Juni 30, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Die deutsche Industrieproduktion und britische Hauspreisdaten stehen heute auf der Tagesordnung

Fall Teja Wu heute auf den Märkten? Oder zumindest scheint es eine vertraute Fußnote zu sein, wenn wir uns in Richtung europäischen Handel bewegen.

Der Dollar ist etwas stärker, die Aktien stagnieren und die Anleiherenditen sind heute höher. Aber zur Erinnerung, es kam alles zurück, um uns gestern zu verfolgen.

Die US-Aktienindizes fielen um ungefähr 1 %, bevor der S&P 500 und Nasdaq beide mit 0,9 % Siegelgewinnen zurückgingen, während der Dow um 0,8 % stieg. Unterdessen verlor der Dollar an seinem Ende etwas an Boden, als der GBP / USD interessanter von 1,2485 auf einen Schlusskurs nahe 1,2600 zog.

Es gibt immer noch ein Hin und Her und wir haben die Rechnung, die danach aussieht, noch nicht beglichen. Erwarten Sie also, dass es heute wieder gespielt wird. Schauen Sie sich die Märkte an, bevor Sie die Agenda in Europa veröffentlichen.

  • USD/JPY 133,05 (+ 0,4 %)
  • EUR/USD 1,0679 (-0,2 %)
  • GBP/USD 1,2563 (-0,2 %)
  • AUD/USD 0,7198 (-0,4 %)
  • Nikkei 28.188 (+ 0,9 %)
  • Hong Cheng 21.892 (+ 1,7 %)
  • S&P 500-Futures 4.142 (-0,4 %)
  • 10-jährige US-Staatsanleihen 3,00 % (+3,3 Basispunkte)
  • Gold 1.846,16 (-0,3 %)
  • WTI-Rohöl 119,72 $ (+ 0,3 %)
  • Rohöl der Sorte Brent 120,77 $ (+ 0,2 %)

0545 GMT – Schweiz Mai Arbeitslosenquote
0600 GMT – Deutschland April Industrial Release
0600 GMT – UK Mai Halifax Hauspreis
0645 GMT – Frankreich April Handelsreserve
0830 GMT – PMI für Bauunternehmen im Mai im Vereinigten Königreich
0900 GMT – Eurozone Q1 Endgültige BIP-Statistik
1100 GMT – US MBA Hypothekenanträge Mi 3. Juni

Das war’s für die kommende Session. Herzlichen Glückwunsch, Sie haben Ihr Geschäft verbessert und Ihr Geschäft verbessert! Seien Sie dort sicher.