April 19, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Die Arizona Cardinals enthüllen neue Uniformen für die Saison 2023

Die Arizona Cardinals enthüllen neue Uniformen für die Saison 2023

Bidwill sagte, der Prozess habe vor einigen Jahren begonnen.

„Wir haben es uns angesehen, unsere Fans haben darüber gesprochen, unsere Spieler haben darüber gesprochen, und es war etwas, was ich tun wollte“, sagte er. „Mir war wichtig, dass wir die Geschichte des Teams und einige der Traditionen respektieren, aber auch diese Uniform zu etwas entwickeln, das unsere Fans, Spieler und alle anderen annehmen werden.“

Auf dem roten Heimtrikot prangt erstmals „ARIZONA“ auf der Vorderseite über der Nummer. Silberne perforierte Köpernummern sind umrissen. „Protect The Nest“-Stickerei auf der Innenseite des Kragens. Auf der weißen Auswärtsuniform sind silberne und rote Streifen über der Schulter des Hemdes und der Shorts sichtbar, wobei die Nummern schwarz umrandet sind und ein „Vogelband“ auf der Innenseite des Kragens aufgenäht ist. Der weiße Helm für beide Geräte verfügt über eine silberne Gesichtsmaske, ein größeres, in 3D optimiertes Vogelkopf-Logo und eine silberne Folie, um ihm Glanz zu verleihen, genau wie der alternative schwarze Helm, der zuvor mit roter Folie erhalten wurde.

Auf der alternativen schwarzen Uniform befinden sich silberne und rote Streifen an Schulter und Hose, wobei silberne Streifen die Köpernummern und das „Vogelband“ im Kragen umreißen. Der alternative schwarze Helm, der letzte Saison eingeführt wurde, erhielt ebenfalls das größere Logo.

„Die drei wichtigsten Dinge, auf die wir uns konzentriert haben, waren, wie wir die traditionelle Geschichte erzählen und einige Elemente der Vergangenheit verstärken, wie wir es durch die Linse moderner Klassiker schaffen, damit es sich frisch und einzigartig und anders als das Franchise anfühlt , und wie binden wir auch alle Fans in Arizona und die Spieler ein, um die Leute wirklich für das zu begeistern, was mit dieser Uniform kommt? .

Siehe auch  Das Rennen um den Premier-League-Titel ist zurück, aber Manchester City hat die Nase vorn

Nike ließ Vertreter zum State Farm Stadium und zum Dignity Health Training Center gehen, herumlaufen, Fotos machen und diese Informationen als Anker für den Ideenprozess verwenden. Details sind tiefgründig wie die perforierten Zahlen, die das rund um das Stadion sichtbare Wellblech darstellen, das einfarbige Logo, das das Branding widerspiegelt, oder das Silber, ähnlich wie das Äußere des Stadions.

„Wir testen jede mögliche Iteration“, sagte Lauzonis über die Nike Vapor FUSE (Field Utility Special Edition) Bekleidung.

Alles kam später, viel später als der Prozess ursprünglich im Jahr 2019 begann. COVID geriet zunächst ins Stocken und beeinflusste dann den weiteren Zeitplan. Normalerweise findet ein Großteil der Designarbeit persönlich statt, indem man sich Stoffmuster ansieht und Entscheidungen von Angesicht zu Angesicht trifft.

Stattdessen waren Zoom-Anrufe die Norm und verlangsamten das Hin und Her. Auch Fragen der Lieferkette wurden angesprochen. Bidwell sagte, die Hoffnung sei, eine neue Uniform für 2022 zu bekommen, aber es sei nicht zustande gekommen.

„Es ist Zeit, es zu aktualisieren“, sagte Bidwill.