Oktober 16, 2021

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Deutsche Sozialdemokraten, CDU-Partner von Angela Merkel, behauptet nach knapper Wahl

Menschen gehen und fahren Wahlplakate der drei Kandidaten für die deutsche Präsidentschaft in Kelsenkirchen, von rechts, Armin Laschett, Annalena Barbach und Olaf Scholes von den deutschen Grünen, am 23. September.

Martin Meisner / Associated Press

Die Mitte-Links-Sozialdemokratie in Deutschland und die regierenden Konservativen standen bei der Bundestagswahl am Sonntag still. Kandidaten beider Parteien kündigten an, trotz knapper erster Ergebnisse versuchen zu wollen, eine Regierung zu bilden.

Stunden nach der Abstimmung standen sich die Sozialdemokraten von Olaf Souls und die Christlich Demokratische Union (CDU) der scheidenden Bundespräsidentin Angela Merkel mit ihrer Schwesterpartei CSU Kopf an Kopf. Armin Lachet ist der Präsidentschaftskandidat der CDU.

Die Sozialdemokraten (SPD) erhielten mehr als 25 Prozent der Stimmen, der Rundfunk ART schätzt, dass die CDU/CSU etwa ein bis zwei Prozent weniger erhalten wird. Die Partei von Frau Merkel steuerte bei einer Bundestagswahl auf ihr schlechtestes Ergebnis zu.

Die Geschichte geht unter der Anzeige weiter

Die Wahl sprengt die zukünftige Regierung Deutschlands

Das ist Merkels Welt – nach der Bundestagswahl muss ein neuer Präsident darin leben

Herr. Sholes sagte in einem Raum voller erschossener Anhänger, dass er so gut abgeschnitten habe wie schon lange nicht mehr in seinem Zimmer. Die SPD hat seit sechzehn Jahren keine Regierung geführt, sondern fungiert als Juniorpartner der Partei von Frau Merkel.

„Es wird eine lange Wahlnacht“, sagte Scholes. “Aber sicher ist auch, dass viele Bürger die Sozialdemokraten gewählt haben, weil sie einen Regierungswechsel wollen, und sie wollen, dass Präsident Olaf Scholes wird.”

Er sagte, er erhalte die Unterstützung seiner Partei und dies sei ein Auftrag an uns, dafür zu sorgen, dass alles, was wir im Wahlkampf gesagt haben, alle unsere Vorschläge umgesetzt werden und dass wir dies politisch unterstreichen.

Siehe auch  Schlechteste vorläufige Testergebnisse für Deutschlands Kirgisistan - Exportführer für Deutschland

Unterdessen dankte Herr Lasket Frau Merkel für ihre Arbeit. Er stimmte jedoch zu, was es für ihre Party bedeuten würde, ohne sie auf dem Ticket.

“Ohne sie im Amt war klar, dass es ein enger Wahlkampf werden würde. Es würde Kopf an Kopf gehen, es ist einfach passiert”, sagte er. Er fügte jedoch hinzu: „Als Christlich-Demokratische Union haben wir einen klaren Auftrag unserer Wähler. Die Stimme für die Gewerkschaft ist die Stimme gegen die Linksregierung. “Herr.

Suda David-Wilf, leitende Kollegin und stellvertretende Direktorin des Deutschen Kampffonds im Berliner Büro in den USA, sagte, die knappen Ergebnisse seien “der Moment, in dem kleine Parteien wirklich sehen müssen, mit wem sie gehen wollen”.

Zu diesem Zeitpunkt, sagte er, hätten beide Präsidentschaftskandidaten das Recht zu sagen, dass sie Koalitionsgespräche aufnehmen wollen. Jedoch Herr Die Partei Scholes schnitt stark ab, CDU/CSU verlor Punkte.

Die Geschichte geht unter der Anzeige weiter

“Ich denke, man muss mit einem starken Olaf Scholes reinkommen, sie werden ermutigt, oder der verletzte Armin Lashed, er kann Präsident werden, aber er kommt aus einer schwachen Position.”

