August 13, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Hier ist, wo Finanzberater sagen, dass Anleihen in Ihrem Portfolio funktionieren könnten

Hier ist, wo Finanzberater sagen, dass Anleihen in Ihrem Portfolio funktionieren könnten

Ich zahle derzeit 9,62 % Jahreszins bis Oktoberdie laut Finanzexperten eine Gelegenheit für Investoren mit einer Reihe von Zielen bietet.

Diese von der Bundesregierung abgesicherten Vermögenswerte sind praktisch risikofrei und inflationsgeschützt, wobei sich die Preise halbjährlich ändern Verbraucherpreisindex Vom US Bureau of Labor Statistics. Die jüngste Zinserhöhung wurde von Inflationsdaten für März angetrieben, Zeigt ein jährliches Wachstum von 8,5 % bei Preisen.

„So wie es jetzt aussieht, gibt es wirklich kein besseres Angebot“, sagte der zertifizierte Finanzplaner Berk Sestock, Mitinhaber von Righteous Wealth Partners in Harrison, New York.

Für meine wohlhabenden Kunden ist dies ein kühlerer Ort, um ihre Bargeldreserven zu parken. Für Kunden mit geringerem Vermögen ist dies eine Anlageentscheidung.

Berky Sestock

Mitinhaber eines Rechts

Einer der Nachteile von I-Bonds, sagte Sestock, ist das jährliche Kauflimit. Einzelpersonen können jedes Kalenderjahr Papier im Wert von 10.000 $ kaufen und ihre Bundessteuererstattung verwenden, um weitere 5.000 $ in Papieranleihen zu kaufen. Sie können auch weitere 10.000 $ über Unternehmen, Trusts oder Immobilien kaufen.

„Für meine wohlhabenden Kunden ist dies ein kühlerer Ort, um ihre Barreserven aufzubewahren“, sagte er und erklärte, wie Gutverdiener Bargeld für zukünftige Gelegenheiten zur Hand haben können. „Für vermögende Kunden ist dies eine Anlageentscheidung.“

Beispielsweise machen Anleihen im Wert von 10.000 US-Dollar 10 % eines Portfolios im Wert von 100.000 US-Dollar aus, während die Investition selbst nur 1 % von 1.000.000 US-Dollar ausmacht.

Die Krawatten sind wie Schraubendreher mit einem Kreuzschlitz auf der einen und einem flachen Kopf auf der anderen Seite, sagte Sestock. „Es gibt einen doppelten Zweck, je nachdem, wo Sie sich im Bereich des Nettovermögens befinden.“

Siehe auch  Verlagsplattform: Säuglingsnahrung Cronobacter- und Salmonella-Ausbruch: Ich habe noch Fragen

Mehr aus dem FA Playbook:

Hier ist ein Blick auf andere Geschichten, die das Geschäft eines Finanzberaters betreffen.

Sestock sagte jedoch, Anleihen könnten für eine Gruppe von Anlegern von Vorteil sein, solange Sie mit dem Mangel an Liquidität zufrieden sind.

Zum Beispiel können Sie das Geld mindestens ein Jahr lang nicht einlösen, und wenn Sie I-Anleihen innerhalb von fünf Jahren verkaufen, verfallen die Zinsen der letzten drei Monate, die direkt vor dem Verkauf verdient wurden.

Anleihen können je nach den Zielen des Investors mehreren Zwecken dienen, sagt John Shearer, CFP und Gründer von Trinity Financial Planning in Madison, Wisconsin.

Als allgemeine Regel empfiehlt er, 10 % des Jahreseinkommens in bar und weitere 20 % in einem Notfallfonds zu halten, wobei der doppelte Betrag für einen Unternehmer oder Kleinunternehmer auf einem Sparkonto oder einer Einzahlungsbescheinigung aufbewahrt wird.

Sie könnten erwägen, I-Bonds zusätzlich zu diesen Barreserven zu kaufen, mit der Option, das I-Bond-Geld nach einem Jahr in Ihr Anlageportfolio zu streuen, schlug Scherer vor.

etwas kaufen [I bonds] Kurzfristig zahlen sie zwar höhere Preise, und wenn sich das ändert, kannst du sie immer wieder rausnehmen.

John Scherer

Gründer von Trinity Financial Planning

Darüber hinaus könnte ein Anleger, der kurz vor dem Ruhestand steht, die Verwendung von I-Anleihen als Teil einer kurzfristigen Anleihefondsallokation in Betracht ziehen, sagte er.

„Kauf welche [I bonds] „Kurzfristig zahlen sie höhere Preise, und wenn sich das ändert, können Sie es immer wieder herausnehmen“, sagte Scherer. „Nach dem ersten Jahr ist man vollkommen flexibel.“

Er sagte, I-Bonds könnten auch ein Ort sein, an dem Sie Bargeld aufbewahren, das Sie mindestens ein Jahr lang nicht benötigen, z. B. Bargeld für eine Hochzeit oder den Kauf eines Hauses. Derzeit können Sie mit einem Sparkonto oder einem Einlagenzertifikat für ein Jahr eine bessere Rendite erzielen.

Siehe auch  Europäische Bankaktien hören auf zu fallen und Russlands Sberbank verlässt Europa