August 16, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Exklusiv von Apple gibt einen niedriger als erwarteten Preis für das iPhone 14 bekannt

Exklusiv von Apple gibt einen niedriger als erwarteten Preis für das iPhone 14 bekannt

5/8-Update unten. Dieser Beitrag wurde ursprünglich am 3. August veröffentlicht

Apple-Lecks haben sich immer wieder auf eines geeinigt: iPhone 14-Modelle teurer wird. Dies bisher.

auf eine neue Art und Weise BlogeintragLanzock, ein anonymer Leaker, enthüllte, dass Apple „beschlossen hat, den Einführungspreis des Basismodells des iPhone 14 durch eine Entscheidung auf oberster Führungsebene einzufrieren“. Und angesichts der soliden Erfolgsbilanz von Lanzuke gibt es allen Grund, dies zu glauben.

Lanzuk erklärt, dass die Entscheidung von Apple auf „einer Stagnation des globalen Mobiltelefonmarktes und einer rückläufigen Nachfrage … beruhte, sodass der Preis des Basismodells trotz einiger preistreibender Faktoren eingefroren wurde“.

Zu diesen Faktoren, die von anderen Leakern detailliert beschrieben werden, gehören ein Anstieg der Komponentenpreise aufgrund von Engpässen und Apple aktualisiert mehrere Schlüsselelemente in der iPhone 14-Reihe, insbesondere das brandneue Frontkameramodul von LG Innotek, das die Leaks behaupten Dreimal so teuer wie sein Vorgänger.

Zweifellos versteht Lanzook den potenziellen Schock und Unglauben, den seine Nachrichten hervorrufen werden, und behauptet, dass seine Informationen aus einer mächtigen Quelle innerhalb eines „großen US-Finanzinstituts“ stammen. Darüber hinaus hat Lanzook eine Erfolgsbilanz, respektiert zu werden. Während der Insider a versehentliches VerfehlenSowohl für Apple- als auch für Samsung-Geräte gab es eine Reihe subtiler Lecks im letzten Jahr.

Update 08/05: Weitere Informationen zum Start des iPhone 14 sind durchgesickert, und das sind gute Neuigkeiten. Der einflussreiche Analyst und Branchenexperte Ming-Chi Kuo Berichte Apple ist es gelungen, die Produktion des kommenden Basismodells in Indien vor seiner Markteinführung auszuweiten.

„Die iPhone-Produktionsstätte von Foxconn in Indien wird das neue 6,1-Zoll-iPhone 14 zum ersten Mal um 2H22 ungefähr zur gleichen Zeit wie China ausliefern (Indien war in der Vergangenheit ein Viertel oder mehr im Rückstand)“, erklärte Ku, „kurz gesagt Langfristig haben die indischen iPhone-Fähigkeiten/-Lieferungen immer noch eine große Lücke zu China, aber es ist ein wichtiger Meilenstein für Apple beim Aufbau einer nicht-chinesischen iPhone-Produktionsstätte. „

Meine Kontakte glauben, dass sich diese Strategie sofort auszahlen wird, da Apple in der Lage sein wird, einen großen Vorrat an iPhone 14 für seine Veröffentlichung im September bereitzustellen. Dies steht in krassem Gegensatz zu den anhaltenden Lieferkettenproblemen, mit denen das iPhone 14 Max konfrontiert ist. Während Kuo erwartet, dass das neue 6,7-Zoll-Modell zusammen mit dem Rest der Produktpalette auf den Markt gebracht wird, warnte Ross Young, CEO von Display Supply Chain Consultants (DSCC), dass „die Panel-Lieferungen des iPhone 14 Max [are] Im August noch viel hinterher. “

Wenn Sie also vorhaben, das bisher teuerste iPhone mit großem Bildschirm von Apple zu kaufen, müssen Sie sich meiner Meinung nach beeilen, wenn es in den Verkauf geht.

Wenn die Behauptung zutrifft, würde Lanzuks Behauptung bedeuten, dass das iPhone 14 seinen geforderten Preis von 799 US-Dollar behält (anstatt auf 899 US-Dollar zu springen), was auch die Hoffnung nährt, dass das neue iPhone 14 Max einen Preis von 100 US-Dollar und 899 US-Dollar haben wird. Diese Preispunkte sind angesichts der Entschlossenheit von Apple, zu expandieren, sinnvoll Funktions- und Leistungslücke Was die iPhone 14 Pro-Modelle betrifft, deren Preise voraussichtlich noch steigen werden:

  • iPhone 14 Pro – 1.099 $ (iPhone 13 Pro 999 $)
  • iPhone 14 Pro Max – 1.199 $ (iPhone 13 Pro Max 1.099 $)

Darüber hinaus würde ich argumentieren, dass die Behauptung von Lanzuk immer noch einer effektiven Preiserhöhung von 100 $ über das gesamte Sortiment entspricht. Dies liegt daran, dass das 799-Dollar-iPhone 14 das 699-Dollar-iPhone 13 Mini als Einstiegsmodell ersetzen wird, und das 899-Dollar-iPhone 14 Max das 799-Dollar-iPhone ersetzen wird. für Apple zur Vermarktung an Kunden.

Lohnt sich die iPhone 14-Reihe? Design-, Kamera- und Leistungs-Upgrades Bei Pro-Modellen sieht es sicherlich so aus, aber mit einem möglichen Übergang Von Lightning zu USB-C im Jahr 2023 Ich fordere Sie dennoch auf, vorsichtig zu sein, wenn Sie dieses Jahr kein Upgrade durchführen müssen.

___

Folge Gordon weiter Facebook

Mehr zu Forbes

Mehr von ForbesDie iPhone 14-Analyse beschreibt potenziell signifikante Leistungssteigerungen

Siehe auch  Apple kann Face ID-Probleme bald beheben, ohne Ihr iPhone komplett ersetzen zu müssen