Mai 19, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Dow Jones erholt sich vor Waffenstillstandsgesprächen Snowflake stürzt aufgrund der Gewinne ab

Dow Jones erholt sich vor Waffenstillstandsgesprächen Snowflake stürzt aufgrund der Gewinne ab

Der Dow Jones Industrial Average stieg am Donnerstag um 200 Punkte vor einer möglichen zweiten Runde der Waffenstillstandsgespräche zwischen Russland und der Ukraine und der zusätzlichen Aussage des Vorsitzenden der US-Notenbank, Jerome Powell, vor dem Kongress. Die Renditen von US-Staatsanleihen stiegen leicht an, während die US-Ölpreise kurzzeitig über 116 $ pro Barrel stiegen, bevor die Gewinne nachließen.




x



nach Betriebsschluss Mittwoch, Schneeflocke (Schnee) Und das reine Lagerung (PST) gehört zu den Unternehmen, die ihre Quartalsergebnisse veröffentlicht haben. Die Aktien von SNOW أسهم fielen 14% am frühen Donnerstag, während reiner Lagerbestand Beim morgendlichen Handel stieg er um 14 %. zur selben Zeit, am besten kaufen (BBY) stieg um 5 % auf die Ergebnisse am frühen Donnerstag, während Kroger (K) stieg im Morgenhandel um mehr als 7 %.

zwischen den Dow-Jones-FührerUnd das ein Apfel (AAPL) stieg um 1 % und Microsoft (MSFT) stieg um 0,5 % Börse heute. Vereinigte Gesundheit (UN), eine Dow-Jones-Aktie, die man im Auge behalten sollte, nähert sich einem neuen Kaufpunkt.

Intel Corporation (INTC) ist nach der Herabstufung durch Morgan Stanley im frühen Handel um 1,5 % gefallen. Marktführer für Elektroautos Tesla (TSLA) fiel ein wenig Donnerstag.

Inmitten der von Nachrichten getriebenen Marktvolatilität, kommerzielles Metall (CMC), Nördliches Öl und Gas (Keil), Palo Alto-Netzwerke (bano) Und das Ryans Spezialität (Ryan) gehört zu den Top-Aktien, die man am Donnerstag im Auge behalten sollte. Denken Sie daran, dass die aktuellen Börsenbedingungen die Anleger an der Seitenlinie und an der Seitenlinie halten sollten.

Microsoft und Tesla IBD-Bestenliste Shops. Commercial Metal erschien diese Woche Aktien in der Nähe der Spalte „Kaufzone“.. Ryan Spezialität ist Underwriting-Führer.

Dow Jones heute: Fed-Vorsitzender Powell, die russische Invasion

Nach der Markteröffnung am Donnerstag stieg der Dow Jones Industrial Average um 0,6 %, während der S&P 500 um 0,55 % zulegte. Der Nasdaq ist im Morgenhandel um 0,5 % gestiegen. Unter den Börsengehandelte FondsNasdaq 100 Invesco QQQ Trust Tracker (QQQ(Anstieg um 0,5 %, der SPDR S&P 500 ETF)Spion) stieg nach der Eröffnung am Donnerstag um 0,6 %.

Die Rendite 10-jähriger Staatsanleihen stieg am Donnerstagmorgen auf 1,88 %. Am Mittwoch stieg die 10-jährige Treasury-Rendite wieder über 1,86 %. Am 15. Februar erreichte die Rendite 10-jähriger Staatsanleihen einen Höchststand von über 2,06 % – dem höchsten Stand seit August 2019. Unterdessen reduzierten die US-Ölpreise ihre Gewinne am Donnerstag auf rund 3 %. Rohöl von West Texas Intermediate wurde kurzzeitig über 116 $ pro Barrel gehandelt, bevor es zu Kursgewinnen kam.

