Mai 27, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Deutschlands kritische Infrastrukturdrohnen – DRONELIFE

Deutschlands kritische Infrastrukturdrohnen – DRONELIFE

Ondas Holdings Inc. (Nasdaq: ONDS), ein führender Anbieter autonomer Drohnen und drahtloser Netzwerklösungen, hat über seine Tochtergesellschaft Aerobotics Ltd. eine Partnerschaft mit der HHLA Sky GmbH geschlossen, um fortschrittliche Drohnendienste in Deutschland einzuführen. Diese strategische Partnerschaft konzentriert sich auf den Einsatz der innovativen Drohnentechnologie von Aerobotics im Terminalbetrieb und in kritischen Infrastrukturbereichen in der gesamten Region.

HHLA Sky ist eine Tochtergesellschaft des großen europäischen Hafenbetreibers Hamburger Hafen & Logistic AG (ETR:HHFA), wird seine umfassende Erfahrung im Drohnenservice mit den autonomen Technologien von Airobotics kombinieren. Die Initiative zielt darauf ab, die Automatisierung und Präzision von Drohneneinsätzen in kritischen Bereichen zu verbessern und so sowohl die Sicherheit als auch die betriebliche Effizienz zu verbessern.

Eric Brock, CEO von Ondas Holdings, freut sich über die Zusammenarbeit: „Wir freuen uns über die Partnerschaft mit HHLA Sky, wenn wir mit unseren automatisierten Drohnenplattformen in den europäischen Markt eintreten“, und fügt hinzu: „Die Möglichkeit, das ICC von HHLA Sky mit unserem zu kombinieren.“ Das Optimus-System bietet unseren Kunden einen überzeugenderen Service, der schneller und umfassender ist. Wir glauben, dass dies die Marktanpassung unterstützt.

Matthias Grönstedt, Geschäftsführer von HLLA Sky, betonte die strategische Eignung des Optimus-Drohnensystems für den deutschen Markt: „Ontas hat mit seiner erstklassigen Optimus-Drohne ein marktführendes kommerzielles Drohnenportfolio aufgebaut.“ -Betty.“ Er fuhr fort: „Das Optimus-System erfüllt einen wichtigen Marktbedarf für Luftverteidigung und Aufklärung in Deutschland, und wir freuen uns, das Optimus-System in unser Lösungsportfolio aufzunehmen und autonome Drohnenfunktionen in unsere ICC- und UTM-Plattformen zu integrieren.“

Der Schwerpunkt der Partnerschaft liegt auf der Integration des Aerobotics Optimus-Systems, dem weltweit ersten FAA-zertifizierten Drone-in-a-Box-System, das für die autonome Datenerfassung und -analyse rund um die Uhr, insbesondere in komplexen Umgebungen wie Häfen, konzipiert ist.

Siehe auch  Bei einer Fahndung ist in Deutschland ein ehemaliger Boxer von der Polizei erschossen worden

Das integrierte Kontrollzentrum (ICC) und die Dienste von HHLA Sky ermöglichen die zentrale und gleichzeitige Steuerung von Drohnenflotten und verbessern so das Management des Flugbetriebs, die Planung und die Datenerfassung an verschiedenen kritischen Standorten in Deutschland und weltweit.

Beide Unternehmen sind bereit, ihre technologischen Stärken zu nutzen, um die Überwachung, Wartung und den Schutz kritischer Infrastruktur zu revolutionieren und eine neue Ära der betrieblichen Effizienz und Sicherheit in den kritischen Sektoren Deutschlands zu versprechen.

mehr lesen: