April 17, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

DFB-Pokal-Halbfinale DFB-Pokal-Halbfinale setzt seinen beeindruckenden Lauf fort

DFB-Pokal-Halbfinale DFB-Pokal-Halbfinale setzt seinen beeindruckenden Lauf fort

Entdecken Sie die wichtigsten Neuigkeiten aus der Welt des Fußballs, indem Sie unseren Bereich „Top-Fußballnachrichten“ besuchen und Push-Benachrichtigungen abonnieren.

Der Drittligist Saarbrücken setzte seine beeindruckende Serie im DFB-Pokal am Dienstag fort, als Kai Brunker in der Nachspielzeit traf und Borussia Mönchengladbach mit 2:1 besiegte und so das Halbfinale erreichte.

Nachdem Saarbrücken bereits Bayern München und Eintracht Frankfurt aus dem DFB-Pokal geworfen hatte, empfängt es den dreifachen Sieger Gladbach, eines der beiden noch im Wettbewerb verbliebenen Spitzenteams.

Gladbachs Robin Haag, der am Samstag beim 3:3-Unentschieden im Bundesliga-Derby gegen Köln zwei Tore in drei Minuten erzielte, brachte nach acht Minuten einen Pass von Frank Honoret zum 1:0.

Die Gastgeber schlugen sofort zu und Amin Naifi schoss eine Rakete in die obere Ecke, um den Spielstand auszugleichen.

Das seit Februar wegen starken Regens verschobene Spiel wurde auf einem tristen Rasen ausgetragen und musste in die Verlängerung gehen, als Brunker in der letzten Minute der Nachspielzeit einen Konter erzielte.

„Das war ein Kampf“, sagte ein hitziger Brunker dem ZDF, während die Fans im Hintergrund „Berlin, wir kommen nach Berlin“ skandierten.

Das Finale findet am 25. Mai in Berlin statt.

„Wir sind dem Ball hinterhergerannt – es war der absolute Wahnsinn. Wir haben einige mentale Monster in unseren Teams.“

Im Halbfinale trifft Saarbrücken auf den zweifachen Sieger Kaiserslautern.

Im anderen Halbfinale trafen Bundesliga-Spitzenreiter Bayer Leverkusen – der einzige verbliebene Erstligist des Wettbewerbs – und der Nachbar Fortuna Düsseldorf, zweimaliger deutscher Pokalsieger, aufeinander.

Siehe auch  Der frühere UAAP-Champion Esteban German beherrscht die Fechtneigung