Dezember 2, 2021

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

DFB-Pokal der Frauen: Perfekte Reaktion des FC Bayern auf den Viertelfinal-Rekordplatz | Sport | Deutscher Fußball und wichtige internationale Sportnachrichten | DW

FC Bayern München 4:2 Indrat Frankfurt
(Schüller 26′, Gwinn 38′, Bühl 55′, 78′ – Nüsken 41′, Feiersinger 64′
)

Zwei Wochen und sechs Tore später rächte sich der FC Bayern gegen Frankfurt und erreichte das Viertelfinale des DFB-Pokals.

In dieser Saison hat die Aufregung rund um Frankfurt zugenommen. Nach sechs Ligaspielen haben sie zwei Punkte mehr als Wolfsburg, und sie haben in den letzten zwei Minuten des dramatischen Ligasiegs gegen die Bayern zwei Tore erzielt, wobei sich Frankfurt so sehr auf ihre eigene Werbung verlässt.

Obwohl zwei Tore fielen, als Quilia Quinn die Bayern provozierte, sammelte sich die Frankfurter Mannschaft. Laura Fiersinger machte beim letzten deutschen Pokalsieg 2012 eine Lücke in der hinteren Reihe der Hausherren aufgedeckt und zeigte Sjoeke Nüsken, warum der 20-Jährige als eines der größten Talente Deutschlands gilt.

Auch nachdem der Fehler von Verina Hanshaw es den Bayern ermöglichte, die Zwei-Tore-Führung zurückzugewinnen, war Frankfurt noch im Spiel. Sie waren körperlicher und aggressiver als ihre Gastgeber, und manchmal zögerten sie in jeder Hinsicht.

Firesinger nutzte es, als er den Ball nach dem schlechten Spiel von Torhüterin Laura Bencard abprallte. Plötzlich war nur noch ein Tor drin, und wenn Schiedsrichter Francisco Wildfuire bei Saki Kumakoi im Strafraum einen Elfmeter zugesprochen hätte, hätte es wieder Frankfurts Tag sein können.

Im Gegenteil, es gehört den Bayern. Es ist sehr schwer, die Qualität dieser Mannschaft zu kontrollieren, weil die Bayern Clara Bull kurz darauf mit einem Elfmeter bewiesen haben. Die Kontrolle des Stürmers, die Drehungen und Wendungen im Strafraum waren eine elegante Taktik, und das Spiel endete einmal.

Siehe auch  Evergreen Müller will für Deutschland spielen

Bayern mag an diesem Tag gewonnen haben, aber der deutsche Fußball hat in diesem Moment gewonnen, weil sich ein weiterer Starplatz im Kalender etabliert hat.