Mai 20, 2024

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Der ehemalige NFL-Spieler Sergio Brown verschwindet, nachdem seine Mutter tot aufgefunden wurde

Der ehemalige NFL-Spieler Sergio Brown verschwindet, nachdem seine Mutter tot aufgefunden wurde

Die Polizei in Illinois sucht nach dem ehemaligen NFL-Spieler Sergio Brown, nachdem seine Mutter am Samstag tot aufgefunden wurde, nachdem sie bei einem Überfall in der Nähe eines Baches hinter ihrem Haus mehrere Verletzungen erlitten hatte, teilten die Behörden mit.

Die Maywood Police Department sagte in einer Pressemitteilung, dass Browns Familie die Polizei benachrichtigt habe, nachdem sie keinen von ihnen erreichen konnte.

„Die Polizeibeamten von Maywood leiteten eine Vermisstenanzeige ein und begannen mit Versuchen, beide Personen ausfindig zu machen“, heißt es in der Pressemitteilung.

Das Dorf Maywood mit etwa 23.000 Einwohnern liegt etwa 12 Meilen westlich der Innenstadt von Chicago.

Die Polizei sagte, die Leiche der 73-jährigen Myrtle Brown sei am Samstag in der Nähe eines Baches hinter ihrem Haus entdeckt worden.

Laut Natalia Derevyani, einer Sprecherin des Büros, wurde Frau Browns Leiche zur Gerichtsmedizin des Cook County gebracht.

Frau Derviani sagte, Frau Brown sei an mehreren Körperverletzungen gestorben und ihr Tod sei als Mord eingestuft worden.

Bis Montagmorgen war unklar, ob die Behörden der Suche nach Herrn Brown näher gekommen waren oder neue Hinweise auf seinen Aufenthaltsort erhalten hatten.

Carmen Rivera, Öffentlichkeitsbeauftragte des Maywood Police Department, sagte am Montagmorgen, dass sie über die erste Pressemitteilung vom Samstag hinaus keine Informationen über Herrn Brown habe.

Nick Brown, der Bruder von Herrn Brown, bat am Sonntag in den sozialen Medien die Öffentlichkeit um Hilfe bei der Suche nach ihm.

„Mein Bruder Sergio wird immer noch vermisst“, sagte Mr. Brown er schrieb auf Instagram. „Wenn jemand weiß, wo er ist, möchte ich, dass er weiß, dass ich dich liebe, und dass er bitte nach Hause kommt.“

Siehe auch  Kritiker Nick Wright lobte Steph Currys außergewöhnliche Leistung in Spiel 4

Herr Brown sagte auch, dass seine Mutter Myrtle ihm immer gesagt habe, dass „harte Zeiten nicht von Dauer“ seien. Er fügte hinzu: „Unser jüngstes Gespräch darüber, dass schwierige Zeiten nur vorübergehend sind, ist für mich ein Hoffnungsschimmer.“

Die Polizei hatte zuvor Carlos Cortez, einen Nachbarn der Familie, in das Haus der Browns gerufen. Er erzählte WBBMein lokaler Nachrichtensender.

„Ihre Familie kam und klopfte an die Tür und suchte nach ihr, weil sie Anzeige bei der Polizei erstattet hatte, weil sie seit 72 Stunden vermisst wurde“, sagte Herr Cortez gegenüber WBBM. „Also haben wir versucht, ihnen so gut wie möglich zu helfen.“

Herr Cortez teilte den Behörden mit, dass er die Browns laut WBBM zuletzt am Donnerstag gesehen habe, und überreichte ihnen auch Videomaterial von seiner Türklingelkamera.

Herr Brown, 35, spielte an der University of Notre Dame, bevor er 2010 als Defensive Back zu den New England Patriots wechselte.

Er spielte auch für die Indianapolis Colts und Jacksonville Jaguars und beendete seine Karriere in der Saison 2016 bei den Buffalo Bills.