Juni 26, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Die Wall Street endet mit Technologie und Energie;  Ziel fällt nach Margin-Warnung

Die Wall Street endet mit Technologie und Energie; Ziel fällt nach Margin-Warnung

Ein Händler arbeitet an der New York Stock Exchange (NYSE) in New York City, USA, 1. Juni 2022. REUTERS/Brendan McDermid

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com zu erhalten

  • Zielmargenkürzung trifft einige Einzelhandelsaktien
  • Kohl’s klettert Verkaufsgespräche mit Franchise Group

NEW YORK (Reuters) – US-Aktien schlossen am Dienstag zusammen mit Apple und anderen Technologieaktien höher, während die enttäuschende Margenprognose von Target Corp die Einzelhandelsaktien den größten Teil des Tages belastete.

Energieaktien (.SPNY) Er stieg auch, als die Ölpreise stiegen.

Gewinne bei Apple (AAPL.O) Die Aktie kam trotz der Nachrichten früher am Tag, dass das Unternehmen den Stecker der in Europa verkauften iPhones bis 2024 ändern muss, nachdem EU-Länder und Gesetzgeber einen einzigen Ladeanschluss für Mobiltelefone, Tablets und Kameras genehmigt haben. Technologieindex S&P 500 (.SPLRCT) Es war auch höher.

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com zu erhalten

Gleichzeitig hat Target Corp (TGT.N) Es fiel, nachdem der Einzelhändler sagte, er müsse tiefere Rabatte anbieten und den Lagerbestand an frei wählbaren Artikeln reduzieren. Weiterlesen

Der Aktienhandel verlief unruhig, die Indizes fielen früh am Tag, aber der Markt hat sich von den jüngsten starken Verlusten erholt.

sagte Tim Greskey, Chief Portfolio Strategist bei Ingalls & Snyder in New York.

„Irgendwann werden wir dem Markt ein Ende bereiten und der Markt wird steigen. Und wir finden es schwer zu glauben, dass dies in absehbarer Zeit geschehen wird, angesichts einer Reihe grundlegender Probleme, die den Markt überwältigen“, sagte er. „Was wir heute von Target gesehen haben, ist sicherlich keine gute Nachricht für den Verbraucher.“

Siehe auch  Andreessen Horowitz sammelt 4,5 Milliarden Dollar für einen Krypto-Fonds in einem Bärenmarkt

Nach vorläufigen Daten der S&P 500. Index (.SPX) Er stieg um 38,72 Punkte oder 0,93 % und schloss bei 4159,85 Punkten, während der Nasdaq Composite. (neunzehntes) Er stieg um 110,92 Punkte oder 0,92 % auf 12.172,29 Punkte. Dow Jones Industriedurchschnitt (.DJI) Er stieg um 262,86 Punkte oder 0,80 % auf 33.178,64 Punkte.

Einige Marktbeobachter weisen auch darauf hin, dass der Abbau von Lagerbeständen zwar kurzfristig für diese Unternehmen negativ sein wird, letztendlich aber dazu beitragen kann, die Inflation einzudämmen.

Der am Freitag fällige US-VPI-Bericht wird voraussichtlich zeigen, dass die Inflation im Mai hoch geblieben ist, obwohl die Kernverbraucherpreise, die die volatilen Lebensmittel- und Energiesektoren ausschließen, wahrscheinlich auf Jahresbasis sinken werden.

Unter den Gewinnern von heute ist Kohl’s Corp (KSS.N) Die Aktien stiegen aufgrund der Nachricht, dass die Supermarktkette in exklusiven Gesprächen mit dem Einzelhändler Franchise Group Inc (BRD.O) Bei einem möglichen Verkauf, der einen Wert von rund 8 Milliarden US-Dollar haben würde. Weiterlesen

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com zu erhalten

Zusätzliche Berichterstattung von Caroline Valitkevich in New York Zusätzliche Berichterstattung von Davek Jane, Susan Mathew und Mehnaz Yasmin in Bengaluru Redaktion von Magu Samuel und Matthew Lewis

Unsere Kriterien: Thomson Reuters Trust-Prinzipien.