Februar 9, 2023

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Final Fantasy Kart Racer Chocobo GP wurde auf Nintendo Switch aufgegeben

Square Enix wickelt die Unterstützung für seinen Kartrenner ab, Chocobo GBauf Nintendo Switch, gab der Publisher diese Woche bekannt. Es werde „keine groß angelegten Updates“ mehr geben, darunter neue Charaktere oder neue Maps für Chocobo GBsagte Square Enix. Der Publisher hat auch den Verkauf von Mythril, der Premium-Währung des Rennspiels, eingestellt.

Chocobo GB Es wird am besten von Spielern mit Mythril ausgegeben, da es am 6. Januar 2023 „ungültig“ wird. Square Enix sagte in einem „wichtigen Hinweis“, der auf seiner Support-Website veröffentlicht wurde. Es scheint jedoch, dass Spieler im Rahmen der laufenden Saison 5 weiterhin Gegenstände auf andere Weise kaufen können – Chocobo GBTicket- und Ledergeschäfte. Diese Käufe umfassen Gegenstände, die während der ersten vier Saisons des Spiels verkauft wurden.

Chocobo GB Es selbst wird weiterhin spielbar sein, wie von Square Enix angegeben. Die Änderung scheint sich nicht auf mobile Versionen von auszuwirken Chocobo GB für Android- und iOS-Geräte.

Square Enix hat den Support eingestellt Chocobo GB Es kommt nur neun Monate später Das Spiel wurde auf Nintendo Switch veröffentlicht. Das Spiel ist der geistige Nachfolger von Chocobo-Rennendas 1999 auf der ursprünglichen PlayStation veröffentlicht wurde. Chocobo GBDer Start des Spiels zog Kritik an Square Enix, die das Spiel für 49,99 $ herausbrachten Monetarisieren Sie es wie ein kostenloses Handyspielmit einem kostenpflichtigen Saisonpass und drei Währungen im Spiel.

Chocobo GB Es lässt Spieler als bekannte Gesichter aus Final Fantasy (und den Chocobo-Spinoff-Spielen) Rennen fahren, darunter Chocobo mit Schneeschuhen, Cid, Terra Branford, Vivi und Steiner, sowie Shiva, Titan, Gilgamesh und Ifrit beschwören. Rennfahrer können legendäre Final-Fantasy-Zaubersprüche wie Aero, Blizzard, Feuer und Donner verwenden, um Gegner in Rennen zu bekämpfen, die Nintendos Mario Kart-Serie widerspiegeln.

Siehe auch  Nintendo erlaubt Ihnen nach März 2023 nicht mehr, digitale Spiele für Wii U und 3DS zu kaufen