Mai 19, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Getreideimportpreise steigen in Deutschland auf 11-Jahres-Hoch: Testosteron

Nach neuen Zahlen des Statistischen Bundesamtes (Testadis) vom Freitag zahlte Deutschland mehr als die Hälfte dessen, was es im März importiert hatte, mehr als ein Jahr zuvor, als die Preise den stärksten Anstieg seit Mai 2011 erlebten.

Testatis sagte, alle Getreidesorten seien vom Anstieg der Importpreise betroffen. Mais stieg um 37,4 Prozent, während Weizen, Gerste, Roggen und Hafer um 65,3 Prozent zulegten.

Testatis stellte fest, dass der Russland-Ukraine-Konflikt „Auswirkungen auf die globale Getreideversorgung und die Getreidepreise hatte“. Obwohl die Preise für importiertes Getreide bereits vor dem Konflikt gestiegen sind, haben sich die Preise seit Januar 2021 verdoppelt.

Destatis führte den Preisanstieg auf „verschlechterte globale Wetterbedingungen in wichtigen Wachstumsmärkten wie den Vereinigten Staaten, Kanada, Australien oder Südamerika, höhere Düngemittelpreise sowie eine steigende globale Nachfrage und eine enge Verteilung aufgrund steigender Transport- und Energiekosten“ zurück.

Auch in Deutschland steigen die Verbraucherpreise. Die Preise für Brot und Getreide waren im April um 8,7 Prozent höher als im April des Vorjahres. Vor allem Mehl und Teigwaren stiegen um 23,5 Prozent bzw. 17,2 Prozent.

„Wir sind noch nicht am Ende der Fahnenstange angelangt, und ich befürchte, dass die Lebensmittelpreise weiter steigen werden, da sich die Lieferketten weiter auflösen“, sagte Marcel Fratzer, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), am Donnerstag.

Um die Bundesbürger finanziell zu entlasten, hat sich Landwirtschaftsminister Chem Ostemir für die Aussetzung der Mehrwertsteuer auf Grundnahrungsmittel eingesetzt. Der Schritt wurde von Sozial- und Verbraucherverbänden und Experten gefordert.

Siehe auch  Bundespräsident sagt, im Kampf gegen die Regierung gehe es letztendlich um persönliche Verantwortung - Auckland News Now