Mai 21, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Draymond, der gefeuert wurde, hat nach dem Sieg einen NSFW-Gruß an Steve im Tunnel

Draymond, der gefeuert wurde, hat nach dem Sieg einen NSFW-Gruß an Steve im Tunnel

Der in der Halle mit Sonnenbrille bekleidete Grün begrüßte seine Teamkollegen nach einer wütenden Schlussminute, in der zwei Freiwürfe ausblieben, vor dem Besuchertunnel Klay Thompson, Ballspringen und J-Morants verlorener Läufer, um es im Jahrhundert zu gewinnen. Diese Grüße kulminierten Steve Curryder von einer riesigen Greene-Umarmung verschluckt wurde, nachdem Curry sein landesweit im Fernsehen übertragenes Interview nach dem Spiel beendet hatte.

Die ganze Szene war eine Seltenheit – normalerweise sieht man im Besuchertunnel keine Projektilspieler, die ihre Teamkollegen kuscheln, vielleicht weil es tatsächlich gegen eine NBA-Regel verstoßen könnte. „Ein vom Platz gestellter Spieler, Trainer oder Co-Trainer darf nicht für den Rest des Spiels in der Umkleidekabine seiner Mannschaft bleiben oder das Gebäude verlassen“, hieß es. Regel Nr. 3 des NBA-Regelwerks. Zum Glück für Greene wirkt sich die daraus resultierende Strafe nicht sehr auf sein Bankkonto aus: „Ein Verstoß gegen diese Regel führt zu einer automatischen Geldstrafe von 2.000 US-Dollar.“

grün – von Memphis-Fans spotteten Nach dem Auswurf – es passt nicht in eine Umkleidekabine und das aus gutem Grund.


„Du hast es mir gesagt! Der König hat es mir gesagt!“ rief Green, während er Carrie im Tunnel umarmte. „Verdammt, du hast es mir gesagt!“

Was Curry wahrscheinlich sagte, war, dass die Warriors nur in einem Spiel im Halbfinale der Western Conference gewinnen und den Vorteil des örtlichen Gerichts stehlen würden. Und genau das taten sie.

Der 3D-beleuchtete Thompson-Blinker vor 36 Sekunden war am Ende der Unterschied. Die Warriors reagierten auf Greenes Rauswurf in der ersten Hälfte des Spiels, was nur ein Spiel zuvor gegen die Nuggets war Versucht, Aaron Gordons Beine im WWE-Wrestling-Stil zu entfernen Er hat keinen Fehler gepfiffen. Jordan Paul erschien stark auf der Bank für das Warriors-Team, erzielte 31 Punkte beim Schießen von 12 von 20 (und 5 von 10 aus der Tiefe) und spielte 38 Minuten.

Siehe auch  CB Patrick Peterson sagt, dass er erneut bei den Minnesota Vikings unterschrieben hat