rassismus und Unterdrückung zu protestieren. Auf einem Transparent hinter den Lautsprechern stand: „Wir sind ungeschlagen, wir sind nicht besiegt, wir sind stärker als je zuvor.“

___

Die Associated Press-Reporter Dipti Hajela und Cathy McCormack haben zu dieser Geschichte beigetragen.