Siehe auch  Öl rutscht aufgrund der Angst vor einer Verlangsamung der chinesischen Nachfrage ab

US-Notenbankchef Jerome Powell Er soll am zweiten Tag in Folge am Donnerstag um 10 Uhr ET vor dem Kongress aussagen. „Wir werden unsere politischen Instrumente angemessen einsetzen, um zu verhindern, dass sich die steigende Inflation festsetzt, und gleichzeitig eine nachhaltige Expansion und einen robusten Arbeitsmarkt fördern“, sagte Powell am Mittwoch in vorbereiteten Kommentaren Wir gehen davon aus, dass es angemessen sein wird, den Zielbereich für den Leitzins der Fed bei unserer Sitzung im Laufe dieses Monats anzuheben.“

In der Ukraine russische Truppen besiegte die Stadt ChersonDie erste regionale Hauptstadt unter russischer Besatzung seit Beginn der Invasion zu werden. Ukrainische Beamte haben der für Donnerstag geplanten zweiten Runde der Waffenstillstandsgespräche zugestimmt. Die beiden Länder hatten am Montag eine frühere Verhandlungsrunde abgehalten.

Die Zahl der Arbeitslosenanträge fiel erstmals auf 215.000, besser als die Prognose von Econoday für Anträge von 232.000.

Versuchen, sich an der Börse zu erholen

Der Aktienmarkt verzeichnete am Mittwoch eine starke Bewegung, wobei die wichtigsten Aktienindizes mit starken Gewinnen stiegen. Donnerstag wird der sechste Tag des laufenden Rallye-Versuchs sein, was bedeutet: a Folgetag Signalisiert den Beginn eines neuen Aufwärtstrends – jetzt jederzeit möglich. Inmitten der aktuellen Volatilität ist es eine wichtige Zeit, IBD zu lesen und zu verfolgen Das große Bild vertikal.

Mittwoch großes Bild Er kommentierte: „Es gab solide Gewinne in allen Indizes, mit Sprüngen, die hoch genug sind, um a zu rechtfertigen Folgetag. In der Suppe lag die Größe der Fliege, die sowohl an der Nasdaq als auch nach frühen Daten auch an der New Yorker Börse niedriger war. Diese fehlende wichtige Komponente bedeutet, dass die Montage nicht bestätigt werden konnte.“

Wenn Sie neu bei IBD sind, sollten Sie einen Blick auf werfen Aktienhandelssystem Und das CAN SLIM Grundlagen. Unterscheiden Diagrammmuster Es ist eine der wichtigsten Anlagerichtlinien. IBD bietet eine große Auswahl an BestandswachstumslistenWie zum Beispiel Bestenliste Und das Swingtrader.

Siehe auch  Der Ölriese Shell schreibt nach dem Ausstieg aus Russland Vermögenswerte in Höhe von bis zu 5 Milliarden US-Dollar ab

Investoren können auch Beobachtungslisten erstellen und Unternehmen in der Nähe eines Profils finden Kaufpunktoder entwickeln Sie benutzerdefinierte Bildschirme in IBD Market Smith.


Vier Dow-Jones-Aktien, die es derzeit wert sind, beobachtet zu werden


Dow Jones-Aktien im Auge behalten: UnitedHealth

UnitedHealth baut eine Basis mit doppeltem Boden auf, die 501,03 Einkaufspunkte bietet. Am Mittwoch schlossen die Aktien über dem gleitenden 50-Tage-Durchschnitt, nachdem sie um 1,9 % gestiegen waren. UN-Aktien wurden am frühen Donnerstag um 0,8 % höher gehandelt.

bullisch, aktie Relative Kraftlinie Auf neuen Höhen, was auf eine deutliche Outperformance des Aktienmarktes hindeutet.


Vier Wachstumsaktien, die man bei Cur beobachten sollteSBörsenkorrektur


Zu beobachtende Aktien: Metals Trading, Northern Oil, Palo Alto, Ryan’s Specialty

Das in Texas ansässige Unternehmen Commercial Metals – ein Hersteller von Metallprodukten für die Bauindustrie – versucht, 38,82 zu übertreffen Kaufpunkt bei der Vereinigung. Die Aktien sind um etwa 1 % gestiegen, da die Aktie am Mittwoch wieder aufgenommen wurde. Die Kaufzone steigt um 5 % auf 40,76. CMC-Lager 98 von 99 zeigen perfekt IBD-Verbindungsklassifikation, für jeden IBD-Bestandsprüfung. Die CMC-Aktien sind am Donnerstagmorgen um 1,5 % gestiegen.

Northern Oil & Gas befindet sich nach a noch in der Kaufspanne Tasse mit Henkel25.57 Kaufpunktentsprechend IBD Market Smith Chartanalyse nach dem Anstieg um 1,75 % am Mittwoch. Die NOG-Aktien fielen am Donnerstag um mehr als 2 %.

