April 12, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Gerücht: Xbox steht möglicherweise kurz davor, sich Switch im tragbaren Bereich anzuschließen

Gerücht: Xbox steht möglicherweise kurz davor, sich Switch im tragbaren Bereich anzuschließen

Bild: Xbox

Seit der Einführung des Swich und dem anschließenden Erfolg (139 Millionen verkaufte Einheiten, irgendjemand?) sind zahlreiche Technologiehersteller in den Markt für mobile Geräte eingestiegen, darunter Steam, Ayaneo, Lenovo und Asus.

Glaubt man jedoch den jüngsten Gerüchten, sieht es so aus, als ob Microsoft mit einer eigenen benutzerdefinierten Xbox-Konsole in das Geschehen einsteigen möchte. Es wird auch von den wunderschönen Sweethearts bedeckt Reine XboxJez Corden von Windows Central erklärte, dass Microsoft zu diesem Zeitpunkt in einer Episode von bereits über Handheld-Prototypen verfüge Xbox Two-Podcast.

Corden erklärte dann weiter, dass die verwendeten Prototypen möglicherweise nie auf den Markt kommen würden, er schien jedoch dennoch davon überzeugt zu sein, dass Microsoft den Handheld-Bereich aktiv verfolgt. Tatsächlich hat sich Phil Spencer von Xbox kürzlich zu Wort gemeldet gerippt Sie bestätigte, dass das Unternehmen „verschiedene Geräteformfaktoren“ untersucht, mit dem konkreten Ziel, neue Player zu finden.

Er brachte weiterhin seine Frustration darüber zum Ausdruck, dass Mobilgeräte von Drittanbietern kein ausreichend reines Xbox-Erlebnis bieten, und sagte: „Ich möchte die Xbox-App im Vollbildmodus, aber in einem komprimierten Modus ausführen können. Und alle meine sozialen Netzwerke.“ [experience] Gibt es. Ich möchte, dass es sich anfühlt, als wäre ich auf meiner Xbox, wenn ich den Fernseher einschalte. [Except I want it] auf diesen Geräten.

Selbst wenn Xbox einen dedizierten Handheld herausbringen würde, würde ihm natürlich das Einzige fehlen, was es auf Augenhöhe mit den Switch-Spielen bringen könnte: Nintendo-Spiele. Eine tragbare Xbox wird wahrscheinlich nicht die gleiche Vielseitigkeit haben wie beispielsweise ein Steam Deck, daher kommt eine Emulation wahrscheinlich nicht in Frage.

Siehe auch  Was Sie von Ubisoft im Jahr 2023 erwarten können (und was nicht).

Allerdings könnte alles im tragbaren Bereich als Konkurrent der Switch angesehen werden, und wir würden es ehrlich begrüßen, auch wenn es Nintendo-Fans in absehbarer Zeit nicht ins Schwitzen bringen wird.