Februar 24, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Die WPIAL veröffentlicht Klammern für die Basketball-Playoffs der Jungen und Mädchen 2024

Die WPIAL veröffentlicht Klammern für die Basketball-Playoffs der Jungen und Mädchen 2024

von:


Montag, 12. Februar 2024 | 14:22 Uhr


Als sich das WPIAL-Basketballkomitee am Montagmorgen traf, um die Setzliste für die Playoffs festzulegen, gab es wenig Debatte über die Nr. 1-Setzliste.

Die meisten Entscheidungen waren klar.

In einigen Klammern war es schwierig, zwei, drei und vier zu sortieren. Aber der vielleicht schwierigste Teil bei der Zusammenstellung der Klammern in diesem Jahr waren die mittleren Samen, sagte Ausschussvorsitzender Brian Geier, Sportdirektor bei Peters Township.

„Oft sind die ersten zwei oder vier Schulen sehr gut etabliert“, sagte Geier. „Unser oberstes Ziel ist es, die besten vier Teams ins Halbfinale zu bringen. Aber dann fragen wir: Wer sind die nächsten vier? Wer sollte in den Bezirken sein?“

„Wir verbringen viel Zeit mit der Bewertung von eins bis vier, aber fünf bis zwölf war in manchen Fällen eine weitere schwierige Aufgabe.“

Die Anwesenheit so vieler Teams mit ähnlichen Bilanzen und ähnlichen Lebensläufen bedeutete, dass eine Reihe von Entscheidungen zur Debatte standen, aber diese Ausgewogenheit könnte auch darauf hindeuten, dass diese Playoffs etwas unvorhersehbar sein könnten.

„Ich denke, das ist die beste (Balance) seit Jahren, die zu einem guten Turnier führen sollte“, sagte Vince Sortino, Chief Operating Officer der WPIAL, zu dessen Aufgaben die Überwachung der Nachsaison gehört.

Die Spiele der ersten Runde sind für Freitag bis Dienstag geplant, basierend auf der Setzliste, mit einem Spiel der Jungen-Division der Division 1 am Donnerstag. Die Teams der Klasse 6A beginnen die Playoffs mit Viertelfinalspielen am 22. oder 23. Februar. Die Playoffs enden mit 12 Meisterschaftsspielen vom 29. Februar bis 2. März im Petersen Events Center.

Sechs der WPIAL-Basketballmeister werden ihre Titelverteidigung als Favoriten auf einen erneuten Sieg beginnen.

Die Jungen-Basketballteams Imani Christian (Klasse A), Aliquippa (2A), Deer Lakes (3A) und Lincoln Park (4A) sowie die Mädchenteams von Union (A) und Avonworth (3A) gehörten zu den auf Platz 1 gesetzten Teams Die veröffentlichten WPIAL-Playoff-Klammern sind Montag.

Ebenfalls auf Platz 1 gesetzt wurden die Jungen Mount Lebanon (6A) und Moon (5A) sowie die Mädchen Greensburg Central Catholic (2A), Blackhawks (4A), Oakland Catholic (5A) und Norwin (6A).

Die WPIAL hatte nur ein ungeschlagenes Team: die Oakland Catholic Girls, die mit 22:0 endeten.

Nur 20 Teams beendeten die Saison mit einer ungeschlagenen Bilanz, was bedeutet, dass die Hälfte der Divisionsmeister mindestens einen Punkt verloren hatte. Acht Divisionen endeten mit Co-Meistern.

Siehe auch  Newcastle United gegen Manchester United – Fußballspielbericht – 2. April 2023

„Normalerweise gab es eine klare Entscheidung für die vier besten Teams, aber wenn man sechs, sieben und acht erreicht, kann jeder jedes Team schlagen“, sagte Sortino. „Einige der Ranglisten in diesem Jahr sahen so aus. Nach Ihren beiden besten Teams sagen Sie, dass jeder gewinnen kann, weil er sich im Laufe des Jahres gegenseitig geschlagen hat.

Ein gutes Beispiel war die Gruppe der Jungen der Klasse 3A.

In Abschnitt 1 besiegte Mohawk (11:1) Neshannock (10:2) um den Titel, während Deer Lakes (11:1) den Titel in Abschnitt 3 gegen Shady Side Academy (10:2) gewann. Our Lady of the Sacred Heart und Seton LaSalle teilten sich den Titel in Abschnitt 2 mit 11:1, während Yough und Washington mit 11:1 unentschieden an der Spitze von Abschnitt 4 lagen.

Das Komitee stufte die teilnehmenden Champions auf den Plätzen fünf, sechs, sieben und acht ein, hinter den Titelverteidigern Deer Lakes (erster), Mohawk (zweiter), Shady Side Academy (dritter) und Neshannock (vierter).

