Juli 24, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Doctor Who-Fans reagieren urkomisch auf die „antiklimatische“ letzte Enthüllung: „Ist das alles?“

Doctor Who-Fans reagieren urkomisch auf die „antiklimatische“ letzte Enthüllung: „Ist das alles?“

Doctor Who Die Fans sind vom „enttäuschenden“ Staffelfinale sehr enttäuscht.

Die Science-Fiction-Serie hat das Ende ihrer vielbeachteten 14. Staffel erreicht, in der Ncuti Gatwa die Leitung übernommen hat und der Time Lord und Russell T. Davies als Showrunner zurückkehren.

Die letzte Folge mit dem Titel „Empire of Death“ erschien am Samstag (22. Juni) um Mitternacht auf BBC iPlayer, bevor sie am späten Abend um 18.40 Uhr auf BBC One ausgestrahlt wurde.

*** Spoiler für das Staffelfinale der 14. Staffel von Doctor Who unten!

Seit dem Weihnachtsspecial vom letzten Jahr Doctor Who Er lüftete das „Geheimnis“ um die Ursprünge von Ruby Sunday (gespielt von Millie Gibson).

In den nächsten sieben Episoden werden mehrere Hinweise auf die Geschichte über die Identität von Rubys Mutter fallen gelassen.

Die Zuschauer waren sehr enttäuscht, als sie erfuhren, dass Rubys Mutter eigentlich eine gewöhnliche Frau namens Louise ist – sie ließ ihre Tochter mit 15 Jahren in Panik am Kirchentor zurück.

Empire of Death, Ruby Sunday (Millie Gibson) und der Doktor (Ncuti Gatwa)

Empire of Death, Ruby Sunday (Millie Gibson) und der Doktor (Ncuti Gatwa) (James Bardon/Bad Wolf/BBC Studios)

Viele kritisierten die Enthüllung als zu antiklimatisch, insbesondere da in früheren Teilen die mysteriöse Mutterfigur als fesselnde und beängstigende Figur dargestellt wurde.

In einer Zwei-Sterne-Rezension der Episode für Der UnabhängigeDer Fernsehkritiker Ed Power schrieb: „Das Argument, das Davies vorbringen möchte, indem er den Doktor als Sprachrohr nutzt, ist, dass es Rubys Mittelmäßigkeit ist, die Louise – Rubys Mutter – so außergewöhnlich macht.“

Siehe auch  Der Ehemann von 'RHOM'-Star Joanna Krupa hilft ukrainischen Flüchtlingen

„Oder wie der Time Lord sagte: ‚Es war wichtig, weil wir dachten, es sei wichtig.‘ So passiert alles. Jeder Krieg, jede Religion, jede Liebesgeschichte. Ähm, okay.“

Auch die Online-Zuschauer waren von der großen Enthüllung enttäuscht und viele teilten auf X/Twitter ihre urkomischen Reaktionen auf die Episode. Nachfolgend finden Sie einige der besten …

Apple TV Plus-Logo

Schauen Sie Apple TV+ 7 Tage lang kostenlos an

Nur neue Abonnenten. 8,99 £/Monat. Nach der kostenlosen Testversion. Der Plan verlängert sich automatisch, bis er gekündigt wird

Kostenlos testen

Apple TV Plus-Logo

Schauen Sie Apple TV+ 7 Tage lang kostenlos an

Nur neue Abonnenten. 8,99 £/Monat. Nach der kostenlosen Testversion. Der Plan verlängert sich automatisch, bis er gekündigt wird

Kostenlos testen

„Doctor Who wird im ganzen Land bewundert, sobald Bilder einer ganz gewöhnlichen Frau auf dem Bildschirm erscheinen“, schrieb ein Benutzer neben einem GIF von JungenDer Homelander-Schauspieler starrt mit geradem Gesicht auf die Kinoleinwand.

Ein anderer sagte: „Wie habe ich mich danach gefühlt, #DoctorWho“, begleitet von einem Clip des Videos Gavin und Stacey Während Pam, gespielt von Alison Steadman, auf den Fernsehbildschirm zeigt und ruft: „Ist das alles?“

Andere verglichen die Abaya, die Rubys Mutter trug, mit der Abaya, die die Teilnehmer der beliebten BBC-Spielshow trugen. Verräter. „Woher bekommt eine 15-jährige Mutter das? Verräter […] Wessen Umhang?

Viele Leute haben die unbefriedigende Handlung mit der von Daisy Ridleys Charakter in der Star-Wars-Reihe verglichen, wobei sich die Zuschauer bisher ein überwältigender Konsens darüber gebildet haben, dass die letzte Folge die Erwartungen auf katastrophale Weise nicht erfüllt hat.

Siehe auch  Ein Gegenvorschlag stoppt die Verhandlungen im Hollywood Writers' Strike

„Empire of Death“ kann auf BBC iPlayer gestreamt werden.