November 29, 2022

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

AirPods Pro 2, Beats Studio Buds, Bose QC45, AirPods Max and Sony WH-1000XM5

Die besten Black Friday-Kopfhörerangebote des Jahres 2022 – AirPods, Sony, Bose und mehr

Besser Black Friday-Angebote Kopfhörer-Angebote sind in vollem Gange, und unsere Auswahl der besten Dosen für das persönliche Hören deckt alles ab Die besten Kopfhörer Mit luxuriösen Over-Ear-Designs für die kleinsten kabellosen Ohrhörer. Allen gemeinsam ist, dass Sie sie auf unserer Liste der besten Black Friday-Angebote jetzt noch günstiger bekommen können.

Und wir meinen wirklich jetzt. Einzelhändler wie Best Buy, Amazon und Walmart bieten steile Preisnachlässe auf viele unserer Top-Picks. Zum Beispiel Datei Die Apple AirPods Pro 2 kosten jetzt 199 US-Dollar bei Amazon (Öffnet in einem neuen Tab) $50 Abzug. Der ausgezeichnete Sony WH-1000XM4 hat einen noch größeren Preisverfall: Er hat jetzt: $228 bei Amazon (Öffnet in einem neuen Tab)121 $ weniger als der ursprüngliche Preis.

Sie sind sich nicht sicher, welches das Richtige für Sie ist? Sehen Sie sich unsere Angebote an Die besten kabellosen KopfhörerUnd die Die besten Noise-Cancelling-Kopfhörer und die Die besten Sportkopfhörer. Unsere erfahrenen Ohren haben Erfahrung mit dem Testen der meisten der hier aufgeführten Modelle, aber wenn wir sie nicht überprüft haben, bedeutet unsere Erfahrung und unser Markenwissen sowie das, was sehr viel ausmacht, dass Sie mit vollem Vertrauen und der Gewissheit kaufen können, dass Sie ‚ So erhalten Sie die beste Leistung für weniger Geld.

7 großartige Black Friday-Kopfhörerangebote im Moment

Die besten Angebote für Kopfhörer am schwarzen Freitag

Black Friday Angebote für kabellose Kopfhörer

Die besten Angebote für kabellose Kopfhörer am Schwarzen Freitag

Siehe auch  Vier Macs, die wir voraussichtlich auf der Apple WWDC 2022 sehen werden (und einen Mac, den wir nicht sehen)