Der Cybersicherheitsführer Palo Alto Networks hält sich nach dem Gewinn von 0,9 % am Mittwoch weiterhin über dem Kaufpunkt von 572,77. Die Kaufzone steigt um 5 % auf 601,41. Die RS-Linie erreichte am Breakout-Tag ein neues Hoch. Letzte Woche, das Unternehmen Berichtete starke Gewinne und Umsätze. Die Aktien von Palo Alto stiegen am frühen Donnerstag um etwa 1 %.

Underwriting-Führer Ryan Specialty versucht erneut, 40,65 Kaufpunkte zu überschreiten doppelter Boden Mit einem Griff stieg die IPO-Aktie am Mittwoch um fast 5 %. RYAN-Aktien waren am Donnerstagmorgen etwas höher.


Begleiten Sie IBD-Experten bei der Analyse der führenden Aktien der aktuellen Börsenkorrektur auf IBD Live


Tesla-Aktie

Tesla-Aktie Es fiel am Donnerstagmorgen leicht und drohte, einen Teil des Gewinns von 1,8 % vom Mittwoch aufzugeben. Die Aktien erholten sich während der Rallye am Montag entscheidend von ihrem langfristigen gleitenden 200-Tage-Durchschnitt. Suchen Sie nun nach dem Pfeil, um sich auf der rechten Seite der neuen Basis weiter nach oben zu bewegen. Der nächste große Test für die Aktie könnte die 50-Tage-Linie sein, die 8 % über ihrem aktuellen Kurs liegt. Das Retracement dieser Linie könnte für den Basisbildungsprozess der Aktie optimistisch sein, während der starke Widerstand auf eine langfristige Konsolidierungsphase hindeuten könnte.

Siehe auch  Walmart erhöht die Löhne von branchenführenden amerikanischen Lkw-Fahrern auf 110.000 US-Dollar und beginnt mit einem Umschulungsprogramm

Die Aktie wurde am 4. November bis auf 1243,49 gehandelt, schloss aber am Mittwoch etwa 29 % unter einem Allzeithoch.

Dow Jones Leaders: Apple und Microsoft

Unter den Dow-Jones-AktieApple erstellt eine Datei doppelte Bodenbasis mit 176,75 Kaufpunktentsprechend IBD Market Smith Diagrammanalyse. Die Aktien sind etwa 6 % vom neuen Kaufpunkt entfernt. Die AAPL-Aktie fand letzte Woche Unterstützung an der langfristigen 200-Tage-Linie, blieb aber unter dem gleitenden 50-Tage-Durchschnitt. Apple-Aktien stiegen am Donnerstag um 1 %.

Die Art und Weise, wie Dow Jones mit dem potenziellen Widerstand an der 50-Tage-Linie umgeht, wird der Schlüssel zum Potenzial für einen Ausbruch sein. Findet die Aktie starken Widerstand, dürfte die Konsolidierungsphase länger dauern. Wenn die Aktie dieses Niveau jedoch entscheidend wiedererlangt, könnte ein Ausbruch in Sicht sein. Derzeit ist die Apple-Aktie gegenüber der 50-Tage-Strecke um fast 2,5 % gefallen.

Lager Relative Kraftlinie Angesichts der Schwäche an den Aktienmärkten immer noch in der Nähe der jüngsten Höchststände, was darauf hindeutet, dass Institutionen zögern, ihre Apple-Aktien zu verkaufen.

Der Softwareführer Microsoft stieg am Mittwoch um 1,8 % und schloss knapp über der 200-Tage-Strecke. Stock baut weiter eine Basis auf. Die MSFT-Aktie stieg am frühen Donnerstag um 0,5 %.

Folgen Sie Scott Lehtonen auf Twitter unter Tweet einbetten Erfahren Sie mehr über die Aktienentwicklung und den Dow Jones Industrial Average.

Sie können auch mögen …

Top-Wachstumsaktien zum Kaufen und Beobachten

Erfahren Sie, wie Sie mit der ETF-Marktstrategie von IBD den Markt timen

Finden Sie die besten langfristigen Investitionen mit IBD-Langzeitführern

MarketSmith: Recherche, Charts, Daten und Training an einem Ort

So finden Sie Wachstumsaktien: Warum IBD die Suche nach Top-Aktien vereinfacht