Juni 24, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Die ältesten Kontinente der Milchstraße sind möglicherweise fünf Milliarden Jahre älter als die Erde

Die ältesten Kontinente der Milchstraße sind möglicherweise fünf Milliarden Jahre älter als die Erde

Eine neue Studie legt nahe, dass die ältesten Kontinente unserer Galaxie möglicherweise fünf Milliarden Jahre vor der Erde entstanden sind, was bedeutet, dass es in der Milchstraße möglicherweise mehrere Welten gibt. Außerirdisches Leben Noch fortschrittlicher als unser eigenes.

Astrobiologen glauben, dass der Planet bestimmte Eigenschaften benötigt, um Leben zu ermöglichen: Sauerstoff In seiner Atmosphäre schützt etwas zum Beispiel Lebewesen vor gefährlicher Strahlung und flüssigem Wasser. Obwohl große Landmassen für die Entstehung lebender Organismen nicht unbedingt notwendig sind, zeigt die Erdgeschichte, dass sie für das Gedeihen und die Existenz des Lebens über lange Zeiträume wichtig sind. Wenn es also vor der Erde Exoplanetenkontinente gab, bedeutet das, dass es auf dieser Welt möglicherweise älteres, fortgeschritteneres Leben gegeben hat.