August 13, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Die neueste Behandlung von Cinnabon enthält keinen Zimt

Die neueste Behandlung von Cinnabon enthält keinen Zimt

Zum allerersten Mal in den Vereinigten Staaten wurde . veröffentlicht Serie süßer Leckerbissen Verkaufe ein neues Lebensmittel, das keinen Zimt enthält. Bis September verkaufte die Kette Chocolate BonBites, mundgerechte Schokoladenbrötchen, die Cinnabon als „Schokolade“ auf mundgerechten Zimtschnecken bezeichnet.

Die in Packungen mit 4 und 16 Stück erhältlichen Desserts werden mit süßem Teig gebacken, mit Schokolade überzogen und mit Schokoladen- und Käseglasur überzogen. Begrenzte Angebotspreise beginnen bei 4,79 $ für ein vierstelliges Paket.

„Es ist etwas, womit unsere Gäste vertraut sind, wo wir unseren legendären Teig haben und was wir wirklich gut machen. Jetzt fügen wir einen Hauch Schokolade hinzu“, sagte Tracy Young, Chief Brand Officer von Cinnabon, in einem Interview mit CNN Business . „Wir freuen uns sehr, nach 35 Jahren ein Schokoladenprodukt in unser Sortiment aufzunehmen.“

Schokolade ist seit langem auf dem Radar von Cinnabon, und Young sagte, dass der Geschmack „immer gut abschneidet, aber jetzt höher ist“, was sie dazu veranlasste, ein auf Schokolade ausgerichtetes Produkt zu erforschen. Es ist bereits in einigen Getränken und in Cookie BonBites auf der Speisekarte, einer Leckerei, die Zimtschnecken und Schokoladenkekse kombiniert.

„Wenn die Leute zu uns kommen, neigen sie dazu, sich nach dem Genuss zu sehnen, für den wir so berühmt sind“, sagte Young und nickte Zimt zu. „Jetzt, da Schokolade für unsere Gäste sympathischer und raffinierter ist, ist dies die beste Gelegenheit, ein zeitlich begrenztes Angebot zu machen.“

Was die Entscheidung für das neue Produkt angeht, hatte die Serie mit ihm im Ausland Erfolg.

Eine Kopie von Chocolate BonBites wurde in den letzten Jahren an internationalen Cinnabon-Standorten in mehr als 20 Ländern verkauft, darunter Spanien, Indien und Großbritannien. Die amerikanische Version enthält jedoch Schokoladenglasur, die das internationale Produkt nicht enthält.

Siehe auch  Welche Technologieunternehmen brechen die Verbindungen zu Russland wegen seines Krieges in der Ukraine ab?

Young sagte, dass Chocolate BonBites eine dauerhafte Ergänzung ihres Menüs werden könnten, wenn die Kunden sie mögen. Sie fügte hinzu, dass andere Produkte in ihrer Forschung getestet worden seien, aber diese Behandlung „bei weitem“ besser abschnitt als andere Lebensmittel, die sie probiert habe.

Cinnabon ist in Privatbesitz Fokus auf Marken, das auch andere Nahrungsmittel wie Tante Anne und Carvel steuert. Der Gesamtumsatz an seinen 1.000 Standorten in den Vereinigten Staaten brachte im vergangenen Jahr rund 224 Millionen US-Dollar ein, was laut Daten von Technomic eine Steigerung von mehr als 35 % gegenüber dem Vorjahr bedeutet.

Wie andere Ketten wurde auch Cinnabon von der Inflation getroffen, da die Rohstoffkosten gestiegen sind. Cinnabon-Standorte sind so ziemlich ein Privileg, wobei einige sich dafür entscheiden, die Menüpreise zu erhöhen und andere nicht.

Young räumte ein: „Wir suchen immer nach Wegen, Wert zu einer Top-Priorität zu machen. Aber natürlich hilft das der Wirtschaft und dem Inflationsdruck nicht.“