Oktober 16, 2021

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Es kümmert sich um Frankreich und Spanien und könnte in der nächsten Saison das NFL-Spiel in Deutschland ausrichten

LONDON – Die NFL kehrt am Sonntag mit den Atlanta Balkans gegen die New York Jets nach London zurück, aber die Liga konzentriert sich auf ihr nächstes internationales Ziel, Deutschland.

NFL-Präsident Brett Gaspar aus England und Europa hat die endgültige Liste der deutschen Städte für die Ausrichtung eines Turniers in der nächsten Saison fertiggestellt.

Die Eröffnung eines Büros in Deutschland sei “angemessen unmittelbar”, fügte er hinzu und fügte hinzu, dass die Einstellung eines General Managers dort im Zuge der Expansion der Liga in Europa, Frankreich und Spanien ebenfalls seiner Meinung nach seien.

Acht Städte in Deutschland haben den Wunsch geäußert, Partnerstadt für das Spiel der regulären Saison zu werden, sagte er. Die NFL hat das Bieterverfahren im Juni bekannt gegeben.

“Wir werden auf drei reduzieren und hoffen, in den nächsten ein oder zwei Wochen etwas ankündigen zu können”, sagte Gosper diese Woche in einem Interview mit Associated Press.

Die Ankündigung fällt mit der geplanten Reise von NFL-Kommissar Roger Coodell nach London während der internationalen Serie zusammen.

Die Jaguars spielen eine Woche später in Jacksonville gegen die Miami Dolphins, nachdem sie am Sonntag gegen die Falcons Jets angetreten waren. Beide Spiele werden bei Tottenham Hotspur, dem Fußballteam der Premier League, ausgetragen.

Gosper lehnte es ab, deutsche Finalisten zu ermitteln, sagte jedoch, dass Bieter für ein “Zuschauerprogramm” für das Jax-Dolphins-Spiel nach London kommen könnten.

„Sie sind im letzten Anlauf“, sagte er. “Gerade auf ihrer Seite gibt es eine gewisse Sensibilität, weil sie ihre eigene angemessene Entscheidung treffen müssen. Wir haben dafür gesorgt, dass diese Städte einen Verband bilden, damit es eine Partnerschaft zwischen der Region, der Stadt, dem Eigentümer des Stadions – in den meisten Fällen” Fällen handelt es sich um einen Fußball-Bundesligisten.

Siehe auch  Gesucht: Ein wahrer Führer für Europa ist jetzt Merkels unerbittliche Herrschaft über Simon Distall

Es stellt sich die Frage, ob ein reguläres Saisonspiel in Deutschland voraussichtlich bis Ende des Jahres endet. Er sagte, Katar sei “das einzige Zögern” im Jahr 2022, einen Zusammenstoß mit der Fußball-Weltmeisterschaft zu planen, die im November beginnt.

“Wenn wir sie lösen können, könnte es ’22 sein. Definitiv nicht nach ’23”, sagte er.

Ein geeignetes Stadion ist der größte Faktor, gefolgt von der Leichtigkeit des Reisens. Die hochmoderne Anlage von Tottenham wurde gebaut, um die Fußball- und NFL-Spiele mit einer Kapazität von 62.850 Sitzplätzen auszurichten.

Die Städte Dortmund, Berlin, Kelsenkirchen und Stuttgart verfügen jeweils über ein Stadion – München über zwei – mit mindestens 60.000 Zuschauern, der Fußballverein Borussia Dortmund über 81.000.

Sky Sports, dem die Ausstrahlungsrechte für die NFL in Großbritannien gehören, teilten mit, dass München und Düsseldorf Interesse bekundet hätten, Berlin jedoch aufgrund von Gesetzen zur kommerziellen Werbung nicht.

Es ist nicht nur die Größe. Unter Berufung auf Grassroots-Partnerschaften und die NFL Academy sagte Gosper, er suche „einmal im Jahr nach einer tieferen Beziehung als das Spiel“.

Deutschland, das die meisten Spieler für den amerikanischen College-Football hervorbrachte, hatte zu verschiedenen Zeiten fünf Mannschaften in der ehemaligen World League / NFL Europe / NFL Europa.

In Deutschland entsteht ein Ligabüro.

“Es ist nur fair, dass wir uns bei der Suche nach einem General Manager in der Extremphase befinden. Ob wir ihn aufstellen, werden wir je nachdem wo wir in einem möglichen Spiel in Deutschland landen, entscheiden”, sagte Gosper, der ehemalige CEO von Australien. Welt-Rugby.

Das Licht der Stadt?

Nach Deutschland zeigt die NFL-Analyse, dass Frankreich der nächste logische europäische Gastgeber sein wird.

Siehe auch  „Diesel-Gate“-Test beginnt in Deutschland ohne Ex-VW-Chef

“Frankreich scheint in unserer laufenden Analyse Spaniens wahrscheinlich der drittgrößte Markt zu sein”, sagte Gosper. “Die Skandinavier sind sehr stark, was die kleine Bevölkerung angeht.”

Diese Märkte befinden sich “jetzt auf einem hohen Wachstumspfad, was das Publikum angeht, was eine größere Fangemeinde angeht”, sagte er.

London

Die NFL spielte von 2007-19 28 Spiele der regulären Saison in London. 2020 wurde in der Stadt wegen der Epidemie nichts gespielt – als vier geplant waren.

Tottenham habe einen 10-Jahres-Vertrag mit sieben Jahren für die Ausrichtung von zwei NFL-Spielen pro Jahr, sagte Gosper.

Im Webley Stadium finden auch Spiele statt, insbesondere das Spiel, bei dem Jackson Jacksonville empfängt, da Jacks eine riesige Fangemeinde in Großbritannien geschaffen hat.

„Wir sind noch nicht ganz fest entschlossen, aber wir hoffen, dass Jax diese Beziehung auch in Zukunft fortsetzen wird“, sagte Gosper. “Bei der Anzahl der Spiele sind wir uns derzeit noch nicht sicher.”

Ein weiter erweiterter Zeitplan für 17 Spiele und eine neue Möglichkeit für NFL-Teams, exklusive Marketingverträge mit Städten oder Regionen auf der ganzen Welt auszuhandeln, haben das Potenzial für noch mehr Spiele in London.

Gosper sagte, die NFL habe die Marketingpläne von Teams überprüft, die an einer „internationalen Bestellung“ interessiert sind und dass sie „selbst entscheiden können, das Spiel von Zeit zu Zeit außerhalb des (Heimat-)Marktes zu spielen“.

Einige NFL-Besitzer besitzen auch Premier-League-Clubs. Zur Glaser-Familie gehören die beiden aktuellen NFL-Meister Tampa Bay Buccaneers und Manchester United. Stan Cronke besitzt die Los Angeles Rams und Arsenal.

“Es ist derzeit schwer zu entscheiden, ob wir zu vier, drei oder fünf (Spielen) zurückkehren”, sagte Gosper. „Es wird vom Markt bestimmt. Aber in Großbritannien werden es nicht weniger als zwei sein und wahrscheinlicher.

Siehe auch  EU verzichtet laut Bericht auf 1 Milliarde Rupien Geldstrafe für die deutsche Autoindustrie | Welt | Nachrichten

Die jährliche Frage, ob Jacks ganztägig nach London versetzt wird, sei nicht diskutiert worden, fügte er hinzu.

„Wir möchten, dass eines Tages ein Besitzer nach London kommt, weil es dazu beiträgt, unsere Fangemeinde nicht nur in London, sondern in ganz Europa zu vergrößern. Es ist ganz ihre Berufung.