In der Nacht zum Sonntag war keine Koalition mit nur zwei Parteien möglich, außer dem Bündnis aus CDU/CSU und SPD. Jedoch Herr Weder Scholes noch Mr. Lachet waren an einer solchen Allianz interessiert.

Die Grünen und die wirtschaftsfreundliche Liberaldemokratische Partei (FDP) werden voraussichtlich auf den Plätzen drei und vier landen. Beide Parteien gewannen nach der letzten Wahl an Stärke. Bei den Wählern unter 30 Jahren waren Grüne und FDP starke Parteien, obwohl die Grünen hinter den Erwartungen zurückblieben. Johannes Vogel, einer der FDP-Vizepräsidenten, sagte, es sei ein “neues Parteiensystem” entstanden, da die vier Parteien jetzt wichtig seien.

Siehe auch  Teslas Landung in Deutschland wird den Wettbewerb entfachen

Herr. Lashet und Mr. Scholes wird voraussichtlich in Kürze Verhandlungen mit beiden Parteien aufnehmen, um die Bildung einer neuen Regierung zu erzwingen. Herr. Scholes will ein sogenanntes “Ampel-Bündnis” gründen – bestehend aus SPD, Grünen und FDP. Konservativ, Grün und FDP

Das Ampel-Bündnis wird wahrscheinlich einen starken Fokus auf sozial fortschrittliche Themen haben. Alle drei Parteien haben sich beispielsweise für die Legalisierung von Cannabis und die Herabsetzung des Wahlalters von 18 auf 16 eingesetzt.

FDP-Chef Christian Lindner sagte jedoch, er arbeite lieber mit Christdemokraten als mit der SPD. Herr. Viele FDP-Wähler befürchten, dass die linksgerichtete Regierung die Reichen besteuern wird, wie Sols vorgeschlagen hat.

Die Geschichte geht unter der Anzeige weiter

Die Grünen haben keine klare Aussage darüber gemacht, welchen Präsidentschaftskandidaten sie unterstützen sollen. Ihre Vorsitzende Annalena Barbach sagte, die nächste Regierung solle eine “Klimaregierung” sein. Am Sonntag machten die Grünen den Eindruck, sie könnten entweder mit Herrn Scholes oder Herrn Lachet zusammenarbeiten, bis sie ihre Kernpolitik erhalten.

Im Vergleich zur Situation vor zwei Monaten überrascht das knappe Wahlergebnis. Anfang August lag die SPD auf Platz drei hinter Grünen und CDU/CSU. Die Partei ist für ihre Führer und ihre strategische Ausrichtung nach Jahren der Machtkämpfe fast irrelevant geworden. Selbst die führenden Sozialdemokraten befürchteten, dass ihre Partei im Wahlkampf keine Schlüsselrolle spielen würde.

Aber Herr Die SPD gewann an Stärke, als sowohl Lachet als auch Frau Berback im Wahlkampf stolperten. Dies liegt laut Meinungsumfragen vor allem daran, dass der amtierende Finanzminister und der Stellvertreter von Frau Merkel, Hr. Vielleicht liegt es an Scholes. Laut einer aktuellen Deutschlandtrend-Umfrage, einer führenden Umfrage in Deutschland, ist Mr. Scholes galt als der begehrteste und zuverlässigste Kandidat. Die Leute dachten, er hätte großartige Führungsqualitäten.

Siehe auch  Deutsche Wirtschaftsnachrichten: Merkels Produktivitätsproblem schrumpft - New Report Concern | Welt | Nachrichten

Herr. Lachet sollte der Nachfolger von Frau Merkel werden. Wohl nicht wegen seiner eigenen Popularität, sondern weil er die seit 16 Jahren regierende Partei vertritt.

Unsere Newsletter Morning Update und Evening Update, verfasst von Globe Editors, geben Ihnen einen kurzen Überblick über die wichtigsten Themen des Tages. Registrieren Sie sich heute.