Geier sagte, die wahrgenommene Stärke der Abteilung sei ausschlaggebend für die Festlegung der Rangliste.

Auch die Jungenklasse der Klasse 5A war hart. Das Komitee betrachtete Moon einstimmig als Nummer 1 und debattierte dann über Franklin Regional auf Platz zwei, Schaller auf Platz drei und Thomas Jefferson auf Platz vier. Die Gruppenstärke prägte erneut maßgeblich die Rangliste, ebenso wie Franklins Regionalsieg Mitte Januar über Schaller.

Aber die Arbeit hörte hier nicht auf.

„Von fünf bis zehn gab es viel Hin und Her, um zu entscheiden, welche Mannschaften besser waren“, sagte Geier.

Die Klassen 5A und 3A für Jungen waren nicht die einzigen schwierigen Klassen. Geyer sagte, die Jungenklasse der Klasse 4A sei „nach den ersten vier“ hart und das Komitee habe „zu viel Zeit“ mit den Jungen der Klasse 1 verbracht. Bei den Mädchen waren die Klassen A und 3A die schwierigsten Klassen, in denen auch zwei Gruppensiegerinnen vertreten waren.

WPIAL-Playoff-Zeitplan

Kinder

Klasse 6A

Viertel Finale

Zeitplan 23. Februar

TBA-Zeiten

Pine-Richland (7-14) am Mount Lebanon (18-3)

North Allegheny (10-11) Baldwin (16-5)

Cannon McMillan (9-12) vs. Central Catholic (13-8) in TBA

Butler (15-5) bei Upper St. Clair (16-5)

Klasse 5A

Einführungsrolle

Freitagsplan

Woodland Hills (8–13 Uhr) in Trinity (9–12 Uhr), 19 Uhr

erste Runde

Zeitplan für den 19. Februar

Woodland Hills/Trinity at Moon (18-3), 19 Uhr

Siehe auch  Nets sagt, Kyrie Irvings Entschuldigung sei nicht genug, und Nike unterbricht die Verbindungen

North Hills (11-9) in der Fox Chapel (12-10) um 20 Uhr

Penn Trafford (11-11) und Thomas Jefferson (18-3), 20 Uhr

Kiski Area (14-7) in Peters Township (16-5), 19 Uhr

Mars (10-12) bei Franklin Regional (19-2) um 19 Uhr

Penn Hills (13-7) im Gateway (15-6), 19 Uhr

Chartier Valley (11-11) in Shaler (20-2) um 19 Uhr

Bethel Park (11-10) in South Fayette (13-8), 19 Uhr

Klasse 4A

erste Runde

Freitagsplan

Freeport (6-14) im Lincoln Park (19-3), 19 Uhr

Beaver (12-9) in Notch (14-7), 19 Uhr

Quaker Valley (10-11) in Uniontown (19-3), 19 Uhr

Elizabeth Forward (14-7) im North Catholic (13-7), 19 Uhr

Central Valley (13-8) in Hampton (19-3), 19 Uhr

Belle Vernon (12-7) in South Allegheny (16-6), 19 Uhr

Southmoreland (16-6) in Montour (18-3), 19 Uhr

Highlanders (14-7) in Avonworth (15-7), 19 Uhr

Klasse 3A

erste Runde

Zeitplan für den 19. Februar

Stowe Rocks (10-12) in Deer Lakes (17-4), 19:00 Uhr

Ellwood City (15-7) in Washington (15-7), 19 Uhr

Mount Pleasant (8-13) in Neshannock (17-3), 19 Uhr

Deere (13-6) vs. Ulsch (17-4) in Fox Chapel, 18 Uhr

McGuffey (14-8) im Mohawk (15-7), 19 Uhr

South Park (13-8) bei YOG (18-4), 19 Uhr

Beaver Falls (7-13) an der Shadyside Academy (14-7) um 19 Uhr

Burrell (13-6) vs. Seton LaSalle (16-5) bei Thomas Jefferson, 18:00 Uhr

Klasse 2A

erste Runde

Zeitplan 20. Februar

Nazareth Prep (6-12) in Aliquippa (5-17) um 19 Uhr

Chartier-Houston (16-6) bei Serra Catholic (15-7), 19 Uhr

Winchester Thurston (11-8) vs. Fort Cherry (16-5) in Avila, 19 Uhr

Burgettstown (16-6) bei Bishop Canvin (12-9), 19 Uhr

Fraser (11-11) im Greensburg Catholic Central (20-2), 19 Uhr

Eden Christian (12-9) in Shenango (12-9), 19 Uhr

Clairton (10-12) in Northgate (16-4), 19 Uhr

Sewickley Academy (12–9) in Jeannette (14–19), 19:00 Uhr

Klasse a

erste Runde

Zeitplan für Donnerstag

Hillel Academy (7-9) im Al-Ittihad (12-10) um 19 Uhr

Freitagsplan

Mein christlicher Glaube (10-11) Auf Wiedersehen

Avila (9-13) in West Greene (14-8), 19 Uhr

Summit Academy (4-12) in Monessen (17-4) um 19 Uhr

Nachbarschaftsakademie (16-5) Tschüss

Kalifornien (7-15) vs. Aquinas Academy (14-7) in Peters Township, 20:00 Uhr

St. Joseph (3-18) in Rochester (15-5), 19 Uhr

Jefferson Morgan (13-9) in Carlinton (18-14), 19 Uhr

Mädchen

Klasse 6A

Viertel Finale

Zeitplan für den 22. Februar

TBA-Zeiten

Seneca Valley (12-10) bei Norwin (18-3)

Wadi Chartiers (14-6) im Libanon-Gebirge (12-10)

Siehe auch  Karl-Anthony Towns erholt sich, Anthony Edwards bricht für 36 in Minnesota Timberwolves Sieg in Spiel 1 aus

Pine-Richland (7-13) in Peters Township (20-1)

Upper St. Clair (12-10) in North Allegheny (19-2)

Klasse 5A

Einführungsrolle

Freitagsplan

Penn Hills (10-11) und Thomas Jefferson (9-12), 19 Uhr

erste Runde

Zeitplan 20. Februar

Penn Hills/Thomas Jefferson-Sieger bei Oakland Catholic (22-0), 19 Uhr

Bloom (13-8) in North Hills (13-8) um ​​19 Uhr

Penn Trafford (14-8) im Lincoln Park (19-2), 19 Uhr

Latrobe (11-11) im Armstrong (17-4), 19 Uhr

Hampton (12-10) bei McKeesport (18-3), 19 Uhr

Mond (14-8) in Indiana (17-5), 19 Uhr

Woodland Hills (9-10) bei Trinity (17-17), 19 Uhr

Mars (12-10) über South Fayette (14-8) um ​​19 Uhr

Klasse 4A

erste Runde

Zeitplan 20. Februar

Blackhawks (20-2) Tschüss

Hopewell (10-11) in Greensburg-Salem (15-7), 19 Uhr

Die Highlanders (16-6) haben ein Freilos

Quaker Valley (5-15) in den Laurel Highlands (18-2), 19 Uhr

Nordkatholiken (14-7) Tschüss

West Mifflin (10-8) im Central Valley (11-10), 19 Uhr

Elizabeth FW (19-2) Tschüss

Belle Vernon (10-12) im Notch (12-9), 19 Uhr

Klasse 3A

erste Runde

Samstagsplan

Apollo Ridge (8-13) in Avonworth (19-1), 14:00 Uhr

Burrell (16-4) gegen Keystone Oaks (15-6) in South Park, Mittag

Brownsville (12-9) in Neshannock (15-7), Mittag

Mount Pleasant (14-7) im South Park (15-6), 14:00 Uhr

Mohawk (13-9) an der Shadyside Academy (19-2), Mittag

Ellwood City (15-7) gegen Ulsch (15-7) in Avonworth, Mittag

McGuffey (14-7) in Beaver Falls (14-6), Mittag

Seton LaSalle (12-8) in Waynesburg (19-2), Mittag

Klasse 2A

erste Runde

Freitagsplan

Northgate (6-14) im Greensburg Central Catholic (16-17), 19 Uhr

Rochester (15-7) in Burgettstown (14-9), 19 Uhr

Beth Center (11-10) vs. Fort Cherry (17-4) in Peters Township, 18:00 Uhr.

Southside (12-9) in Chartier-Houston (16-5), 19 Uhr

Kalifornien (10-11) in Aliquippa (19-2), 19 Uhr

Clairton (16-4) im Freedom (12-10), 19 Uhr

Brentwood (10-12) im Serra Catholic (18-16), 19 Uhr

Winchester Thurston (10-12) in Washington (14-8), 19 Uhr

Klasse a

erste Runde

Zeitplan für den 19. Februar

Al-Ittihad (16-5) Tschüss

Gannett (8-9) in West Greene (9-13), 19 Uhr

Blick auf den Fluss (15-6) Auf Wiedersehen

Leechburg (8-10) in Monessen (16-5), 19 Uhr

Aquinas Academy (15-6) Tschüss

Eden Christian (8-13) vs. Gable (15-6) bei YOG, 18 Uhr

Heiliger Josef (19-2) auf Wiedersehen

Mapletown (6-14) im Bishop Canvin (6-13), 19 Uhr

WPIAL-Basketball-Playoff-Klammern

Chris Harlan ist ein TribLive-Reporter, der über Sport berichtet. Er trat 2009 dem Trib bei, nachdem er sieben Jahre lang als Reporter bei der Beaver County Times gearbeitet hatte. Er ist unter charlan@tribive.com erreichbar.